Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova l'abbonamento Pro gratis per 30 giorni Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Schrummseen & Stübelespitze
Crea percorso fino qui Copia il percorso
Sentiero escursionistico Percorso consigliato

Schrummseen & Stübelespitze

Sentiero escursionistico · Merano e dintorni
Responsabile del contenuto
AV-alpenvereinaktiv.com Partner verificato  Explorers Choice 
  • Mohnstrudel auf der Klapfbergalm
    Mohnstrudel auf der Klapfbergalm
    Foto: OLAV LUTZ, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Hinein ins Klapfbergtal, hinauf zu den Schrummseen mit Ersteigung des Stübele
media
Lunghezza 19,5 km
6:30 h.
1.310 m
1.312 m
2.670 m
1.447 m

Die Sonnenhänge im Ultental gehören zu den schönsten Südtirols. Aber die "Nörderseite", wie man in Ulten sagt, hat auch einiges zu bieten.

Wir fahren bis zu den Höfen der Klapfwiese. Von dort geht es den Bach entlang, den Weg Nr. 16 folgend einwärts in das Klapfbergtal. Der Weg zieht sich gemächlich dahin, bis wir allmählich an Höhe gewinnen und nach ca. 90 Minuten die Klapfbergalm erreichen. Die Hüttenbetreiber zeigen uns den Weg hinauf zu den Schrummseen, weil anfangs keine Markierung zu sehen ist. Wir wandern hinauf, den Zaun entlang und durch ein Moorfeld, bis wir endlich eine alte Markierung entdecken. Die Orientierung kann hier leicht täuschen, also gilt es aufzupassen! Unberührte Naturlandschaft 

Die von uns gewählte Variante zahlt sich aus, weil sie landschaftlich fast unberührt ist und leichter zu besteigen ist.

Nach etwa einer Stunde gelangen wir auf einen Hügel, der klare Schrummsee ist von hier gut sichtbar. Querfeldein wandern wir hin. Schade, dass wir keine Badehose für einen Sprung ins kühle Nass dabeihaben. Nach einer kleinen Rast steigen wir in den Weg Nr. 16b ein, aufwärts zum Schrummjoch. Hier erblicken wir das Gebiet der "Maddalene".

 Traumhaftes Panorma am Stübele

Den Grat entlang geht es zum Stübele, einer leicht erklimmbaren Spitze an der Landesgrenze.

Der Gipfel bietet ein wunderschönes Panorama, das vom Ortlergebiet über die Brentagruppe bis hin zu den Dolomiten reicht.

Den Abstieg schaffen wir leichter, an einem Moor liegt die verlassene Schrummalm. Der Weg Nr. 16b abwärts ist steil und wir sind heilfroh, dass wir diese Wegvariante gewählt haben. Der Weg entlang des Baches endet bei einer Wasserfangstelle, dann führt er wieder taleinwärts und wir erreichen wieder die Klapfbergalm. Hier einzukehren ist ein Muss:  Es gibt nicht nur selbstgemachten Käse und Käsespezialitäten, sondern auch einen Mohnstrudel, der eine Sünde wert ist. Gestärkt wandern wir das Klapfbergtal auswärts mit einer schönen Erinnerung im Gepäck.

Consiglio dell'autore

Eine Einkehr in die Klapfbergalm ist ein Muss. Für Schwimmer, die nicht kälteempfindlich sind, ist ein "schwattler" im Schrummsee ein tolles Erlebnis
Immagine del profilo di OLAV LUTZ
Autore
OLAV LUTZ 
Ultimo aggiornamento: 10.03.2022
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
2.670 m
Punto più basso
1.447 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Tipo di strada

Mostra il profilo altimetrico

Indicazioni sulla sicurezza

Die Tour ist eigentlich nicht sonderlich schwierig, Trittsicherheit am Grat sollte aber schon sein, obwohl nicht ausgesetzt.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

https://www.ultental-valdultimo.com/almen/hinterer-klapfberg-alm.html

Partenza

Höfee Klapfbergwiese (1.454 m)
Coordinate:
DD
46.492586, 10.906611
DMS
46°29'33.3"N 10°54'23.8"E
UTM
32T 646316 5150545
w3w 
///onorate.calmi.spesse
Mostra sulla mappa

Arrivo

Stübele

Direzioni da seguire

Wir wandern den Weg Nr. 16 entlang bis zur Klapfbergalm. Weiter geht`s bei der Alm links, den Zaun entlang, hinauf bis zu einem Moor. Ein Steig führt den Hang hinauf bis zum Schrummsee. Achtung: Alte Markierungen sind nicht gut sichtbar. Weiter bis zur Markierung 16b, hinauf zum Stübele. Denselben Weg nehmen wir für den Rückweg, dieser verläuft steil hinunter bis zur Wasserfangstelle. Links eben geht´s hinein zur Klapfbergalm. Von hier führt der Weg Nr. 16 zum Ausgangspunkt.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

www.suedtirolmobil.info

Come arrivare

Von der Brennerautobahn Ausfahrt Bozen Süd die Schnellstraße MEBO bis zur 2. Ausfahrt Lana hinein bis zum Kreuzverkehr in das Ultental. Man fährt mit dem Auto bis ca. 1,5 km vor St. Gertraud, 100 Meter vor der Straßenbeschilderung 30 km. Auf der linken Seite der Ultner Straße befindet sich die Bushaltestelle Falschauern (1328 m) und gleich daneben die Brücke über den Falschauerbach. Achtung, die Einfahrt ist nicht gleich zu erkennen. Hier die Straße hinauf bis man zum Klapfbergbach kommt, wo man dann startet

Dove parcheggiare

Bei Straßenende beim Klapfbergbach sind einige Parkmöglichkeiten.

Coordinate

DD
46.492586, 10.906611
DMS
46°29'33.3"N 10°54'23.8"E
UTM
32T 646316 5150545
w3w 
///onorate.calmi.spesse
Mostra sulla mappa
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

gutes Schuhwerk, Sonnenschutz, Schwimmhose, Proviant für unterwegs

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
19,5 km
Durata
6:30 h.
Salita
1.310 m
Discesa
1.312 m
Punto più alto
2.670 m
Punto più basso
1.447 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Andata e ritorno Percorso ad anello Panoramico Punti di ristoro lungo il percorso Interesse geologico Passaggio in vetta

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio