Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova l'abbonamento Pro gratis per 30 giorni Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Pfelders - Faltmaralm und Faltschnalalm
Crea percorso fino qui Copia il percorso
Sentiero escursionistico Percorso consigliato

Pfelders - Faltmaralm und Faltschnalalm

Sentiero escursionistico · Alpi dell'Oetztal
Responsabile del contenuto
AV-alpenvereinaktiv.com Partner verificato  Explorers Choice 
  • Aufstieg zur Faltschnalalm
    Aufstieg zur Faltschnalalm
    Foto: Olav Lutz, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 10 8 6 4 2 km
Vom Gasthaus Bergkristall zur Faltmaralm hinauf zur Grünbodenhütte und den Panoramaweg zur Faltschnalalm und hinunter nach Pfelders und den Talweg zurück
media
Lunghezza 10,2 km
4:30 h.
614 m
615 m
2.104 m
1.548 m
Heute starten wir im hintersten Passeiertal, in Pfelders. Steile Hänge grüßen uns und wir starten beim Parkplatz vor dem Gasthof Bergkristall. Hier geht es anfangs den Wald hinauf den Weg nr. 9 folgend zur Faltmaralm. Diese Alm ist ideal für Familien mit kleinen Kindern, weil sie nicht weit zu gehen ist und auch Kinderwagentauglich ist. Große selbstgemachte Kuchen und leckeres Essen sind die restlichen Argumente um diese Alm auf zu suchen. Heute verzichten wir aber drauf, weil unser Weg noch weiter geht und zwar nach der Faltmaralm geht ein Steig rechts die Hänge steil hinauf, vorbei an Sträuchern und Pflanzen, welche sich um die Waldgrenze befinden. Es geht zügig den Weg 5b aufwärts bis wir dann hinauf zum Skigebiet kommen. Unter uns ist die Grünbodenhütte und damit auch die Bergstation für Wanderer, welche sich den Aufstieg ersparen wollen. Wir sind fit und genießen auch den Aufstieg und die Belohnung ist doppelt. Oberhalb der Grünbodenhütte sehen wir ein Steinlabyrinth, welches wir uns natürlich nicht entgehen lassen, bevor wir wieder in den Panoramaweg einbiegen und den gut gepflasterten Steinweg auf und niedergehen bis wir endlich auf die Faltschnalalm kommen. Heute kehren wir dort ein und wir sind froh noch einen Platz zu finden, da auch diese Alm sehr gerne besucht wird. Das Schöpserne zählt hier zu den Spezialitäten und Liebhaber dieser deftigen Speise kommen hier voll auf ihre Rechnung. Gestärkt wandern wir nun den Weg nr. 6 den Wald hinunter und kommen alsbald nach Pfelders. Dieses Dorf hat mit Autofreiheit ein Zeichen gesetzt und wir schätzen dies auch. Wir schlendern durch das Dorf und queren dann den Bach um dann links vom Bach den Weg abwärtsgehen. Wir queren den Bach auch und am Ende dort wo der Bach dann hinunter in die Wasserfälle bei Moos in Passeier stürzt. Wir queren den Bach vorher und kommen zum Ausgangspunkt des Parkplatzes beim Bergkristall wieder heraus.

Consiglio dell'autore

Liebhaber von "Schöpsernem" kommen bei der Faltmaralm wie auch der Faltschnalalm auf ihre Kosten. Man kann die Tour auch umgekehrt machen.
Immagine del profilo di Olav Lutz
Autore
Olav Lutz 
Ultimo aggiornamento: 02.06.2022
Difficoltà
media
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
Karalm, 2.104 m
Punto più basso
Gasthof Bergkristall, 1.548 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Tipo di strada

Asfalto 6,43%Strada sterrata 4,50%Sentiero naturalistico 3,34%Sentiero 84,90%Strada 0,80%
Asfalto
0,7 km
Strada sterrata
0,5 km
Sentiero naturalistico
0,3 km
Sentiero
8,6 km
Strada
0,1 km
Mostra il profilo altimetrico

Indicazioni sulla sicurezza

Trittsicherheit gefragt, weil z.T. steil und rutschig. Ansonsten ist die Tour nicht besonders anspruchsvoll

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

http://www.passeier.it/suedtirol-passeiertal/wandern/faltmaralm.html

http://www.passeier.it/suedtirol-passeiertal/wandern/faltschnalalm.html

https://www.pfelders.info/de/hoch-hinaus-mit-der-pfelderer-kombibahn

Partenza

Parkplatz neben dem Gasthof Bergkristall (1.563 m)
Coordinate:
DD
46.802841, 11.114898
DMS
46°48'10.2"N 11°06'53.6"E
UTM
32T 661374 5185426
w3w 
///nonna.nulli.vinse
Mostra sulla mappa

Arrivo

Parkplatz neben dem Gasthof Bergkristall

Direzioni da seguire

Vom Parkplatz Bergkistall den Weg nr. 9 zur Faltmaralm und dann den Weg nr. 5 B hinauf bis zum Bergrücken und der Grünbodenhütte. Hier den Weg nr. 4 weiter zur Faltschnalalm und anschließend den Weg nr. 6 hinunter nach Pfelders. Von hier dann den Weg nr. 8 hinunter bis zum Gasthaus Bergkristall dem Bach entlang.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

www.sii.bz.it

Come arrivare

Bei der Autobahnausfahrt Bozen Süd die Schnellstraße Meran Bozen bis Meran/Sinich nehmen und die Richtung Passeiertal nehmen. Hier bis St. Leonhard in Passeier und die Abzweigung Richtung Timmelsjoch nehmen und nach Moos in Passeier fahren. Achtung hier dann die Straße nach Pfelders nehmen bis zum Parkplatz Pfelders

Dove parcheggiare

auf dem Parkplatz Pfelders

Coordinate

DD
46.802841, 11.114898
DMS
46°48'10.2"N 11°06'53.6"E
UTM
32T 661374 5185426
w3w 
///nonna.nulli.vinse
Mostra sulla mappa
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Mappe consigliate

Kompass-Karte 044, Passeiertal/Val Passiria 1:25.000

Tabacco-Karte 039, Passeiertal/Val Passiria 1:25.000

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

festes Schuhwerk, Sonnen- und Regenschutz dürfen nicht fehlen

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
10,2 km
Durata
4:30 h.
Salita
614 m
Discesa
615 m
Punto più alto
2.104 m
Punto più basso
1.548 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Percorso ad anello Panoramico Punti di ristoro lungo il percorso Adatto a famiglie e bambini Interesse geologico

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio