Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova PRO per 1 mese Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Freiland - Türnitzer Höger
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero escursionistico Percorso consigliato

Freiland - Türnitzer Höger

Sentiero escursionistico · Mostviertel
Immagine del profilo di Josef Wenda
Responsabile del contenuto
Josef Wenda 
  • Blick ins Traisental mit Schrambach
    / Blick ins Traisental mit Schrambach
    Foto: Josef Wenda, Community
  • Eisenstein und Hohenstein
    / Eisenstein und Hohenstein
    Foto: Josef Wenda, Community
  • / Blick Richtung Westen: Tirolerkogel, Ötscher und Eisenstein
    Foto: Josef Wenda, Community
  • / Schneeberg
    Foto: Josef Wenda, Community
  • / Schneeberg und Rax
    Foto: Josef Wenda, Community
  • / Muckenkogel/Hinteralm; im Vordergrund der Kamm, über den aufgestiegen wurde
    Foto: Josef Wenda, Community
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 10 8 6 4 2 km
Von Freiland zum Teil weglos auf den Türnitzer Höger
media
Lunghezza 10,3 km
4:03 h.
1.098 m
138 m
Von Freiland führt der Weg zum Teil weglos und unmarkiert auf den Türnitzer Höger
Difficoltà
media
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
Türnitzer Höger, 1.372 m
Punto più basso
Freiland, 399 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Türnitzer Hütte: http://www.tuernitzerhuette.gebirgsverein.at/

Fahrplanauskunft: https://anachb.vor.at/bin/query.exe/dn?L=vs_voranachb

Partenza

Freiland - Erholungsheim (Busstation) (398 m)
Coordinate:
DD
47.977881, 15.568991
DMS
47°58'40.4"N 15°34'08.4"E
UTM
33T 542462 5313998
w3w 
///polsi.venivo.fannulloni

Arrivo

Türnitzer Höger Gipfel

Direzioni da seguire

Vom Startpunkt gehen wir entlang der Straße Richtung Mariazell und zweigen bei der Brücke über die Traisen Richtung Hohenberg ab.

Kurz vor einem Bahnhübergang fürhrt rechts eine Holzbrücke über die Unnrechtstraisen und direkt nach der Brücke beginnt die abgeschrankte Forststraße, der wir bergauf folgen. Etwa 200 Meter nach der zweiten Kehre zweigt nach rechts eine Forststraße ab, der wir folgen. Bei der nächsten Kreuzung mit einer großen Forststraße überqueren wir diese gerade. Etwa 200 m nach der Kreuzung zweigen wir nach links weglos ab und steigen zum Hochkogel an. Vom Gipfel weiter Richtung Süden absteigend erreichen wir eine Lichtung.

Bei der Lichtung (Karte und Natur unterscheiden sich hier ein wenig, die Lichtungen dürften vergrößert worden sein; richtig ist die Darstellung auf austrianmap.at) wenden wir uns eher links haltend dem Kamm zu und folgen diesem weglos durch den Wald und erreichen kurz später die zweite Lichtung, die wir ebenfalls überqueren. Am Ende der Lichtung erreichen wir eine Forststraße, queren sie und sehen im Wald einen Hochstand. Wir gehen durch die Senke weglos aufwärts und folgen oben angelangt (Richtung Südosten bietet sich ein Blick zum Schneeberg) dem Kamm nach Süden.

Ab nun verbleiben wir immer in Kammnähe und gehen weglos Richtung Süden. Zum Teil erleichtern Wildspuren die Wegsuche. Felsige Passagen umgehen wir. Nach etwa drei bis dreieinhalb Stunden erreichen wir das Ende des Kammes und dort auch eine Forststraße, der wir nach rechts folgen. Nach einem Kurzen Stück treffen wir dann auf den Aufstieg, der von Furthof durch den Dachsgraben zum Türnitzer Höger führt (Weg 31), und folgen diesem zum Gipfel (noch ca. 1 Stunde).

Für den Abstieg bieten sich verschiedene Möglichkeiten:

  • nach Furthof durch den Dachsgraben
  • nach Hohenberg über den Stadlbergkamm (Abzweigung nach Furthof möglich)
  • nach Türnitz

Von allen genannten Orten gibt es Busverbindungen nach Freiland zurück.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Der Ausgangspunkt ist mit dem Bus ab Lilienfeld erreichbar.

Coordinate

DD
47.977881, 15.568991
DMS
47°58'40.4"N 15°34'08.4"E
UTM
33T 542462 5313998
w3w 
///polsi.venivo.fannulloni
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Attrezzatura

Im weglosen Gelände ist festes, über die Knöchel reichendes Schukwerk zu empfehlen.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
10,3 km
Durata
4:03 h.
Dislivello
1.098 m
Discesa
138 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Panoramico Ristori lungo il percorso Percorso consigliato Da punto a punto Passaggio in vetta

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio