Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova l'abbonamento Pro gratis per 30 giorni Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Silvretta - das Hochgebirgserlebnis der besonderen Art
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero escursionistico

Silvretta - das Hochgebirgserlebnis der besonderen Art

Sentiero escursionistico · Montafon
Immagine del profilo di Michael Geisler
Responsabile del contenuto
Michael Geisler
  • /
    Foto: Michael Geisler, Community
  • /
    Foto: Michael Geisler, Community
  • /
    Foto: Michael Geisler, Community
  • /
    Foto: Michael Geisler, Community
  • /
    Foto: Michael Geisler, Community
  • /
    Foto: Michael Geisler, Community
  • /
    Foto: Michael Geisler, Community
  • /
    Foto: Michael Geisler, Community
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 12 10 8 6 4 2 km
Bootsfahren und wandern in luftigen Regionen Diese Wanderung ist eine Erlebnis-Tour im Hochgebirge und begeistert durch imposante und beeindruckende Eindrücke! Der Silvretta-Stausee, der Piz Buin und das alpine Gelände werden auch Sie begeistern. Wir haben eine Wanderung gewählt, die etwas abseits der üblichen Touristenströme verläuft.
facile
Lunghezza 12,1 km
2:30 h.
559 m
560 m
2.446 m
2.013 m
Unser Ausflug beginnt mit einer wunderschönen Schifffahrt an das andere Seeufer. Eine Fahrt, die Sie vor allem dann machen sollten, wenn Sie mit Kindern unterwegs sind. Durch die Rundum-Verglasung haben Sie schon während der Fahrt einen herrlichen Blick auf das Hochgebirge. Das Schiff verkehrt regelmäßig und bietet auch Rundfahrten von ca. 30-40 Minuten. Am Landungssteg sehen wir schon den Seerundweg. Ein Bänckchen auf der andere Seite lädt zum Verweilen ein, hinter diesem steigen wir hoch Richtung Hohes Rad. Achtung: es ist dies kein beschildertet Aufstieg, aber er ist als Weg zu erkennen. Wir laufen also nicht links oder rechts auf dem viel belaufenen Seerundweg, sondern „erklettern“ unseren Weg zwischen Alprosen und Heidelbeeren. Nach einem kurzen Anstieg erreichen wir unseren alpinen Weg auf dem wir rechts einschlagen Richtung Ochsental und Wiesbadner Hütte. Dieser Weg ist deutlich weniger begangen, als der typische Wanderweg zur Wiesbadner Hütte und zudem ungleich schöner! Unterhalb des imposanten Gebirgsrücken des Hohen Rades wandern wir ins Ochsental. Vor uns liegen die nun die höchsten Gipfel Vorarlbergs im Bette des Ochsental Gletschers. Nach einer schönen und sehr lohnenden Wanderung erreichen wir unser Ziel, die wunderschön gelegene (aber daher auch sehr stark besuchte) Wiesbadener Hütte  (siehe unten), die auf 2.443 m Seehöhe zum Jausnen einlädt. In unmittelbarer Nähe der Hütte (ca. 200m) befindet sich ein anspruchsvoller Klettergarten . Da die Hütte auch Ausgangspunkt für viele interessante hochalpine Wanderungen ist, bietet sie entsprechende Möglichkeiten zur Übernachtung.  Nach einer ausgiebigen Stärkung wandern wir - diesmal auf dem „normalen“ Weg - zurück durchs Ochsental.  Den Stausee erreicht, steigen wir erneut (vis-a-vis der Landungsstelle des Silvretta-Bootes) auf unseren alpinen Steg auf. Diesmal schlagen wir jedoch links Richtung Bielerhöhe ein. Der Weg führt uns diesmal oberhalb des Sees, vorbei an schönen wilden Gebirgsbächen, Richtung Staudamm. Erst kurz vor erreichen des Staudammes steigen wir wieder ab auf den Seerundweg. Von hier sind es nur noch ein paar Schritte zu unserem Ausgangspunkt. Diese Route ist auch für Kinder bestens geeignet und beeindruckt durch die landschaftliche Schönheit!

Consiglio dell'autore

Silvretta-Stausee Wiesbadener Hütte Der Piz Buin als höchster Berg Vorarlbergs Alpine Hochgebirgslandschaft
Difficoltà
facile
Tecnica
Impegno fisico
Punto più alto
2.446 m
Punto più basso
2.013 m

Partenza

Coordinate:
DD
46.898423, 10.091259
DMS
46°53'54.3"N 10°05'28.5"E
UTM
32T 583120 5194454
w3w 
///elastici.aironi.preziosi

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Coordinate

DD
46.898423, 10.091259
DMS
46°53'54.3"N 10°05'28.5"E
UTM
32T 583120 5194454
w3w 
///elastici.aironi.preziosi
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

Equipaggiamento per l'escursionismo

  • Scarpe da trekking o scarpe da avvicinamento robuste, comode e impermeabili
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Calze da escursionismo
  • Zaino (telo copri zaino)
  • Protezione da sole, pioggia e vento (cappello, crema solare, giacca e pantaloni impermeabili e antivento)
  • Occhiali da sole
  • Bastoncini da trekking
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Kit para bolhas
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
facile
Lunghezza
12,1 km
Durata
2:30 h.
Dislivello
559 m
Discesa
560 m
Punto più alto
2.446 m
Punto più basso
2.013 m

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio