Partenza Percorsi Donaudurchbruch - Weltenburger Wanderweg X: Donau-Altmühl-Rundweg
Condividi
Preferiti
La mia mappa
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Fitness
Sentiero escursionistico

Donaudurchbruch - Weltenburger Wanderweg X: Donau-Altmühl-Rundweg

Sentiero escursionistico · Bayerischer Jura (Giura bavarese)
Responsabile del contenuto
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. Partner verificato  Explorers Choice 
  • Blick zum Kloster Weltenburg und in den Donaudurchbruch
    / Blick zum Kloster Weltenburg und in den Donaudurchbruch
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • Schellnecker Wänd in Essing im Altmühltal
    / Schellnecker Wänd in Essing im Altmühltal
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
m 600 500 400 300 10 8 6 4 2 km

Rundweg zwischen Donau-und Altmühltal durch schattige Wälder und entlang von Donau und Altmühl
difficile
11,9 km
4:00 h.
313 m
313 m

Consiglio dell'autore

In Weltenburg-Stausacker bietet sich das Übersetzen mit der Seilfähre über die Donau an, um einen Abstecher ins Kloster Weltenburg zu machen.

Difficoltà
difficile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
492 m
Punto più basso
346 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Possibilitá di ristoro

Klosterschenke Weltenburg

Ulteriori informazioni e link

Partenza

Essing-Heidenstein (351 m)
Coordinate:
Geografico
48.925660, 11.795530
UTM
32U 704765 5422959

Arrivo

Essing-Heidenstein

Direzioni da seguire

Ihre Wandertour beginnt am Main-Donau-Kanal in Essing-Heidenstein. Sie folgen der Teerstraße bergauf bis zur Abzweigung und biegen danach links in den Forstweg ab, der bis zur Hochfläche bergauf führt. Beim Unterstand Ludwigshein müssen Sie die Kreisstraße überqueren und folgen dem Forstweg weiter durch den schattigen Wald, bis Sie die Kalkmagerrasen oberhalb von Weltenburg-Stausacker erreichen. Bei einer Rast können Sie hier den schönen und weiten Blick ins Donautal genießen. In Weltenburg-Stausacker angekommen, folgen Sie dem Altessinger Weg bis zum Ende, biegen links in die Abt-Maurus-Straße ab, der Sie ebenfalls bis zum Ende folgen und setzen Ihren Weg anschließend auf der Klosterstraße und dem Klostertal-Weg entlang der Donau fort und können sich an den schönen Ausblicken auf das Kloster Weltenburg und in den Donaudurchbruch erfreuen. Danach führt Sie der Weg steil bergauf zum Keltenwall, auf dem Sie bis zum Ende weiterwandern. Danach geht es über eine Treppe hinab ins Altmühltal. Der letzte Abschnitt Ihrer Wanderung führt Sie an der beeindruckenden "Schellnecker Wänd" vorbei und entlang der weitläufigen Altwässer der Altmühl.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Dove parcheggiare

  • kostenfrei am Uferstreifen entlang des Main-Donau-Kanals in Essing-Heidenstein
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

Bitte tragen Sie festes Schuhwerk.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere qualcosa?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
difficile
Lunghezza
11,9 km
Durata
4:00h.
Dislivello
313 m
Discesa
313 m
Percorso ad anello Panoramico Ristori lungo il percorso Rilevanza culturale/storica Interesse geologico

Statistiche

  • 2D 3D
  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Crea nuovo punto
  • Show images Nascondi foto
: ore
 km
 mt
 mt
 mt
 mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio