Inizia Percorsi G4 Bodelsberg Runde (Großer Rundwanderweg 4)
Condividi
Preferiti
La mia mappa
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Fitness
Sentiero escursionistico

G4 Bodelsberg Runde (Großer Rundwanderweg 4)

Sentiero escursionistico · Allgäu
Responsabile del contenuto
Gemeindeverwaltung Durach Partner verificato 
Mappa / G4 Bodelsberg Runde (Großer Rundwanderweg 4)
m 1000 900 800 700 14 12 10 8 6 4 2 km

14,6 km
4:30 h.
0 m
0 m
Ab der Schule Durach gehen wir rechts in die „Oberhofer Straße“ und nach 200 m in den „Bachtelweg“. Wir folgen dem Lauf der Durach bis zu den letzten Häusern des Dorfes. Wir gehen weiter, vorbei an der ehemaligen Bachtelmühle, und überqueren nach etwa 10 Min. auf der Floriansbrücke die Durach. Der schattige, romantische Weg führt uns immer an der Durach entlang, unter der Autobahn durch, und nach 20 Min. erreichen wir das Gasthaus „Waldschenke“. Wir gehen den kleinen Anstieg hinauf und nach rechts über die Durach (am Zusammenfluss mit dem Langeneck-Bach). Den „Altwegsteig” geht’s nun steil bergauf. Oben angelangt kann man sich an der Ruhebank kurz erholen. Der Wegweiser weist uns rechts nach Bodelsberg. Wir halten die Richtung Bodelsberg auch bei den nächsten Wegweisern bei. Der Weg führt uns dabei durch eine abwechslungsreiche Wald- und Wiesenlandschaft. Den Wegweiser zur Bauernfliehburg dürfen wir nicht versäumen. (Siehe Bauernfliehburg-Runde) Zurück auf dem Forstweg wenden wir uns nach rechts weiter Richtung Bodelsberg. Nach 300 m abermals nach rechts, der Weg führt uns über ein Bächlein und wir kommen aus dem Wald heraus. Wir sehen die ersten Häuser von Bodelsberg vor uns. Nach 10 Min. sind wir in der Ortsmitte beim Gasthaus „Adler“. Auf der Hauptstraße gehen wir ca. 50 m nach Süden und wenden uns dann nach rechts in den „Zankerweg”. Unter einer Hofeinfahrt hindurch folgen wir dem landwirtschaftlichen Verbindungsweg Richtung Schlechtenberg. Nach ca. 70 m überqueren wir die Bahnlinie Kempten – Reutte. Von hier aus hat man, nach links blickend, bei klarer Sicht einen herrlichen Ausblick auf die Tannheimer Berge. Wir laufen an einer schattenspendenden „Zeil“ und einer Baumgruppe vorbei Richtung Westen. Nach einer weiteren Überquerung der Bahnlinie erreichen wir nach einem leichten Anstieg den Weiler Schlechtenberg, von hier aus können wir einen einmaligen Blick über das Illertal zur Hörnergruppe genießen. In Weilermitte, dem Hinweisschild folgend, geht es 10 Min. zum Bahnhof Jodbad Sulzbrunn. Vorbei am Gasthaus Reichsadler halten wir uns für 5 Min. auf der B 309, dann wenden wir uns, dem Wegweiser folgend, nach rechts zur Waldkapelle. Nach einer Ruhepause in der Waldkapelle laufen wir auf einem schönen Waldweg durch Blumenwiesen, zuletzt über Stufen steil hinunter, zum Gasthaus „Waldschenke”. Von der „Waldschenke“ gehen wir den Bachteltobel zurück, bis uns ein Wegweiser rechts steil hinauf zur Ruine Neuenburg weist. Wir kommen auf das Plateau der ehemaligen Burganlage, vor uns die mächtigen Reste des Bergfrieds (Siehe auch Neuenburg-Runde). Wir gehen rechts am Bergfried vorbei, überqueren den einstigen Burggraben und gehen über einen Wiesenweg leicht ansteigend hinauf zum Weiler „Burg”. Nach 100 m ist ein Wegweiser, der uns geradeaus nach Durach weist. Nach 20 Min. erreichen wir unseren Ausgangspunkt bei der Schule wieder.

Punto più alto
897 m
Punto più basso
712 m

Inizia

Durach Schule (712 m)
Coordinate:
Geografico
47.697303, 10.344889
UTM
32T 600907 5283533

Direzioni



Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere qualcosa?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Lunghezza
14,6 km
Durata
4:30h.
Dislivello
0 m
Discesa
0 m

Statistiche

  • 2D 3D
  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Crea nuovo punto
  • Show images Nascondi foto
: ore
 km
 mt
 mt
Punto più alto
 mt
Punto più basso
 mt
Mostra il profilo altimetrico Nascondi il profilo altimetrico
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio