Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova l'abbonamento Pro gratis per 30 giorni Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Ortler über Hintergrat (3905)
Crea percorso fino qui Copia il percorso
Escursione in alta montagna Percorso consigliato

Ortler über Hintergrat (3905)

Escursione in alta montagna · Val Venosta
Responsabile del contenuto
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Partner verificato  Explorers Choice 
  • Sonnenaufgang über der Königspitze
    Sonnenaufgang über der Königspitze
    Foto: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Von Sulden (Langenstein Bergbahn, auf den Ortler über den Hintergrat mit Abstieg über Payerhütte und Tabarett Hütte.
difficile
Lunghezza 22,2 km
11:05 h.
2.050 m
2.050 m
3.905 m
1.843 m
Von Sulden, Parkplatz Langenstein Bergbahn, geht es zur Hintergrathütte. Von Dort am Hintergrat zum Ortler. Der Abstieg erfolgt über den Normalweg.

Consiglio dell'autore

Früher start um ggf. vor den Aspiranten welche von der Hintergrathütte starten, zu sein.
Immagine del profilo di Markus Niederlechner
Autore
Markus Niederlechner 
Ultimo aggiornamento: 27.02.2019
Difficoltà
IV-, 35°, D- difficile
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello di rischio
Punto più alto
Ortler, 3.905 m
Punto più basso
Sulden, 1.843 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic
Esposizione
NESO
Lunghezza corda minima
1 x 50 m
Prima salita
J. Pichler u. Gefährten im August 1805

Tipo di strada

Mostra il profilo altimetrico

Indicazioni sulla sicurezza

Vorsicht ist beim Abstieg auf dem Normalweg geboten. Speziel im Herbst wenn dieser stellenweise Schnee aufweist und dies nach dem Eisteil. Hier empfiehl es sich, die Steigeisen an zu behalten.

Partenza

Sulden (Langensteinbahn) (1.843 m)
Coordinate:
DD
46.525890, 10.585823
DMS
46°31'33.2"N 10°35'09.0"E
UTM
32T 621624 5153701
w3w 
///domata.mastica.diventa
Mostra sulla mappa

Arrivo

Sulden (Langensteinbahn)

Direzioni da seguire

Von der Bergstation des Liftes Langenstein (2.330 m) wandert man leicht ansteigend über den Morosiniweg (Markierung 3) hinauf, vorbei am Hintergradkopf zur Hintergrathütte (2.664 m). Weiter geht es Richtung Hintergrad. Der Einstieg (Markierung 2) im Dunkeln ist nicht leicht zu finden aber Wegspuren und das eine oder andere Steinmandl hilft dabei. Zunächst flach zur Moräne des Suldenferners und über diesen weiter in Richtung Nordwesten. Dann durch steilen Schutt (Vorsicht Steinschlag) und einer kurzen Rinne mit viel Geröll hinauf – eher links halten. Über eine kurze Verschneidung (II) erreicht man schließlich den eigentlichen Hintergrat. Das 1. flache Eisfeld durchqueren und hinauf in Richtung Signalkopf (3.725 m), der links über ein Band umgangen wird. Immer dem Grat folgend geht es zu einer kurzen glatten Verschneidung (IV), über die man zum 2. Eisfeld aufsteigt. Auch dieses sehr steile Firnfeld (35 – 40°) muss durchstiegen werden. Noch über ein kurze leicht überhängende Kletterstelle (IV) und dann einfacher auf breiten Grat hinauf zum Gipfel (3.905 m) des Ortlers.
Der Abstieg erfolgt über den nicht zu unterschätzenden Normalweg (Markierung 4) zur Payerhütte und vorbei an der Tabarettahütte hinunter ins Tal nach Sulden.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Come arrivare

Vom Reschenpass Richtung Bozen. Bei Prad am Stilfser Joch geht es Richtung Stilfser Joch.

Bei der Abzweigung nach Sulden, folgt man dieser bis ins Zentrum von Sulden. Jett nur noch zum Parkplatz der Langensteinbahn.

Dove parcheggiare

Parkplatz der Langensteinbahn

Coordinate

DD
46.525890, 10.585823
DMS
46°31'33.2"N 10°35'09.0"E
UTM
32T 621624 5153701
w3w 
///domata.mastica.diventa
Mostra sulla mappa
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Ostalpenführer

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

Hochtourenausrüstung.

Je nach persönlichem können im Fels, Bandschlingen und mobile Sicherungsgeräte.

Helm unversichtbar durch Steinschlaggefahr.


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
IV-, 35°, D- difficile
Lunghezza
22,2 km
Durata
11:05 h.
Salita
2.050 m
Discesa
2.050 m
Punto più alto
3.905 m
Punto più basso
1.843 m
Percorso ad anello Passaggio su cresta Attraversata

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio