Condividi
Preferiti
La mia mappa
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Fitness
Sentiero escursionistico

Thaler Runde

Sentiero escursionistico · Oberstaufen
Responsabile del contenuto
Rosenalp Partner verificato 
  • Wanderung in Oberstaufen: Thaler Runde
    / Wanderung in Oberstaufen: Thaler Runde
    Video: Outdooractive
  • / Thalkirchdorf
    Foto: Rosenalp
m 1100 1000 900 800 12 10 8 6 4 2 km

Eine leichte Wanderung, die aufgrund ihrer Länge von ca. 10 km jedoch etwas Ausdauer erfordert. Immer an der Konstanzer Ach entlang, auf der Sonnenseite des Konstanzer Tales. 

media
14 km
3:40 h.
79 m
79 m

Startpunkt dieser langen Wanderung ist die Rosenalp, von hier wandern wir zum Staufen bis auf der Südseite die Talstation der Hündlebahn zu sehen ist. Links am Parkplatz vorbei führt ein wunderbarer Weg an der Konstanzer Ach entlang. Wir folgen der Ausschilderung Thalkirchdorf. In der Ferne ist schon der Kirchturm Thalkirchdorfs zu sehen. In unmittelbarer Nähe befindet sich das "Dorfhaus" - unsere Einkehr. Wir genießen das urige Ambiente und lassen und verwöhnen. 

Weiter unterqueren wir die B308. Zwischen den Häusern von Lamprechts halten wir uns geradeaus. Nach Überquerung der Bahnstrecke Oberstaufen-Immenstadt biegen wir nach links ab. Nun stets geradeaus erreichen wir, die Kapelle St. Georg passierend, die Ortschaft Salmas. Hinter dem Ort führt uns die Strecke nach Knechtenhofen am Bauernhausmuseum vorbei. Von dort geht es geradeaus weiter bis zur kleinen Ortschaft Wengen. Durch den Ort ein kleines Stück den Staufen entlang, biegen wir rechts ab und gelangen zur Rosenalp zurück.

Consiglio dell'autore

Optional fahren Sie mit dem Bus ab Haltestelle "Hense" in Wiedemannsdorf zurück. Bitte nehmen Sie die Oberstaufen-Plus-Karte mit. Sie benötigen 10 min.

Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
808 m
Punto più basso
737 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Attrezzatura

Festes Schuhwerk empfehlenswert. 

Direzioni

Startpunkt der langen Thalrunde ist die Rosenalp, von wo aus wir in Richtung Staufen zum Parkplatz der Hündletalstation wandern. Der am Ende des Parkplatzes beginnende Weg führt uns in einer Linkskurve zur Konstanzer Ach. Wir bleiben stets rechts des Baches, bis wir an einer Brücke auf eine Querstraße stoßen. Hier biegen wir nach rechts ab und folgen der Straße in Richtung Thalkirchdorf. Auf der Strecke liegt der Parkplatz des Schwandliftes. Die Dorfstraße bringt uns in einer Linkskurve zum Dorfhaus Thalkirchdorf, in dem wir einkehren und das urige Ambiente im Innern genießen können.

Wir setzen unseren Weg in nördliche Richtung fort und unterqueren die B308. Zwischen den Häusern von Lamprechts halten wir uns geradeaus. Nach Überquerung der Bahnstrecke Oberstaufen-Immenstadt biegen wir nach links ab. Nun stets geradeaus erreichen wir, die Kapelle St. Georg passierend, die Ortschaft Salmas. Hinter dem Ort führt uns die Strecke - weiterhin rechts oberhalb der Bahnstrecke - nach  Knechtenhofen am Bauernhausmuseum vorbei. Von Knechenthofen geht es geradeaus weiter zum Gelände der Miniwelt Oberstaufen. Durch die kleine Ortschaft wengen wandern wir geradeaus weiter, halten uns links und erreichen Oberstaufen. Ein kleines Stück den Staufen entlang, biegen wir rechts ab und gelangen zur Rosenalp zurück. 

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere qualcosa?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
14 km
Durata
3:40h.
Dislivello
79 m
Discesa
79 m
Percorso ad anello Ristori lungo il percorso Adatto a famiglie e bambini Rilevanza culturale/storica

Statistiche

  • 2D 3D
  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Crea nuovo punto
  • Show images Nascondi foto
: ore
 km
 mt
 mt
Punto più alto
 mt
Punto più basso
 mt
Mostra il profilo altimetrico Nascondi il profilo altimetrico
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio