Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Seleziona una lingua
Community Prova PRO per 1 mese
Partenza Percorsi Durch die Wolfschlucht auf den Schildenstein
Condividi
Preferiti
La mia mappa
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Fitness
Sentiero escursionistico

Durch die Wolfschlucht auf den Schildenstein

· 1 recensione · Sentiero escursionistico · Tegernsee-Schliersee
Profile picture of Karl-Heinz Marx
Responsabile del contenuto
Karl-Heinz Marx
  • Wolfschlucht
    / Wolfschlucht
    Foto: Karl-Heinz Marx, Community
  • Wolfschlucht
    / Wolfschlucht
    Foto: Karl-Heinz Marx, Community
  • / Aufstieg mit Drahtseilen
    Foto: Karl-Heinz Marx, Community
  • / Blick auf den Schildenstein
    Foto: Karl-Heinz Marx, Community
  • / Schildenstein Panorama Richtung Achensee
    Foto: Karl-Heinz Marx, Community
  • / Almlandschaft bei der Königsalm
    Foto: Karl-Heinz Marx, Community
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km

Wildbad Kreuth auf den Schildenstein. Hinweg über Siebenhütten und Wolfsschlucht, Rückweg über Graseck und Geißalm. Teilweise ausgesetzte Passagen mit Drahtseil gesichert. Nur für erfahrene Wanderer mit Trittsicherheit und Schwindelfreiheit geeignet.
difficile
12,2 km
5:45 h.
913 m
904 m

Wir starteten am Siebenhütten Parkplatz von Wildbad Kreuth, „spazierten“ zunächst umgeben von doch einigen Familien mit Kindern und Sonntagsausflüglern (Fonleichnams-Feiertag und langes Wochenende) zunächst auf Schotterstraße, dann auf Wander-Pfaden dem Wildbach mit zahlreichen Gumpen entlang bis Siebenhütten, wo sich dann das Gros der Sonntagsausflügler bei Jause und Erfrischungen aufhielt. Wir gingen aber weiter durch das sich immer weiter verengende Tal, meist dem Bach entlang bis zum Anfang der Wolfschlucht. Vor uns das Bergmassiv der Blauberge und des Schildenstein mit kleinen Wasserläufen, die von weit oben auf dem schroffen Felsen in der Sonne glitzern und in kleinen Wasserfällen zu Tal stürzen. Von hier ging es steil in kurzen Serpentinen bergan, an einigen ausgesetzten Stellen waren Drahtseile gespannt, die einem über steile Felsenstücke oder über jäh abfallende Steilhänge hinweghalfen – es waren drei-vier Kraxelpartien, die das Ganze ein wenig „würzten“ und kurzweilig machten.

Nach dieser doch zuweilen anstrengenden Kletterpartie wird man oben belohnt durch eine sanftere Latschen- und Wiesenlandschaft. Der Schildenstein ist schon von weitem sichtbar, ein Wegweiser behauptet, dass es nur mehr 25 Minuten wären – es sieht weiter aus. Ein kurzer Verschnaufer auf flach verlaufenden Almpfaden, dann steigen wir durch Latschen und Felsen das letzte Stück hoch auf den 1630 m hohen Schildenstein mit einem Panorama, das nichts weniger als großartig ist: auf der einen Seite die Wälder und tiefen Taleinschnitte der Tegernseer Berge und weiter hinten der Ausläufer selbigen Sees, auf der anderen Seite die Blauberge, dahinter der majestätische Guffert, das Rofangebirge und der Achensee, der seinen Nordzipfel noch zwischen den Bergmassiven durchblicken lässt.

Der Rückweg gestaltet sich dann ein wenig einfacher: nach verhältnismäßig kurzer Talwärts-Wanderung auf Latschen- und Felspfaden breiten sich die sanften Almwiesen der Königsalm aus, eingerahmt von den Bergmassiven der Tegernseer Alpen und rundherum gesäumt von dunklen, dichten Wäldern. Augen, Ohren und Nase saugen das friedliche Almenbild auf, bevor es durch die Wälder stetig nach unten zum Parkplatz geht.

Wenn ihr einen schönen – nicht zu heißen Tag erwischt (viel von dem Weg liegt in der Sonne), dann ist es eine sehr lohnende Wanderung.

Consiglio dell'autore

Viel vom Weg liegt in der Sonne, also an sehr heißen Sommertagen entsprechend etwas anstrengender. Ausreichend Wasser und Sonnenschutz mitnehmen.

Difficoltà
difficile
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
Schildenstein, 1633 m
Punto più basso
Siebenhütten Parkplatz, 846 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Partenza

Siebenhütten Parkplatz Wildbad Kreuth (816 m)
Coordinate:
DD
47.623180, 11.734759
DMS
47°37'23.4"N 11°44'05.1"E
UTM
32T 705474 5278043
w3w 
///talentuose.scialle.aumenti

Arrivo

Am Ausgangsort

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Coordinate

DD
47.623180, 11.734759
DMS
47°37'23.4"N 11°44'05.1"E
UTM
32T 705474 5278043
w3w 
///talentuose.scialle.aumenti
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere qualcosa?


Recensioni

5,0
(1)
Foto di profilo
Julia Heiser
22.08.2019 · Community
Super Tour für alle, die gerne Klettern. Der Weg durch die Wolfschlucht (mal am und mal durchs Wasser) macht einfach Spaß! Der Aufstieg am Ende der Wolfschlucht nach etwa 1h hat es mit Kletterstellen in sich. Die Aussicht vom Gipfel ist atemberaubend schön! Eine tolle Halbtagstour!
Visualizza di più
Gipfelpanorama
Foto: Julia Heiser, Community

Foto di altri utenti

Gipfelpanorama

Recensione
Difficoltà
difficile
Lunghezza
12,2 km
Durata
5:45h.
Dislivello
913 m
Discesa
904 m

Statistiche

  • 2D 3D
  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Show images Nascondi foto
: ore
 km
 mt
 mt
 mt
 mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio