Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova PRO per 1 mese Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Vilsalpsee und Roßalpe
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico

Vilsalpsee und Roßalpe

Sentiero alpinistico · Tannheimer Tal
Immagine del profilo di Mlink Uwe
Responsabile del contenuto
Mlink Uwe
Mappa / Vilsalpsee und Roßalpe
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Ein tiefblauer See in einem Naturschutzgebiet und rundherum die Berge – eine Tour zum Vilsalpsee gehört mit Sicherheit zu den schönsten Ausflügen im Tannheimer Tal.
media
16,8 km
4:48 h.
845m
845m
Von Tannheim aus sind es ca. vier Kilometer bis in das Naturschutzgebiet Vilsalpsee. Neben der breite Straße befindet sich ein parallel angelegter Wanderweg, welchen wir als Tourenweg vorgezogen haben. Zur Einkehr am Vilsalpsee empfehlen sich die beiden Gasthäuser Fischerstube und Vilsalpsee. Im Letztgenannten haben wir eine erste kurze Rast eingelegt.

Nach ca. 8 Km und eine Runde um den Vilsalpsee verlassen wir die Hochebene und begeben uns unmittelbar am Abzweig vor dem Gasthof Vilsalpsee zum Aufstieg zur Roßalpe am Gaishorn. Bereits während des Aufstieges eröffnet sich nach und nach ein wunderbares Panorama auf die Tannheimer Berge und hinunter auf den schön gelegenen Vilsalpsee. Nach ca. 600 Hm im Aufstieg sind wir dann endlich am Zwischenziel Roßalpe angekommen; eine Einkehr lohnt sich.

Nach zünftiger Stärkung und sehr guter Bewirtung ging es dann in das letzte Drittel der Tour. Zunächst führt der Weg noch ein paar Höhenmeter nach oben, bevor er auf einem Hochplateau (bereits von der Hütte durch ein Kreuz gut sichtbar) nach Nordosten in Richtung untere Roßalpe (nicht bewirtschaftet) verläuft.

Ab der Unteren Roßalpe verläuft der Weg unmittelbar am Roßalpbach, welcher im Feuchtgebiet an der Unteren Roßalpe deutlich zu Tage tritt.

Zum Abschluss der Tour führte noch zur Tannheimer Kirche, welche aufgrund ihrer prächtigen Ausgestaltung durchaus sehenswert ist.

Die reine Gehzeit der Tour betrug ca. 3 ½ Stunden. 

Difficoltà
media
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
1.779 m
Punto più basso
1.096 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Partenza

Coordinate:
DD
47.498754, 10.522381
DMS
47°29'55.5"N 10°31'20.6"E
UTM
32T 614657 5261714
w3w 
///incompresi.minare.porro

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Come arrivare

Über Sonthofen oder über 
Füssen/Pfronten nach Tannheim. 

Dove parcheggiare

Talstation der Bergbahn "Neunerköpfle"

Coordinate

DD
47.498754, 10.522381
DMS
47°29'55.5"N 10°31'20.6"E
UTM
32T 614657 5261714
w3w 
///incompresi.minare.porro
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere qualcosa?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
16,8 km
Durata
4:48h.
Dislivello
845m
Discesa
845m
Percorso ad anello Panoramico Ristori lungo il percorso Interesse botanico

Statistiche

  • 2D 3D
  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
: ore
 km
 mt
 mt
 mt
 mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio