Inizia Percorsi Altmühltal-Panoramaweg: Schlaufe 26: Essing
Condividi
Preferiti
La mia mappa
Crea itinerario fino qui Copia il percorso
Fitness
Sentiero escursionistico

Altmühltal-Panoramaweg: Schlaufe 26: Essing

Sentiero escursionistico · Bayerischer Jura (Giura bavarese)
Responsabile del contenuto
Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. Partner verificato  Explorers Choice 
  • Blick von Ihrlerstein ins Altmühltal
    / Blick von Ihrlerstein ins Altmühltal
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Holzbrücke Tatzlwurm in Essing im Altmühltal
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
  • / Historisches Rathaus in Essing im Altmühltal
    Foto: Markt Essing
  • / Altmühltal - Tropfsteinhöhle Schulerloch in Essing
    Foto: Tropfsteinhöhle Schulerloch, Essing
  • / Blick von Ihrlerstein auf die Befreiungshalle "König Ludwig I." auf Kelheim
    Foto: Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V.
m 600 500 400 300 20 15 10 5 km

Wanderung zur Tropfsteinhöhle Schulerloch in Essing, vorbei an der Einsiedelei Klösterl und durch die Weltenburger Enge mit Blick zum Kloster Weltenburg

media
22,7 km
6:30 h.
418 m
418 m

Bei einer Wanderung auf der Altmühltal-Panoramaweg-Schlaufe 26 führt der Weg von Essing durch naturbelassenen Mischwald, über Trockenrasen und durch das Naturschutzgebiet Weltenburger Enge mit dem bekannten Donaudurchbruch. Sehenswertes wie die Tropfsteinhöhle Schulerloch, die Altstadt von Kelheim und die Einsiedelei Klösterl laden zu einem Besuch ein. Vom Aussichtspunkt Maria-Fels in Ihrlerstein genießen wir den Ausblick auf Kelheim und die Befreiungshalle. Vom Höhenrücken des Donaudurchbruchs haben wir eine fantastische Aussicht in die Weltenburger Enge und auf das Kloster Weltenburg.

Consiglio dell'autore

Von der Schiffsanlegestelle Altmühltal in Kelheim besteht die Möglichkeit mit dem Schiff nach Essing zurückzufahren. Bitte die Fahrtzeiten beachten! www.schifffahrt-kelheim.de

Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
477 m
Punto più basso
339 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Possibilitá di ristoro

Tropfsteinhöhle Schulerloch
Kloster Weltenburg
Brauerei Schneider
Ritterschänke Burg Randeck
Klosterschenke Weltenburg
Gasthof Ehrl
Hotel & Brauereigasthof Schneider KG
Weisses Bräuhaus Kelheim

Attrezzatura

  • Tragen Sie bitte festes Schuhwerk.
  • Bitte tragen Sie der Witterung entsprechend angepasste Kleidung.
  • Sorgen Sie für ausreichend Proviant.
  • evtl. Kartenmaterial und/oder GPS-Daten
  • evtl. Wanderstöcke
  • evtl. Geld für Eintritt und/oder Einkehr

Ulteriori informazioni e link

Inizia

Essing - Holzbrücke Tatzlwurm (351 m)
Coordinate:
Geografico
48.939198, 11.781349
UTM
32U 703671 5424425

Arrivo

Essing - Holzbrücke Tatzlwurm

Direzioni

Sie beginnen Ihre Tour in Essing am "Tatzlwurm", eine der längsten Holzbrücken Europas und folgen den Straßen Eisenbrünnerl, Oberer Markt und Unterer Markt bis zur Kirche. Hier biegen Sie links in den Burgweg ab und folgen diesem bis zum Ende. Nun wandern Sie auf dem Waldweg bis zur Straße, die in den Ortsteil Randeck führt. Nachdem Sie diese überquert haben, laufen Sie auf dem Waldweg bis zur Straße KEH5, die Sie ebenfalls überqueren müssen und folgen kurz dem Feldweg und wandern anschließend am Waldrand entlang bis zum Aufstieg zur Tropfsteinhöhle Schulerloch, dem Sie bis zum Eingang der Höhle folgen. Hier angekommen, lohnt sich die Besichtigung der Höhle, die im Rahmen einer Führung besichtigt werden kann oder  gönnen sich eine Pause im Café.

Danach führt Sie der Weg zunächst in Richtung Norden und beschreibt dann eine kleine Biegung. Sie wandern durch ein ruhiges Waldgebiet und biegen von der Forststraße links auf einen Waldweg ein, kommen an der Obernederhöhle vorbei und wandern anschließend entlang des Hangs durch naturbelassenen Mischwald bis der Cramannsdorfer Weg quert und folgen der Straße Am Kager ca. 500 Meter und anschließend der Hangkante über den steil abfallenden Hängen des Altmühltals. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf Kelheim, den Main-Donau-Kanal und auf die Befreiungshalle "König Ludwig I.", die hoch auf dem Michelsberg thront. Vom höchsten Punkt aus geht es steil über den Trockenrasen, vorbei an der Maria-Fels-Kapelle hinab in die Altstadt von Kelheim.

 

Kelheims Altstadt verlassen Sie durch das Altmühltor und laufen in Richtung der Schiffsanlegestelle "Donau". Ab hier folgen Sie der Beschilderung der "Donauroute I" entlang der Donau vorbei an der Einsiedelei Klösterl, in der Sie im Biergarten eine Rast einlegen oder sich die einzigartige Felsenkirche anschauen können (Öffnungszeiten beachten) bis zum Donaudurchbruch. Vom Felskopf bietet sich ein grandioser Blick in die Weltenburger Enge und auf das Kloster Weltenburg. Anschließend geht es auf dem "Donau-Altmühl-Rundweg X" zurück zum Ausgangspunkt.

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

  • Bahn aus Richtung Ingolstadt bzw. Regensburg → Umsteigen in die  RBO-Bus-Linie 6022 Saal/Donau - Riedenburg - Dietfurt → Ausstieg an der Haltestelle Essing Weihermühle, Abzw. Staatsstraße oder Essing, Alte Holzbrücke
  • Fahrplanauskunft für Bus und Bahn unter www.bayern-fahrplan.de

Dove parcheggiare

  • direkt an der Holzbrücke Tatzlwurm kostenfreie Parkplätze oder entlang der Straße "Eisenbrünnerl"
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Guide consigliate in questa regione:

Mostra tutto

Cartine consigliate

Mostra tutto


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere qualcosa?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
22,7 km
Durata
6:30h.
Dislivello
418 m
Discesa
418 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Percorso ad anello Panoramico Ristori lungo il percorso Rilevanza culturale/storica

Statistiche

  • 2D 3D
  • La mia mappa
  • Contenuti
  • Crea nuovo punto
  • Show images Nascondi foto
: ore
 km
 mt
 mt
 mt
 mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio