Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova l'abbonamento Pro gratis per 30 giorni Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Schneeberg von Schneebergdörfl-Herminensteig und über Baumgarten Abstieg
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero alpinistico

Schneeberg von Schneebergdörfl-Herminensteig und über Baumgarten Abstieg

Sentiero alpinistico · Wiener Alpen
Immagine del profilo di Martin Tribelnig
Responsabile del contenuto
Martin Tribelnig
Mappa / Schneeberg von Schneebergdörfl-Herminensteig und über Baumgarten Abstieg
m 2000 1500 1000 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Neuschneeauflage durch Wald, Kletterpassagen; nur für Geübte, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt erforderlich
difficile
Lunghezza 18,3 km
6:30 h.
1.404 m
1.404 m
2.064 m
717 m

Tour nach erstem Schneefall im November gemacht. Fast von ganz unten durchgehend leichte Schneeauflage, ab ca 1600m viel Schnee im Wald und Schatten (in der Sonne meist weggeschmolzen). Kletterstelle im unteren Herminensteig kann umgangen werden. Aber auch sonst nur für Erfahrene empfohlen. Glatt und rutschig, teilweise 30cm in Schnee versunken. Ab erreichen des Plateaus angenehme Schneewanderung.

Abstieg über Herminensteig absolut NICHT empfehlenswert aufgrund von Schnee, Eis, Steilheit. Deswegen über Elisabethkirche und Baumgarten, Kaltwassersattel Abstieg. Auf dieser Seite Schnee zu Matsch geworden. Unten im Wald wieder teilweise eisig.

Consiglio dell'autore

bei leichtem Schnee noch zu gehen, sobald er friert gehts wahrscheinlich nicht mehr.

Ohne Schnee sicher wunderschön, aber die Kletterstellen dürfen nicht unterschätzt werden. Nur für Geübte.

Difficoltà
difficile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
2.064 m
Punto più basso
717 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO

Indicazioni sulla sicurezza

Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kletter(Kraxel)erfahrung

Partenza

Feuerwehr Schneebergdörfl (727 m)
Coordinate:
DD
47.776060, 15.864162
DMS
47°46'33.8"N 15°51'51.0"E
UTM
33T 564740 5291772
w3w 
///schienali.cupole.programmare

Arrivo

Feuerwehr Schneebergdörfl

Direzioni da seguire

links an der Feuerwehr vorbei ins Mieseltal hinein
bis zur Abzweigung mit Wegweiser, geradeaus gehts zum Kaltwassersattel, wir gehen Richtung Nördlichen Grafensteig über unteren Herminensteig; dem Steig folgen, immer wieder die Forststraße kreuzen; dann kommt eine Kletterstelle, die links umgangen werden kann, wir wählen die Klettervariante: bei Neuschnee schwierig und herausfordernd. Beim Einstieg schon schwierig, dann durch leichte Kraxelei weiter zur eigentlichen Kletterstelle, die Seilversichert ist. Im Notfall kann man sich mit dem Seil nach oben ziehen. Weiter mit leichter Kraxelei, bis man beim nördlichen Grafensteig angelangt ist.

Nach rechts gehen, es geht leicht bergab, bis zur Abzweigung Dammböckhaus 2h, geradeaus gehts Richtung Schneidergraben und Novembergrat. Am oberen Herminensteig erwarten uns steile Passagen mit Geröll und immer wieder leichte Kletterstellen, die keine Probleme darstellen sollten, wenn man unten schon vorwärts gekommen ist.

Bald sieht man auch das Hochschneeberghaus, welches wir an der rechten Seite passieren. Vielleicht sieht man Gämse. Kurz vorm Ende gibts noch eine Engstelle, wo die meisten den Rucksack ablegen müssen und seitlich durchschlüpfen. Sonst müsste man kreativ werden und vielleicht drüberklettern. Den Rücken weiter zum Plateau.

Geradeaus gehts zum Waxriegel, links gehts zum Bahnhof, wir gehen rechts zum Dammböckhaus Richtung Klosterwappen. Zuerst leicht bergab durch tiefen Schnee, dann leicht bergauf dem Kreuz entgegen. Die letzten ca 100hm gehts steil bergauf.

Oben erwartet euch eisiger Wind und ein schönes vereistes Kreuz.

Nach kurzer Rast gehts zurück zum Damböckhaus. Dort gehen wir jetzt rechts die Schotterstraße um den Waxriegel herum und erreichen nach ca 10min die Station Hochschneeberg (Elisabethkirche). Dort machen wir eine Pause, ehe es einen schönen Weg hinunter zur Station Baumgartner geht. Der Schneematsch macht es teilweise rutschig und bei den Wurzeln muss man gut aufpassen.

An der Station Baumgartner vorbei bis zum Kaltwassersattel (kurz davor führt links ein Weg über die Schienen).

Nach links durch den Wald in steilen Serpentinen ins Mieseltal hinunter (Achtung rutschig bei Schnee und Gatsch). Ganz unten wirds eisig und dann erreichen wir die erste Abzweigung. Jetzt sind es noch ca 15min die Straße entlang zum Auto

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Come arrivare

mit Auto nach Schneebergdörfl, Parkplatz bei Feuerwehr

Coordinate

DD
47.776060, 15.864162
DMS
47°46'33.8"N 15°51'51.0"E
UTM
33T 564740 5291772
w3w 
///schienali.cupole.programmare
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Attrezzatura

bei Schnee hohe Bergschuhe

Attrezzatura per escursionismo

  • Scarpe da trekking o scarpe da avvicinamento robuste, comode e impermeabili
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Calze da escursionismo
  • Zaino (telo copri zaino)
  • Protezione da sole, pioggia e vento (cappello, crema solare, giacca e pantaloni impermeabili e antivento)
  • Occhiali da sole
  • Bastoncini da trekking
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità

Equipaggiamento per escursioni

  • Casco da arrampicata
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
difficile
Lunghezza
18,3 km
Durata
6:30 h.
Dislivello
1.404 m
Discesa
1.404 m
Punto più alto
2.064 m
Punto più basso
717 m
Panoramico Ristori lungo il percorso Passaggio in vetta Percorso esposto Tratti attrezzati Passaggi da arrampicare Passaggio su cresta

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio