Partenza Percorsi Über die Salmaser Höhe
Condividi
Preferiti
La mia mappa
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Fitness
Sentiero escursionistico

Über die Salmaser Höhe

· 5 recensioni · Sentiero escursionistico · Allgäu
Responsabile del contenuto
Outdooractive Editors Partner verificato 
  • Wanderweg oberhalb von Wiedemannsdorf
    / Wanderweg oberhalb von Wiedemannsdorf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Die Schneidberg-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Die Schneidberg-Alpe vor dem Prodelkamm
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Wanderweg oberhalb der Schneidberg-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Wanderweg oberhalb der Schneidberg-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Die Schneiders-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Die Schneiders-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Der Weg führt über ein offenes Feld auf die Salmaser Höhe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Aussichtspunkt mit Gipfelkreuz
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Blick von der Salmaser Höhe auf den Großen Alpsee
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Wanderung auf der Salmaser Höhe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Wanderung auf der Salmaser Höhe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Ruhebänke auf der Salmaser Höhe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Gipfelkreuz der Salmaser Höhe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Blick von der Salmaser Höhe auf den Prodelkamm, die Ausläufer der Nagelfluhkette und den Säntis (CH)
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Gipfelkreuz der Salmaser Höhe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Die Micheles-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Die Micheles-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Über einen Feldweg geht es zurück nach Wiedemannsdorf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
  • / Die Wannerles-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Editors
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 7 6 5 4 3 2 1 km Blick ins Konstanzer Tal Salmaser Höhe Micheles Alpe Schneiders-Alpe Wannerles Alpe Schneidberg-Alpe

Aussichtsreiche Wanderung über die Salmaser Höhe zwischen Oberstaufen und Immenstadt.
media
7,2 km
2:45 h.
503 m
503 m

Die landschaftlich schöne, nicht zu schwere Wanderung über die Salmaser Höhe ist ein Geheimtipp für Frühling und Herbst, wenn in höheren Lagen noch – oder schon – Schnee liegt. Mit 1254 m ist die Salmaser Höhe die höchste Erhebung in der Hügelkette, die im Norden zwischen Immenstadt und Oberstaufen verläuft. Sie liegt mitten in einem ausgedehnten Wandergebiet.

Vom Startpunkt in Wiedemannsdorf bis zum Gipfel sind etwa 500 Höhenmeter zurückzulegen. Die Wanderwege verlaufen über Bergwiesen und durch kleine Waldstücke. Immer wieder kommen wir an Alphütten vorbei, die auch teilweise im Sommer bewirtschaftet sind.

Am Gipfel der Salmaser Höhe angekommen, eröffnet sich uns eine weite Panoramasicht in alle Richtungen. Zu unseren Füßen liegt im Süden das Konstanzer Tal, hinter dem sich die Berge der Allgäuer Nagelfluhkette erheben. Nach Osten hin können wir weit über den Großen Alpsee hinaus in die Allgäuer Alpen blicken. Und im Norden erstreckt sich das hügelige Voralpenland mit seinen Wiesen, Wäldern und kleinen Dörfern.

Consiglio dell'autore

Wer die Aussicht etwas länger genießen möchte, kann auf dem Höhenweg von der Salmaser Höhe noch weiter zur Thaler Höhe wandern.
outdooractive.com User
Autore
Hartmut Wimmer 
Ultimo aggiornamento: 21.04.2020

Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
Salmaser Höhe, 1275 m
Punto più basso
747 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Possibilitá di ristoro

Schneidberg-Alpe
Micheles Alpe

Partenza

Schullandheim Adler in Wiedemannsdorf (746 m)
Coordinate:
Geografico
47.558360, 10.097177
UTM
32T 582540 5267798

Arrivo

Schullandheim Adler in Wiedemannsdorf

Direzioni da seguire

Wir starten unsere Tour am Parkplatz des Schullandheims Adler in Wiedemannsdorf und folgen zunächst der Asphaltstraße nach Norden. Bei der zweiten Möglichkeit geht es dann auch schon nach rechts auf einen Wanderweg, der uns in leichtem Bergauf zur Schneidberg-Alpe führt. Dort können wir im Sommer einkehren.

Weiter geht es – stets dem Wanderweg folgend – zur Schneiders-Alpe. Etwa 500 m später erreichen wir eine Kreuzung, an der unser Wanderweg auf den Oberallgäuer Rundwanderweg trifft. Wir biegen links ab und wandern auf dem Grat des Höhenzugs bis zur Salmaser Höhe (1254 m). Hier genießen wir die schöne Aussicht, bevor wir uns auf den Rückweg machen.

Dazu biegen wir zweimal links ab, kommen an der teilweise bewirtschafteten Micheles-Alpe vorbei und gelangen schließlich zur Wannerles-Alpe. Von dort ist es noch etwa 1 km talwärts zum Ausgangspunkt.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Mit dem Zug zum Bahnhof Immenstadt oder Oberstaufen, weiter mit dem Linienbus 39 nach Wiedemannsdorf

Come arrivare

Auf der A7 nach Kempten, weiter auf der A96/B19 nach Immenstadt und auf der B308 nach Wiedemannsdorf

Dove parcheggiare

Parkmöglichkeit am Schullandheim
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

Feste Schuhe, witterungsangepasste Kleidung

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere qualcosa?


Recensioni

4,2
(5)
Manfred S 
25.11.2019 · Community
Nette Tour wenn es weiter oben Schnee hat. Der Anstieg ist nicht zu unterschätzen, da braucht es schon etwas Kondition. Parken an der Jugendherberge ist nicht gestattet („Privatgelände, Parken nur für Berechtigte“). Wenn man etwas weiter östlich fährt kann man an Straßenrand parken (bei Getränkefabrik)
Visualizza di più
Filip Brocke 
24.07.2019 · Community
Data: 16.03.2017
Ralf Ackermann 
30.08.2018 · Community
Huimat und immer wieder schön.
Visualizza di più
Mostra tutte le recensioni

Foto di altri utenti


Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
7,2 km
Durata
2:45h.
Dislivello
503 m
Discesa
503 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Percorso ad anello Panoramico Ristori lungo il percorso Adatto a famiglie e bambini Passaggio in vetta

Statistiche

  • 2D 3D
  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Crea nuovo punto
  • Show images Nascondi foto
: ore
 km
 mt
 mt
 mt
 mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio