Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova l'abbonamento Pro gratis per 30 giorni Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Skitour: Weitlahnerscharte in den Chiemgauer Alpen
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sci alpinismo

Skitour: Weitlahnerscharte in den Chiemgauer Alpen

· 2 reviews · Sci alpinismo · Chiemsee-Alpenland
Responsabile del contenuto
Outdooractive Editors Partner verificato 
Mappa / Skitour: Weitlahnerscharte in den Chiemgauer Alpen
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 8 6 4 2 km Weitlahnerscharte Parkplatz bei Hainbach Parkplatz bei Hainbach
Bei dieser Skitour auf die Weitlahnerscharte (1670 m) kann man sich - sichere Verhältnisse vorausgesetzt - auf eine wunderbare, hindernislose Abfahrt freuen.

 

media
Lunghezza 9,7 km
3:30 h.
1.026 m
1.026 m
1.618 m
662 m
Der Weitlahnerkopf, zu dessen etwas niedriger gelegenen, gleichnamigen Scharte diese Skitour führt, macht seinem Namen alle Ehre: Die Lawinen, die von seinen Flanken abgehen, reichen oft bis hinunter zur Dalsenalm. Dementsprechend ist diese Skitour nur bei wirklich sicheren Verhältnissen zu empfehlen. Dann jedoch freuen wir uns auf eine hindernislose Abfahrt von fast 600 Höhenmetern. Die Ausrichtung der Hänge, auf denen wir uns bei Anstieg und Abfahrt bewegen, ist Nordwest bis Nordost. Bis zur Dalsenalm bewegen wir uns in meist mäßig steilem Gelände, in dem die Orientierung leicht fällt. Oberhalb der Alm werden die Hänge deutlich steiler und eine gute Aufstiegs- und Abfahrtstechnik ist erforderlich. Auch wird die Orientierung oberhalb der Alm bei schlechter Sicht und fehlenden Spuren schnell zur Herausforderung. Den ohnehin skitechnisch nicht lohnenden Gipfel des Weitlahnerkopfes meiden wir aus Wildschutzgründen und beenden unsere Tour auf der Weitlahnerscharte (1670 m), von der aus wir entlang unserer Aufstiegsroute wieder bis zum Ausgangspunkt abfahren. Im Café Wasserfall nahe Hainbach an der Verbindungsstraße zwischen Aschau und Sachrang können wir einen Après-Tour-Café einnehmen.

 

 

 

Immagine del profilo di Kilian Müller
Autore
Kilian Müller 
Ultimo aggiornamento: 21.02.2014
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
Weitlahnerscharte, 1.618 m
Punto più basso
Parkplatz bei Hainbach, 662 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Indicazioni sulla sicurezza

Lawinenlagebericht berücksichtigen! Zur Beachtung: Beim angegebenen GPS-Track handelt es sich lediglich um einen Vorschlag. Abhängig vom eigenen Risikomanagement können entsprechende Witterungsverhältnisse und Schneekonditionen Änderungen am Routenverlauf notwendig  machen! Nur für sehr erfahrene Skitourengänger.

http://www.lawinenwarndienst-bayern.de

 

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Touristeninformationen auf der Homepage von Sachrang:

http://www.sachrang.de

http://www.lawinenwarndienst-bayern.de

 

 

Partenza

Wanderparklpatz bei Hainbach (662 m)
Coordinate:
DD
47.734600, 12.304590
DMS
47°44'04.6"N 12°18'16.5"E
UTM
33T 297912 5290321
w3w 
///ampliamo.rompersi.navetta

Direzioni da seguire

Vom Parkplatz folgen wir der Straße zum Weiler Hainbach. Hinter den Häusern steigen wir zunächst etwas steiler, jedoch bald flacher auf der rechten Bachseite den Klausgraben taleinwärts. Die Straße wechselt auf die linke Bachseite und führt weiter taleinwärts in zwei Kehren links vom Bach weg hinauf zur freien Fläche der Dalsenalm (1060 m). Ein kurzes Stück folgen wir noch dem Wirtschaftsweg und können rechterhand bereits den großen Hang hinauf zum Weitlahner überblicken. In Richtung Süden steigen wir über das Almgelände bergwärts zum Steilhang. Auf einer Höhe von 1300 m wird der Hang zusehends schmäler. Einigen Felsen weichen wir nach rechts aus und erreichen schließlich den Grat zwischen Weitlahner und Aschentaler Wänden. Hier beenden wir unsere Skitour, da der Gipfel des Weitlahner aus Wildschutzgründen nicht betreten werden darf.

Die Abfahrt erfolgt entlang unserer Aufstiegsroute zurück zum Ausgangspunkt.

 

 

Nota

Riserva protezione animali selvatici Geigelstein Nordost: 01.12 - 31.05
Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Busverbindungen von Aschau und Oberaudorf

Come arrivare

A8, Ausfahrt Frasdorf, dann über Aschau im Chiemgau in das Priental bis Hainbach

 

Dove parcheggiare

Wanderparkplatz bei Hainbach

 

Coordinate

DD
47.734600, 12.304590
DMS
47°44'04.6"N 12°18'16.5"E
UTM
33T 297912 5290321
w3w 
///ampliamo.rompersi.navetta
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

Skitourenausrüstung mit Lawinenverschüttetensuchgerät, Schaufel und Sonde; eventuell Harscheisen

 

Equipaggiamento per sci alpinismo

  • Casco da sci
  • Maschera da sci
  • Occhiali da sole
  • 2 paia di guanti: leggeri, traspiranti e antivento per le salite, normali guanti da sci per le discese
  • Scaldacollo
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Giacca da sci leggera antipioggia e antivento
  • Giacca calda supplementare
  • Calze tecniche lunghe/calde, + ricambi
  • Pantaloni da sci leggeri e antivento
  • Zaino da 20 a 28 litri, preferibilmente da trekking
  • Protezione solare labbra (SPF 30+)
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Kit para bolhas
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità

Equipaggiamento per Sci alpinismo

  • Scarponi da sci alpinismo
  • Attacchi da sci alpinismo per scarponi
  • Pelli compatibili per sci da alpinismo
  • Sci
  • Bastoncini da sci, preferibilmente telescopici
  • Attrezzatura di sicurezza da valanga: faro, sonda da valanga, pala da valanga
  • Ramponi da sci alpinismo
  • Attrezzatura di salvataggio per il soccorso in crepaccio
  • Imbracatura da alpinismo
  • Piccozza leggera
  • Corda per escursioni in alta quota
  • Zaino con airbag da valanga
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

4,0
(2)
Desireé Daisy
27.02.2018 · Community
Dienstag, 27. Februar 2018 11:11:54 nachm.
Christoph Riebel
26.02.2018 · Community
Der Zieher durchs Tal ist aufwärts schön zum warm werden, abwärts dann doch recht mühsam. Oberer Teil ist bei sicherer Schneelage spitze. Landschaftlich in Summe top! Und man es ist nicht so überlaufen wie Geigelstein (gute Erweiterungsmöglichkeit —> Schutzgebiet beachten) und Co.
Visualizza di più
Engstelle im tal durch schneerutsch
Foto: Christoph Riebel, Community
Ubergang zur scharte
Foto: Christoph Riebel, Community
Gehenanstieg richtung geigelstein (ganz rechts halten)
Foto: Christoph Riebel, Community
Christoph Riebel
26.02.2018 · Community
Der Zeiger durchs Tal ist aufwärts schön zum warm werden, abwärts dann doch recht mühsam. Oberer Teil ist bei sicherer Schneelage spitze. Landschaftlich in Summe top! Und man es ist nicht so überlaufen wie Geigelstein (gute Erweiterungsmöglichkeit —> Schutzgebiet beachten!) und Co.
Visualizza di più
Zuehweg mit engstellen durch schneeangänge
Foto: Christoph Riebel, Community
Ubergang zur Scharte
Foto: Christoph Riebel, Community
Oberhalb der scharte mit blick zum gegenanstieg. Links liegt schutzgebiet
Foto: Christoph Riebel, Community
Mostra tutte le recensioni

Foto di altri utenti

Dienstag, 27. Februar 2018 11:11:54 nachm.
Engstelle im tal durch schneerutsch
Ubergang zur scharte
Gehenanstieg richtung geigelstein (ganz rechts halten)
+ 3

Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
9,7 km
Durata
3:30 h.
Dislivello
1.026 m
Discesa
1.026 m
Punto più alto
1.618 m
Punto più basso
662 m
Andata e ritorno Panoramico Ristori lungo il percorso
1600 m 1800 m
Mattina
1600 m 1800 m
pomeriggio

Bollettino valanghe

·

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio