Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova PRO per 1 mese Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Dolomitenhöhenweg Nr. 9 - Teil 1
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero escursionistico Percorso consigliato Tappa 1

Dolomitenhöhenweg Nr. 9 - Teil 1

Sentiero escursionistico · Dolomiti Alpe di Siusi
Responsabile del contenuto
AV-alpenvereinaktiv.com Partner verificato  Explorers Choice 
  • Tierser Alpl Hütte
    / Tierser Alpl Hütte
    Foto: OLAV LUTZ, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Plattkofelhütte
    Foto: OLAV LUTZ, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Start ins Tschamintal
    Foto: OLAV LUTZ, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick ins Bärenloch
    Foto: OLAV LUTZ, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick über die Seiser Alm auf den Rosengarten
    Foto: OLAV LUTZ, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km

Start des Fernwanderweges von Tiers am Rosengarten über das Tierser Alpl bis zur Plattkofelhütte. Der Dolomitenhöhenweg Nr. 9 zeichnet sich damit aus, dass er als einziger von Osten nach Westen führt.

Der 1. Tag führt durch den Rosengarten über die Hochalmen bis zum Plattkofel

media
Lunghezza 14,4 km
5:36 h.
1.451 m
345 m
Wir starten die Mehrtagestour zum Tor des Rosengartens in St. Zyprian in Tiers am Parkplatz des Weißlahnbades, wo wir noch einen Abstecher ins Naturparkhaus machen, bevor wir auf dem Weg Nr. 3 das Tschamintal hinaufwandern. Nach dem rechten Leger steigen wir hinauf zum Bärenloch. Hier entscheiden wir uns, den gesicherten Steig links hinauf zur Tierscher Alpl-Hütte zu nehmen. Der steile Weg ist mit Stahlseilen gesichert und bringt uns gleich schon auf Betriebstemperatur. Oben angekommen sehen wir schon in der Weite die Tierscher Alpl-Hütte mit ihrem roten Dach, welche wir nach 4 Stunden erreichen. Eine Einkehr lohnt auf jeden Fall, nicht nur wegen des exzellenten Schokokuchens, sondern auch um die neu renovierte Hütte zu bestaunen. Dieser Stützpunkt ist Ausgangspunkt für diverse Touren rund um den Rosengarten. Nach der Stärkung geht es auf dem Weg Nr. 4 abwärts, und wir sehen schon in der Ferne unser heutiges Ziel: den Plattkofel. Ein stetiges Auf und Ab durch Almwiesen mit gewaltiger Kulisse lassen die nächsten 2 Stunden wie im Flug vergehen, und der letzte Aufstieg zur Plattkofelhütte ist kein Problem. Wer noch Lust und Kondition hat. kann an diesem Tag auch noch schnell auf den Plattkofel gehen. Wir übertreiben es nicht und gehen es langsam an, weil uns morgen die Königsetappe erwartet. Die Plattkofelhütte ist bestens gerüstet für Ausflügler, aber auch für Fernwanderer. Die neue Hütte wird von der Familie Kasseroler vorbildlich geführt, und der Chef kocht viele köstliche Gerichte mit heimischen Produkten.

Consiglio dell'autore

Ein Besuch des Naturparkhauses ist auf jeden Fall keine Zeitverschwendung. Nehmen Sie sich Zeit für dieses Naturmuseum, welches zudem auch kostenlos besucht werden kann.
Immagine del profilo di OLAV LUTZ
Autore
OLAV LUTZ 
Ultimo aggiornamento: 26.04.2019
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
Tierser Alpl Hütte, 2.444 m
Punto più basso
Weißlahnbad, 1.185 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Indicazioni sulla sicurezza

Schwindelfreiheit sollte bei dieser Tour auf jeden Fall gegeben sein, da der Weg z.T. ausgesetzt ist und auch mit Seilen gesichert ist. Wer sich hier schwer tut, sollte auf jeden Fall ein Kletterset dabei haben.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Reservierung auf den Hütten dieser Tour sollten auf jeden Fall rechtzeitig gemacht werden. In der Hochsaison ist hier schnell alles voll, d.h. auch schon über ein Monat vorher buchen.

Reservierung über die Plattkofelhütte unter

https://www.plattkofel.com/de/plattkofelhuette/willkommen.html

Partenza

Weißlahnbad (1.198 m)
Coordinate:
DD
46.478164, 11.557571
DMS
46°28'41.4"N 11°33'27.3"E
UTM
32T 696322 5150355
w3w 
///sete.tuono.cantare

Arrivo

Plattkofelhütte

Direzioni da seguire

Vom Startpunkt Parkplatz Weißlahnbad wandern wir bis zum Naturparkhaus und nehmen den Weg Nr. 3 aufwärts in das Tschamintal. Beim Erreichen des Bärenloches gehen wir nicht rechts zur Großleitenhütte, sondern nehmen den gesicherten Steig links hinauf auf das Hochplateau. Dort oben dann rechts zur Tierser Alplhütte. Von hier aus auf dem Weg Nr. 4 weiter bis zur Plattkofelhütte

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Mit dem Zug zum Bahnhof Bozen und von dort den Bus nr. 185 von Bozen - Tiers - Paolina

Come arrivare

Von der Brennerautobahn Ausfahrt Bozen Nord rückwärts nach Blumau. Hier beim Tunnel hinauf Richtung Völs, dann aber rechts die Straße nach Tiers nehmen bis nach St. Cyprian. Vor St. Cyprian links hinauf zum Parkplatz Weißlahnbad

Dove parcheggiare

Parkplatz Weißlahnbad

Coordinate

DD
46.478164, 11.557571
DMS
46°28'41.4"N 11°33'27.3"E
UTM
32T 696322 5150355
w3w 
///sete.tuono.cantare
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Mappe consigliate

Kompasskarte Schlern Rosengarten nr. 628 1:25.000.

Tabacco-Karte 029, Schlern/Sciliar, Rosengarten/Catinaccio, Latemar 1:25.000

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

festes Schuhwerk, Regenschutz (Poncho) Hüttenrucksack sind unbedingt mit zu nehmen. Ein Kletterset hilft bei gewissen Passagen mit Stahlseilen um eine Sicherheit zu geben.

Equipaggiamento per l'escursionismo

  • Scarpe da trekking o scarpe da avvicinamento robuste, comode e impermeabili
  • Abbigliamento multistrato traspirante
  • Calze da escursionismo
  • Zaino (telo copri zaino)
  • Protezione da sole, pioggia e vento (cappello, crema solare, giacca e pantaloni impermeabili e antivento)
  • Occhiali da sole
  • Bastoncini da trekking
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Kit di primo soccorso + cerotti per vesciche
  • Blister kit
  • Sacco bivacco
  • Coperta termica
  • Lampada frontale
  • Coltellino tascabile
  • Fischietto
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Dispositivi di navigazione /mappa e bussola
  • Informazioni di contatto per emergenza
  • Carta d'identità
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
14,4 km
Durata
5:36 h.
Dislivello
1.451 m
Discesa
345 m
Raggiungibile con mezzi pubblici

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio