Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova l'abbonamento Pro gratis per 30 giorni Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Piz Buin von der Wiesbadnerhütte
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Alta ViaPercorso consigliato

Piz Buin von der Wiesbadnerhütte

· 9 reviews · Alta Via · Silvretta
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Responsabile del contenuto
AV-alpenvereinaktiv.com Partner verificato  Explorers Choice 
  • Ochsentaler Gletscher mit Blick auf Piz Buin
    / Ochsentaler Gletscher mit Blick auf Piz Buin
    Foto: Vorarlberg Rundweg, Kevin Artho/Vorarlberg Tourismus
  • / Piz Buin mittig, Ochsentaler Gletscher rechts.
    Foto: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Ochsentaler Gletscher im Morgennebel
    Foto: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Steilheit des teils blanken Gletschers
    Foto: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Gerade zur Buinlücke
    Foto: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Teils ausgesetzt im Blockwerk nach oben
    Foto: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Die brüchige Kletterstelle
    Foto: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Das Gipfelkreuz im Nebel
    Foto: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
m 3600 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 8 7 6 5 4 3 2 1 km Piz Buin Wiesbadener Hütte Wiesbadener Hütte
Die Hochtour auf den Piz Buin, den höchsten Gipfel von Vorarlberg, ist landschaftlich abwechslungsreich und wird meist von der Wiesbadnerhütte begangen. Zu Beginn bewegt man sich in einem Bogen zum Gletscher, zur Scharte unterhalb des Gipfelaufbaus, von dort sind es aber noch einige Meter und eine Kletterstelle mit Schwierigkeit 2 etwa bis zum Gipfel. Auf diesem wurde vor wenigen Jahren ein neues Gipfelkreuz aufgestellt. 
media
Lunghezza 8,8 km
5:00 h.
820 m
820 m
3.306 m
2.443 m
Die Hochtour auf den Piz Buin ist eine vergleichsweise leichte Hochtour, die jedoch sicheren Umgang mit Steigeisen und Seil erfordert. Die Kletterstelle ist etwas ausgesetzt und daher nicht für jedermann machbar. Bedenken sollte man auch, dass wieder abgeklettert werden muss. Ist der Gipfel aber erreicht wird man mit großer Rundumsicht belohnt. 

Consiglio dell'autore

Die Wiesbadnerhütte ist nett bewirtschaftet und man kann beim Abstieg zum Stausee noch das Hohe Rad als Gipfel mitnehmen. 
Immagine del profilo di Harald Herzog
Autore
Harald Herzog 
Ultimo aggiornamento: 20.09.2016
Difficoltà
II, 30°, PD+media
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
Piz Buin, 3.306 m
Punto più basso
Wiesbadnerhütte, 2.443 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO
Protezioni e Sicurezza
Con spit
Lunghezza corda minima
1 x 30 m

Indicazioni sulla sicurezza

Alpine Hochtour mit Kletterstelle (Bohrhakenabsicherung) 

Partenza

Wiesbadenerhütte (2.443 m)
Coordinate:
DD
DMS
UTM
w3w 

Arrivo

Piz Buin

Direzioni da seguire

Von der Wiesbadnerhütte geht man in einem weiten Bogen zum Ochsentaler Gletscher. Auf diesem zieht man nun an seiner rechten Seite nach oben und geht in einem Linksbogen zur Buinscharte. Von dort aus im Sommer ohne Steigeisen weiter am Schotterweg. Die Kletterstelle UIAA 1-2 befindet sich etwa in der Mitte und ist ausgesetzt. Das Seil von der Gletscherbegehung kann mitgenommen werden und zum Sichern (Bohrhaken) verwendet werden. Die Stelle ist kurz, danach geht es über Schutt weiter zum Gipfel. 

Abstieg wie Aufstieg. 

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Siehe Anfahrt zur Wiesbadnerhütte.- mit dem Bus von Galtür. 

Come arrivare

Siehe Anfahrt zur Wiesbadnerhütte.

Dove parcheggiare

Am besten in Galtür und von dort mit dem Bus zum Silvrettastausee.

Coordinate

DD
DMS
UTM
w3w 
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

Alpenvereinskarte Silvrettagruppe 1:25.000

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

Hochtourenausrüstung mit Pickel, Seil und Steigeisen sowie Biwaksack und Erste Hilfe Set. 

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

4,6
(9)
Daniel Kubera 
30.07.2020 · Community
Schöne, landschaftlich abwechslungsreiche Hochtour, die auch für Einsteiger, die wissen was sie tun, machbar ist. Hier findet ihr den kompletten Tourenbericht mit 360° Fotos zum Nachgehen meiner Hochtour auf den Piz Buin :-)
Visualizza di più
Foto: Daniel Kubera, Community
Foto: Daniel Kubera, Community
Kaj Kusterer
28.02.2020 · Community
Tourenbericht: https://www.headshaker.de/unit.php?ID=455
Visualizza di più
Quando hai fatto questo percorso? 10.08.2019
Video: Kaj Kusterer, Community
Thomas Saiko 
29.12.2019 · Community
Quando hai fatto questo percorso? 06.04.2014
Mostra tutte le recensioni

Foto di altri utenti

+ 10

Recensione
Difficoltà
II, 30°, PD+media
Lunghezza
8,8 km
Durata
5:00 h.
Salita
820 m
Discesa
820 m
Punto più alto
3.306 m
Punto più basso
2.443 m
Andata e ritorno Panoramico Punti di ristoro lungo il percorso Passaggio in vetta

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio