Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova PRO per 1 mese Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Der Wormser-Höhenweg
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero turistico

Der Wormser-Höhenweg

Sentiero turistico · Montafon
Immagine del profilo di Willy Böhm
Responsabile del contenuto
Willy Böhm
Mappa / Der Wormser-Höhenweg
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Von der Wormser Hütte zur Heilbronner Hütte.
Großartige, an Abwechslung reiche, wenn auch sehr lange Wanderung.
media
Lunghezza 20,6 km
17:30 h.
1.544 m
1.550 m
Von der Wormserhütte auf das Kapelljoch, auf dem Kamm weiter den man nach 2 Min. verlässt und nach rechts hinabsteigt. Bei der Wegteilung geht es scharf nach links und man steigt hinab zum Grasjoch.(1975m) Nun auf dem Weg weiter, zuerst über den Kamm, dann um die W-Hänge des Scheimersch in Kehren zum Wormser Törl, das von einem Felszacken flankiert ist, jenseits in ein Trümmerkar und empor in vielen Kehren zum nördlichen Roßbergjoch und auf der N-Seite des Hauptkammes zum östlichen Roßbergjoch.(2370m) Nun ostwärts hinab in das mit Trümmern gefüllte Kar südöstlich des Dürrekopfes, hinauf und im Halbkreis um den Schermschteberg herum in das zweiteilige Netzenkar. In Kehren über den Rücken zwischen beiden Karen hinauf und dann hinab in die östliche Mulde, weiter zum Südwest-Kamm der Tollespitze. Dann zum flachen Sattel nördlich des Madererjöchles und nach Osten unter den Südhängen des Maderer durch und hinab und eben südöstlich ins Giampkar hinauf. Um die Giampspitze wieder nach Norden zu einer Unterstandshütte. Das Kar unter der Schwarzen Wand in großem Bogen ausgehen und steil hinauf zum Vaischavieler-Winterjöchle.(2480m) Nach Südosten zum Schluss steil hinab zum Valschavielsee. Weiter östlich um den Strittkopf herum bis zum Scheidsee am Verbeliner Winterjöchle und nach links zur Heilbronner Hütte.

Der Abstieg.
Über die Verbellaalpe nun auf der rechten Hangseite zum Wiegensee mit sehr schöner Aussicht auf die „Silvretta“ weiter zur Tafamuntbahn und Abfahrt nach Partennen. Mit dem Bus von hier nach Schruns.

Consiglio dell'autore

Bei dieser sehr langen Überschreitung (ca. 20 Km) muss auf der Wormser- und Heilbronner Hütte übernachtet werden.
Difficoltà
media
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
2.418 m
Punto più basso
1.972 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Partenza

Coordinate:
DD
47.063910, 9.974578
DMS
47°03'50.1"N 9°58'28.5"E
UTM
32T 574004 5212727
w3w 
///indotti.contrasti.arresa

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Come arrivare

Von Schruns mit dem Bus nach Silbertal von hier zuerst steil durch den Wald hinauf zu Hinteren Kapellenalpe und auf dem Seeweg über Schwarz- und Herzsee zur Wormserhütte.
Ein weiterer sehr schöner Zustieg ist in der Tour "Von der Konstanzer- zur Wormserhütte" beschrieben.
Alternative.
Mit Bahn oder PKW über Bludenz nach Schruns weiter mit der Hochjochbahn zum Sennigrat
nun auf einem bequemen und sehr schönen Höhenweg zur Wormserhütte diese Variante erspart ca. 4 Stunden Aufstieg.

Coordinate

DD
47.063910, 9.974578
DMS
47°03'50.1"N 9°58'28.5"E
UTM
32T 574004 5212727
w3w 
///indotti.contrasti.arresa
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
20,6 km
Durata
17:30 h.
Dislivello
1.544 m
Discesa
1.550 m
Itinerario a tappe Da punto a punto

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio