Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova PRO per 1 mese Community
Seleziona una lingua
Partenza Percorsi Bus&Bahn Tour: Überschreitung von Spitzstein und Hochries (Etappe 3)
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Sentiero escursionistico Percorso consigliato Tappa 3

Bus&Bahn Tour: Überschreitung von Spitzstein und Hochries (Etappe 3)

Sentiero escursionistico · Alpi bavaresi
Responsabile del contenuto
alpenvereinaktiv.com Partner verificato  Explorers Choice 
  • Sonnenaufgang Geigelstein von der Hochries aus
    / Sonnenaufgang Geigelstein von der Hochries aus
    Foto: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Riesenalm
    Foto: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Riesenhütte
    Foto: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Hofalm
    Foto: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Hofalm
    Foto: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Aschau, das Ziel der Überschreitung
    Foto: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 8 6 4 2 km
Am letzten Tag erfolgt der Abstieg nach Aschau über schönes Almgelände, wobei man noch einen kleinen Gipfel mitnehmen kann.
facile
Lunghezza 9,5 km
3:00 h.
34 m
983 m
Hat man ausgiebig die Morgenstimmung am Hochries Gipfel genossen, geht es gemütlich wieder in Richtung Priental hinab. Auf der am Weg liegenden Riesenhütte kann man derzeit (Stand 2016) leider nicht einkehren, doch eine gute halbe Stunde später bietet sich mit der Hofalm eine weitere nette Einkehrmöglichkeit an, bevor der waldreiche Abstieg nach Hohenaschau erfolgt.
Immagine del profilo di Michael Pröttel
Autore
Michael Pröttel
Ultimo aggiornamento: 19.04.2016
Difficoltà
facile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
1.566 m
Punto più basso
601 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Indicazioni sulla sicurezza

Die Wanderung weist keinerlei technische Schwierigkeiten auf.

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Die Hofalm ist in der Regel von Ende Mai bis Anfang Oktober bewirtet und hat Donnerstag Ruhetag.

Partenza

Hochries Hütte (1.562 m)
Coordinate:
DD
47.747027, 12.248735
DMS
47°44'49.3"N 12°14'55.4"E
UTM
33T 293774 5291850
w3w 
///rispettoso.marinata.aromatica

Arrivo

Bahnhof Aschau

Direzioni da seguire

Am letzten Tag geht es von der Hochries Hütte wieder nach Nordwesten hinab, wobei man auf dem Maximiliansweg bleibt (an Gabelung also links) und über lichtes Waldgelände die freien Wiesen der Riesenalm erreicht. Wenig später gelangt man zur, leider in Renovierung befindlichen (Stand 2015) Riesenhütte des DAV.

Hier bietet es sich an auch am letzten Tag noch einen Gipfel mitzunehmen. Hierzu folgt man den Wegspuren, die nach Westen zum langen Bergrücken des Riesenbergs führen. Dieser bietet auf Wald freien Passagen, eine sehr schöne Aussicht aufs Alpenvorland.

Zurück an der Riesenhütte folgt man zunächst ein gutes Stück der Fahrstraße, zweigt dann von dieser rechts in einen schmaleren Fahrweg ab (ab jetzt Beschilderung » Hofalm « folgen), der eine Forststraße quert und weiter geradeaus als Fußweg durch ein Tälchen führt.

Man stößt wieder auf eine breite Fahrstraße, die man, nachdem der Wald verlassen wurde nach rechts verlassen kann, um über einen flachen Sattel die Wiesenfläche der Einkehrmöglichkeit Hof Alm (970 m) zu erreichen.

 

Kurz vor der Hof Alm stößt man wieder auf einen Fahrweg und folgt diesem nach Norden. Man erreicht den Waldrand und steigt über einige Serpentinen nach Hohenaschau hinab.

Hier folgt man entweder dem » Heuraffelweg « und dann links ein längeres Stück der » Zellerhornstraße « zum Ortszentrum von Aschau, wo sich auch der Bahnhof befindet. Oder man zweigt (schöner, aber etwas länger) am Beginn des » Heuraffelweg « links in einen Fahrweg ab, der zuerst als Alle am Evangelischen Kurhaus vorbei und später über Wiesengelände zur » Schützenstraße « und über diese Zum Ortszentrum führt.

 

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Rückreise vom Bahnhof Aschau in Richtung München mit Umsteigen in Prien. Schnellste Verbindung zum Hbf. München 1:16 Std.

Coordinate

DD
47.747027, 12.248735
DMS
47°44'49.3"N 12°14'55.4"E
UTM
33T 293774 5291850
w3w 
///rispettoso.marinata.aromatica
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

M. Pröttel "Das perfekte Bergwochenende in den Ostalpen" Bruckmann Verlag, 2013

Mappe consigliate

Alpenvereinskarte BY 17 "Chiemgauer Alpen West" 1:25000

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto

Attrezzatura

Normale Bergwanderausrüstung.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
facile
Lunghezza
9,5 km
Durata
3:00 h.
Dislivello
34 m
Discesa
983 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Itinerario a tappe Panoramico Ristori lungo il percorso Adatto a famiglie e bambini

Statistiche

  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio