Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova l'abbonamento Pro gratis per 30 giorni Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Über den Hoyosgraben auf den Schneeberg von Losenheim
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sci alpinismo Percorso consigliato

Über den Hoyosgraben auf den Schneeberg von Losenheim

· 3 reviews · Sci alpinismo · Rax-Schneeberg Gruppo
Responsabile del contenuto
alpenvereinaktiv.com Partner verificato  Explorers Choice 
  • Klosterwappen am 15.11.2009
    / Klosterwappen am 15.11.2009
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Edelweisshütte und Faden
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Fadenweg
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Grabenauslauf im Wald
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Graben weiter oben
    Foto: Harald Herzog
  • / Bei Sturm am oberen Ende des Hoyosgrabens
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Baumgrenze
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Stangenmarkierung am Gipfelplateau
    Foto: Harald Herzog
  • / Eisiger Weg
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zurück
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Anraum
    Foto: Harald Herzog
  • / Kaiserstein 2009
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Kurz vorm Gipfel
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Klosterwappen im Winter am 13.12.2009
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Klosterwappen am 15.2.2013
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Edelweiss
m 2500 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km Klosterwappen, Gipfel des Schneebergs Fischerhütte
Angenehme Tour auf den Schneeberg mit nicht geringer Höhendifferenz.
media
Lunghezza 16 km
4:00 h.
1.408 m
1.422 m
2.069 m
831 m
Die Skitour auf den Schneeberg ist den meisten Tourengehern bekannt, bietet der Schneeberg doch Aufstiege und Abfahrten für jeden Geschmack. Neben Breiter Ries, Wurzengraben und Schneegraben ist der Hoyosgraben eine der lohnendsten Abfahrten.

Der untere Bereich verläuft in Pistennähe, weiter oben dann folgt man, meist trotzdem nicht allein, der Straße, die beim Almgatterl vorbeiführt. Vor diesem steigt man dann über den lichter werdenden Wald auf zum Plateau des Schneebergs auf. Vorteil des Aufstiegs durch den Hoyosgraben ist, dass man jederzeit wieder über diesen abfahren kann, wenn der Gipfel in Wolken ist oder der Wind zu stark weht.

Die Abfahrt ist meist gut möglich, denn der Graben ist bei Schneefall bald eingeweht. Unten an der Straße wieder angelangt folgt man dieser wieder zurück zur Edelweisshütte. Ein kurzes Anfellen empfiehlt sich hier beim Gegenaufstieg. Die Abfahrt über die Piste muss nicht weiter erklärt werden.

Consiglio dell'autore

Über den Hoyosgraben aufsteigen (links weg von der Straße) damit man sieht wo er ist und in welchem Zustand er ist. Wenn der Sturm oben zu stark ist oder der Gipfel zu weit, kann man noch immer gut abfahren.
Immagine del profilo di Harald Herzog
Autore
Harald Herzog 
Ultimo aggiornamento: 21.05.2019
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
Klosterwappen 2076m, 2.069 m
Punto più basso
Losenheim Skitourengeherparkplatz 880m, 831 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Possibilitá di ristoro

Fischerhütte

Indicazioni sulla sicurezza

Achtung bei der Einfahrt in den Graben, nicht zu weit rechts, da beginnen die Fadenwände. Bei Nebel sehr schwierig die Einfahrt zu erwischen. Deshalb besser über den Graben aufsteigen, selbst wenn man wahrscheinlich spuren muss.


Die Aufstiegsspur im Bereich der Piste ist seit dem Winter 2012 ganz rechts wenn man vor der Piste unten steht. Bitte diesen Weg einhalten.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

www.edelweishuette.at

www.alpenverein-edelweiss.at

Partenza

Losenheim Skitourengeherparkplatz 745m (845 m)
Coordinate:
DD
47.792201, 15.832908
DMS
47°47'31.9"N 15°49'58.5"E
UTM
33T 562380 5293540
w3w 
///imbocchiamo.alzala.seccare

Arrivo

Klosterwappen 2076m, Gipfel des Schneebergs

Direzioni da seguire

Der Aufstieg zur Edelweisshütte verläuft seit dem Winter 2012 ganz rechts der Piste und kommt erst im Plateaubereich oberhalb der Bergstation des Sessellifts zur Edelweisshütte. An dieser dann vorbei folgt dem Weg Richtung Krempelhütte. Dieser fällt etwas nach der Sparbacherhütte etwas ab und man folgt dann weiter ansteigend in Richtung der Krempelhütte. Entweder über diese und den Wurzengraben aufsteigen oder kurz, nachdem die letzten Ausläufer der Fadenwände dann zur Straße gekommen sind und bevor sich die Straße markant nach rechts windet, von der Straße links in den Wald aufsteigen. Diese Stelle ist zumeist die erste Möglichkeit, bei der man von der Straße nach der kurzen Abfahrt nach links aufsteigen kann. Durch den Wald dann südöstlich aufsteigen bis man den Hoyosgraben findet und in diesem dann aufsteigen. Am Plateau angelangt kann man entweder weiter zum Fischerhütte und zum Gipfel gehen oder bei Schlechtwetter umdrehen. Wenn man weitergeht kann man sich entlang der Stangen des oberen Fadensteigs halten und über den Kaiserstein zur Fischerhütte (Winterraum) gehen. Von dort dann zum Schneeberggipfel dem Klosterwappen weiter flach steigend weitergehen.

Wenn man über den Wurzengraben oder den Fadensteig aufsteigt ist die Einfahrt zum Hoyosgraben von oben nicht so leicht zu finden und es bedarf guter Orientierung mit der Karte bzw. sind Schneestangen teilweise zu sehen.

Der Graben ist meist gut eingeweht sodass eine gute Abfahrt sicher ist. Achten sollte man nur auf die Hangneigung und die damit verbundene höhere Lawinengefahr, der Graben ist steiler als der Wurzengraben.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Mit dem Zug von Wr. Neustadt nach Puchberg und von dort mit dem Bus weiter bis zum Gasthaus Forellenwirt. Von dort die Straße bis zu den Liften gehen. Aktuelle Informationen unter www.oebb.at

Come arrivare

Von der A2 bei der Abfahrt Wr. Neustadt West abfahren auf die B26 Richtung Puchberg. Dieser bis nach Puchberg folgen. Bei der Ortseinfahrt nach den Geleisen rechts in die Bahnstraße abbiegen. Bei der darauffolgenden T-Kreuzung rechts in die Schneebergstraße einbiegen. Diese wird dann zur Losenheimerstraße und endet in Losenheim. Dort bis zu den Liften durchfahren. Für die Tourengeher sind die Parkplätze vor den Liftplätzen am Anfang der Straße links.

Dove parcheggiare

Am Skitourengeherparkplatz unterhalb der Liftparkplätze.

Coordinate

DD
47.792201, 15.832908
DMS
47°47'31.9"N 15°49'58.5"E
UTM
33T 562380 5293540
w3w 
///imbocchiamo.alzala.seccare
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

Schneeberg/Rax Kombikarte vom BEV 1:25.000

Attrezzatura

Skitourenausrüstung und besonders winddichte Kleidung, da der Gipfel recht windausgesetzt ist.

Equipaggiamento per sci alpinismo

  • Casco da sci
  • Maschera da sci
  • Occhiali da sole
  • 2 paia di guanti: leggeri, traspiranti e antivento per le salite, normali guanti da sci per le discese
  • Scaldacollo
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Giacca da sci leggera antipioggia e antivento
  • Giacca calda supplementare
  • Calze tecniche lunghe/calde, + ricambi
  • Pantaloni da sci leggeri e antivento
  • Zaino da 20 a 28 litri, preferibilmente da trekking
  • Protezione solare labbra (SPF 30+)
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Kit para bolhas
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità

Equipaggiamento per Sci alpinismo

  • Scarponi da sci alpinismo
  • Attacchi da sci alpinismo per scarponi
  • Pelli compatibili per sci da alpinismo
  • Sci
  • Bastoncini da sci, preferibilmente telescopici
  • Attrezzatura di sicurezza da valanga: faro, sonda da valanga, pala da valanga
  • Ramponi da sci alpinismo
  • Attrezzatura di salvataggio per il soccorso in crepaccio
  • Imbracatura da alpinismo
  • Piccozza leggera
  • Corda per escursioni in alta quota
  • Zaino con airbag da valanga
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

4,3
(3)
Georg Rothwangl 
Eine lange Tour fast rund um den Schneeberg herum - eher eine Skiwanderung durch wunderschönes Gelände. Lawinentechnisch durchaus anspruchsvoll (entlang des Fadenwegs, im Hoyosgraben, etc.). Bei gutem Wetter (und vor allem wenig Wind) ist der Ausblick vom Gipfel super!
Visualizza di più
Quando hai fatto questo percorso? 12.02.2011
Harald Herzog 
Hallo Jürgen, die Bewertung dieser Tour ergibt sich zum Einen als automatischer Wert aus Kondition (1-6) und Schwierigkeit (1-6). Wenn ich bei Kondition 5 angebe und bei Schwierigkeit 4, dann nimmt das System automatisch bei 5 und 6 die Bewertung schwierig vor. Zum Zweiten halte ich die Tour für nicht leicht, weil sie im Gebiet mit gut 1200m Aufstieg eine konditionell im oberen Bereich anzusiedelnde Tour ist. Dazu kommt die Schwierigkeit die Abbiegung von der Straße weg richtig zu finden und von oben die passende Einfahrt zu erwischen. Ich hab die Tour auf Mittel geändert, danke für den Kommentar.
Visualizza di più
Quando hai fatto questo percorso? 15.02.2013
Jürgen Wein
Die Bewertung der Schwierigkeit dieser Tour ist falsch. Diese Tour ist nicht schwer, sondern, abgesehen von der Länge, leicht.
Visualizza di più
Quando hai fatto questo percorso? 02.02.2013

Foto di altri utenti

+ 7

Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
16 km
Durata
4:00 h.
Dislivello
1.408 m
Discesa
1.422 m
Punto più alto
2.069 m
Punto più basso
831 m
Andata e ritorno Panoramico Ristori lungo il percorso Passaggio in vetta Strade forestali Terreno aperto Nel bosco
1600 m 1800 m
Mattina
1600 m 1800 m
pomeriggio

Bollettino valanghe

·

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio