Inizia Percorsi Von der Nebelhornbahn zum Laufbacher Eck
Condividi
Preferiti
La mia mappa
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Fitness
Sentiero alpinistico

Von der Nebelhornbahn zum Laufbacher Eck

· 7 recensioni · Sentiero alpinistico · Allgäu
Responsabile del contenuto
Outdooractive Editors Partner verificato 
  • Bergtour im Allgäu: Von der Nebelhornbahn zum Laufbacher Eck
    / Bergtour im Allgäu: Von der Nebelhornbahn zum Laufbacher Eck
    Video: Outdooractive
  • / Station Höfatsblick - Nebelhornbahn
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Ausblick an der Station Höfatsblick
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Zeigersattel
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Ausblick am Zeigersattel
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Ausblick am Zeigersattel
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Blick vom Zeigersattel zum Nebelhorn
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Türe am Zeigersattel (Kunst)
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Rast am Zeigersattel
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Obheiter am Zeigersattel
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Obheiter am Zeigersattel
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Obheiter auf dem Weg zum Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Obheiter auf dem Weg zum Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Gipfel des Schochen
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Lachenkopf - Blick vom Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Laufbacher Eck - Blick auf die Höfats
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Laufbacher Eck - Blick auf den Hochvogel
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Am Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Blick vom Laufbacher Eck über den Salober und Giebel (Hintersteiner Tal)
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Blick auf Prinz-Luitpoldhaus und Fuchskarspitze vom Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Am Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Bergwacht Schutzhütte am Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Der Rotkopf vom Laufbacher Eck Sattel aus gesehen
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Obheiter auf dem Weg zum Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Seilversicherung am Weg zum Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Seilversicherung am Weg zum Laufbacher Eck - Via Alpina
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Obheiter auf dem Weg zum Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Wegebeschilderung
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Edelweiß am Laufbacher Eck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
m 2200 2100 2000 1900 1800 10 8 6 4 2 km Edmund-Probst-Haus Lachenkopf (2111 m) Laufbacher Eck Zeigersattel Station Höfatsblick Schochen (2100 m) Zeigersattel

Eine grandiose Panoramatour in alpiner Gegend. Dank dem Aufstieg mit der Nebelhornbahn mit wenig Höhenmeter und mehr Genuß.
media
10,8 km
4:30 h.
562 m
562 m
Eine klassische Bergtour in Oberstdorf beginnt mit der Auffahrt mit der Nebelhornbahn - die Tour über das Laufbacher Eck. Normalerweise geht man von dort entweder weiter in das Oytal hinunter, in das Hintersteiner Tal hinunter oder hinüber zum Prinz Luitpold Haus. Dass die Tour auf dem gleichen Weg wieder zurückführt, vergisst man unterwegs angesichts der permanenten Ausblicke - beim Hinweg taleinwärts über das Oberstdorfer Oytal - am Laufbacher Eck über das Hintersteiner Tal und beim Rückweg bis hinaus über das Illertal. Die Begehung der Tour verlangt Tritsicherheit und ein paar Stellen mit Drahtseilen versichert.
outdooractive.com User
Autore
Hartmut Wimmer 
Ultimo aggiornamento: 10.09.2016

Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
Laufbacher Eck, 2147 m
Punto più basso
Station Höfatsblick, 1886 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Rispetto ai punti cardinali
NOSE

Consigli di sicurezza

Der Pfad ist während und nach Regenfällen schmierig.

Attrezzatura

Gutes Schuhwerk ist Voraussetzung.

Inizia

Station Höfatsblick der Nebelhornbahn (Edmund Probst Haus) (1925 m)
Coordinate:
Geografico
47.414010, 10.347130
UTM
32T 601621 5252052

Arrivo

Station Höfatsblick der Nebelhornbahn (Edmund Probst Haus)

Direzioni

Von der Station Höfatsblick aus gehen wir nach rechts und unmittelbar an der DAV-Hütte Edmund Probsthaus vorbei, zunächst einige Höhenmeter bergab und wieder hinauf auf dem breiten Weg zum Zeigersattel. Von hier aus stets dem Höhenweg unterhalb der Bergkette folgen bis zum Sattel unterhalb des Laufbacher Ecks.

Nach der Rast gehen wir den gleichen Weg wieder zurück.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Mit dem Zug nach Oberstdorf, weiter zu Fuß durch den Ort zur Talstation der Nebelhornbahn.

Come arrivare

Auf der B19 nach Oberstdorf, dann der Beschilderung in Richtung Nebelhornbahn folgen.

Dove parcheggiare

Parken an der Talstation der Nebelhornbahn in Oberstdorf. KOstenpflichtig - die Automaten verlangen nach vielen Münzen.
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere qualcosa?


Recensioni

4,7
(7)
Philipp Krah
27.07.2017 · Community
Schnell hat man das gut besuchte Nebelhorn hinter sich gelassen, danach erwartet einen eine fantastische Tour mit satten Blumenwiesen und fantastischen Ausblicken zur Höfats & Schneck. Wir sind die Strecke weiter gegangen zum Prinz-Luitpold-Haus (sehr schöne & freundliche Hütte) - von da aus am nächsten Tag weiter zum Vilsalpsee. Tolle Tour und auch für Wanderer mit wenig Erfahrung gut machbar.
Visualizza di più
Data: 18.07.2017
Ernst Köhler
10.09.2016 · Community
Eine große Hilfe.
Visualizza di più
Mostra tutte le recensioni

Foto di altri utenti

+ 32

Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
10,8 km
Durata
4:30h.
Dislivello
562 m
Discesa
562 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Andata e ritorno sullo stesso percorso Panoramico Ristori lungo il percorso Impianti di risalita/discesa Tratti attrezzati

Statistiche

  • 2D 3D
  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Crea nuovo punto
  • Show images Nascondi foto
: ore
 km
 mt
 mt
 mt
 mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio