Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova PRO per 1 mese Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Silvrettarunde Montafon - Tübinger Hütte bis zur Silvrettahütte SAC (CH)
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico Percorso consigliato Tappa 2

Silvrettarunde Montafon - Tübinger Hütte bis zur Silvrettahütte SAC (CH)

Sentiero alpinistico · Montafon
Responsabile del contenuto
Montafon Tourismus GmbH Partner verificato  Explorers Choice 
  • Seetal
    / Seetal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Angekommen bei der Tübinger Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Achtung Steinschlag
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Unterhalb vom Plattenjoch
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Schnee beim Plattenjoch
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Großes Seehorn mit Seegletscher
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Plattenjoch an der Grenze zur Schweiz
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Großes Seehorn
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Abstecher zur Plattenspitze
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Gesicherter Abstieg vom Plattenjoch
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Gesicherter Abstieg vom Plattenjoch
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Weg durch das Seetal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Seetalsee
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Seetalsee
    Foto: Niclas Bösch, Montafon Tourismus GmbH
  • / seetalhütte für Seetalhütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Hütte von innen
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Schlaflager
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / WC-Anlage Seetalhütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Aufstieg zur Winterberg Scharte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Winterberg Scharte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Niclas Bösch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Silvrettahütte SAC
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Vorarlberger Wanderwegekonzept
    Foto: Montafon Tourismus GmbH
m 2600 2400 2200 2000 10 8 6 4 2 km
Tübinger Hütte - Plattenjoch - See - Scharte - Silvrettahütte SAC (CH) 
difficile
Lunghezza 12 km
6:28 h.
1.332 m
1.186 m

Über den Alpenpass Plattenjoch verläuft der Weg in die Schweiz und ist eine wahre Grenzerfahrung. Nach einer kargen felsigen Umgebung auf der Nordseite der Gebirgskette erwartert Dich auf der südlichen Seite ein mit Moosen und Wiesen bewachsene hochalpine Landschaft. Einzelne türkise Gebirgsseen sind die letzen Spuren, die die zurückgezogenen Gletscher hier hinterlassen haben.  

 

Wichtig: Bei dieser anspruchsvollen Tour sollte man die persönlichen Tagesabschnitte planen und die Übernachtungen auf den Hütten im Vorfeld reservieren! 

Consiglio dell'autore

Aufgrund der hohen Nachfrage auf den Hütten, empfehlen wir früh genug die Schlafplätze direkt bei den Hütten zu reservieren. 
Immagine del profilo di Roland Fritsch
Autore
Roland Fritsch 
Ultimo aggiornamento: 03.12.2020
Difficoltà
difficile
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
2.727 m
Punto più basso
2.093 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Indicazioni sulla sicurezza

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Übernachtungsmöglichkeiten auf der Silvrettarunde Hüttenrunde

Alpenvereins- und Schutzhütten

 

Tübinger Hütte (DAV, 2.191 m) // www.dav-tuebingen.de // T. +43 664 2530450

Silvrettahütte (SAC, 2.341m) // www.silvrettahuette.ch // T. +41 81 422 13 06

 

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten auf der Tour

Madlener Haus (1986m) // www.madlenerhaus-silvretta.com // T. +43 650 721 2010 

Silvretta-Haus (2.037 m) // www.silvretta-haus.at // T. +43 5558 4246

Berggasthof Piz Buin (2.037 m) // www.buin.at // T. +43 5558 4231

Saarbrücker Hütte (DAV, 2.538 m) // www.saarbrueckerhuette.com // T. +43 5558 4235

Klostertaler Hütte (DAV, 2.362 m) // www.alpenverein.at // T. +49 89 1400341 // Selbstversorger Hütte, nur mit Alpenvereinsschlüssel zugänglich

 

… und in den Ortschaften des Montafon // www.montafon.at // T. +43 50 6686

Partenza

Tübinger Hütte (2.191 m)
Coordinate:
SwissGrid
2'795'344E 1'198'807N
DD
46.911632, 10.003269
DMS
46°54'41.9"N 10°00'11.8"E
UTM
32T 576399 5195832
w3w 
///striscioni.alati.mirino

Arrivo

Silvrettahütte SAC (CH)

Direzioni da seguire

Von der Tübinger Hütte aus erfolgt der Aufstieg zum Plattenjoch. Hier passierst Du die Grenze zur Schweiz. Weiter geht es bergab vorbei an mehreren Gebirgsseen Richtung Süden bis zum Seetalsee wo sich die Seetal-Selbstversorgerhütte befindet. Kurz vor der Seetalhütte erfolgt ein neuerlicher Aufstieg zur „Scharte“. Nun geht es bis auf einen leichten Anstieg zur Silvrettahütte SAC bergab.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Je nach Zustieg zur Tübinger Hütte.

 

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

Den Bahnhof Schruns erreichst du mit den Landbussen der Montafonerbahn. Die Endhaltestelle ist immer der Bahnhof Schruns.

Zu Fuß ins Ortszentrum führt der Weg auf dem Bergknappenweg nach Bartholomäberg.

 vmobil.at

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

vmobil.at

Dove parcheggiare

je nach Zustieg, 

  • Parkplatz Versettlabahn Gaschurn
  • Parkplatz Vermuntsee 
  • Parkplatz Silvretta Biehlerhöhe

Coordinate

SwissGrid
2'795'344E 1'198'807N
DD
46.911632, 10.003269
DMS
46°54'41.9"N 10°00'11.8"E
UTM
32T 576399 5195832
w3w 
///striscioni.alati.mirino
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

festes Schuhwerk

(auch im Hochsommer warme Kleidung)

Attrezzatura per escursionismo

  • Scarpe da trekking o scarpe da avvicinamento robuste, comode e impermeabili
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Calze da escursionismo
  • Zaino (telo copri zaino)
  • Protezione da sole, pioggia e vento (cappello, crema solare, giacca e pantaloni impermeabili e antivento)
  • Occhiali da sole
  • Bastoncini da trekking
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità

Equipaggiamento per escursioni

  • Casco da arrampicata
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
difficile
Lunghezza
12 km
Durata
6:28 h.
Dislivello
1.332 m
Discesa
1.186 m
Percorso ad anello Itinerario a tappe Panoramico Ristori lungo il percorso Da punto a punto

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio