Partenza Percorsi Vom Nebelhorn zum Giebelhaus
Condividi
Preferiti
La mia mappa
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Fitness
Sci alpinismo

Vom Nebelhorn zum Giebelhaus

· 1 recensione · Sci alpinismo · Allgäu
outdooractive.com User
Responsabile del contenuto
Anna Fischer
  • Der eingeschneite Seealpsee
    / Der eingeschneite Seealpsee
    Foto: Anna Fischer, Community
  • / Ausblick vom Zeiger Sattel auf Hüttenkopf/Köpfle
    Foto: Anna Fischer, Community
  • / wunderbares Tourenwetter
    Foto: Anna Fischer, Community
  • / Ausblick auf die Seeköpfe
    Foto: Anna Fischer, Community
  • / Das Giebelhaus
    Foto: Anna Fischer, Community
m 2000 1500 1000 8 6 4 2 km Station Höfatsblick Schochen (2100 m) Zeigersattel Giebelhaus

Von der Nebelhornbahn zum Schochen mit einer traumhaften Abfahrt zum Giebelhaus in Hinterstein.
media
9 km
3:00 h.
244 m
1101 m
Zu Beginn der Tour befindet man sich noch im Skigebiet mit vielen anderen Skifahrern. Nur 10 Minuten später kann man die Einsamkeit und die Berge in vollen Zügen genießen. Die Aussicht vom Gipfel des Schochen ist atemberaubend und die darauffolgende Abfahrt ein Traum an schönen Wintertagen. Im Giebelhaus wartet ein leckerer Kaiserschmarren!

Consiglio dell'autore

Ein kleiner Einkehrschwung im Giebelhaus ist sehr lohnenswert.

 

Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
Schochen, 2090 m
Punto più basso
Giebelhaus, 1068 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NOSE

Possibilitá di ristoro

Station Höfatsblick
Giebelhaus

Indicazioni sulla sicurezza

Bitte vorher den Lawinenwarndienst checken.

Partenza

Oberstdorf/Nebelhorn Höfatsblick (1925 m)
Coordinate:
Geografico
47.414086, 10.346502
UTM
32T 601574 5252060

Arrivo

Giebelhaus/Hinterstein

Direzioni da seguire

Start ist in Oberstdorf. Wir fahren mit der Nebelhornbahn bis zur Station Höfatsblick. Man kann auch von der Talstation der Nebelhornbahn die Skipiste über die Mittelstation (Seealpe) hochlaufen. (ca. 2 Stunden). Vom Höftsblick geht ein Winterwanderweg bis zum Zeiger Sattel, welcher auch mit Tourenski begehbar ist. Von dort aus geht es abseits auf den ersten Gipfel, den Seekopf. Um eine Gradüberschreitung vollständig zu machen, überschreiten wir den großen und kleinen Seekopf, um zum Schochen zu gelangen. Nach einer kleinen Erholung auf dem Gipfel und der wunderbaren Aussicht beginnt eine rasante Abfahrt ins Obertal. Nach dem ersten langen Hang im Tiefschnee lassen wir die Alpe Kuhplatten links hinter uns. Wir halten uns weiterhin rechts und folgen dem Bachlauf des Obertalbachs bis vor zum Engratsgundhof. Von hier aus sind es mit Stockeinsatz und gekonnten Skatingschritten noch ca. fünf Minuten bis zum Giebelhaus. Frisch gestärkt geht es nur noch in den Bus nach Hinterstein. Hier steigen wir in den Bus nach Bad Hindelang, um dann weiter nach Oberstdorf fahren zu können.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Anfahrt mit dem Zug möglich (Oberstdorf Endstation). Zur Nebelhornbahn mit dem Ortsbus, die Haltestelle befindet sich direkt am Bahnhof. Der Bus fährt im 20-Minuten-Takt.

Come arrivare

A7 (Ulm-Füssen) bis Autobahnkreuz Allgäu. Beim Autobahndreieck Allgäu über das Teilstück der A980 (Richtung Lindau) bis Waltenhofen und weiter auf der B 19 über Sonthofen nach Oberstdorf.

Dove parcheggiare

Nebelhornbahn Parkplatz (kostenpflichtig)
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

gute Skitourenausrüstung mit Schaufel, Sonde und Pieps (LSV Gerät)

ABS-Rucksack ist von Vorteil

 


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere qualcosa?


Recensioni

1,0
(1)
Gunther Knauthe
24.03.2016 · Community
Also die Tour ist was für Leute, die drei Stunden traversieren auf Harsch mögen ((: Toll ist dann die Abfahrt. Aber vom Giebelhaus auf den Schochen vermutlich die bessere Wahl. V.a. wenn die Südhänge vom Skigebiet Nebelhorn verharscht sind. Und: Zeit im Blick haben. Wir sind von Oberstdorf ohne Lift hoch und haben alles zu Fuß den Schochen erst spät erreicht. Da war der Bus um Fünfe natürlich weg und wir am Ar****.
Visualizza di più
Data: 24.03.2016

Foto di altri utenti


Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
9 km
Durata
3:00h.
Dislivello
244 m
Discesa
1101 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Percorso ad anello Panoramico Ristori lungo il percorso Interesse geologico Impianti di risalita/discesa Passaggio in vetta

Statistiche

  • 2D 3D
  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Crea nuovo punto
  • Show images Nascondi foto
: ore
 km
 mt
 mt
 mt
 mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio