Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Prova PRO per 1 mese Community
Seleziona una lingua

Previsioni meteo / Allgäuer und Bayerische ALpen West, Österreichische Nordalpen

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen am Mittwoch, 08.12.2021
(Aggiornato dalla ZAMG / Innsbruck il: 07.12.2021 alle 12:19 ore)

Tiefdruckeinfluss. Im Westen der Region dürften trübe Verhältnisse überwiegen und im Tagesverlauf schneit es immer wieder mit Schwerpunkt ganz im Westen, voraussichtlich 10 bis 20 cm Neuschnee. Etwa östlich des Fernpasses sorgt Südföhn hingegen noch für meist trockene und teils aufgelockerte Verhältnisse. Erst abends verbreitet Schneefälle bis in die Talschaften. Der Neuschnee wird vom Wind verfrachtet.Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -8 und -2 Grad, in 2500 m zwischen -11 und -4 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 15 km/h im Mittel.

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen am Donnerstag, 09.12.2021
(Aggiornato dalla ZAMG / Innsbruck il: 08.12.2021 alle 11:08 ore)

Bis in den Vormittag hinein setzt sich der nächtliche Schneefall fort. Er schwächt sich schon deutlich ab, bis zum Nachmittag sollte es weitgehend trocken sein. Die Wolken bleiben tagsüber dicht, erst nach Sonnenuntergang dürften sie auflockern. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -10 und -4 Grad, in 2500 m um -12 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 20 km/h im Mittel.

Bergwetter Allgäuer und Bayerische Alpen West,Österreichische Nordalpen am Freitag, 10.12.2021
(Aggiornato dalla ZAMG / Innsbruck il: 08.12.2021 alle 11:08 ore)

Der Freitag startet noch aufgelockert bewölkt. Bald wird die Sonne wieder verdrängt und es beginnt erneut zu schneien. Insbesondere am Arlberg und Bregenzer Wald kommt wieder ergiebiger Neuschnee hinzu, Richtung Wetterstein wird es weniger Neuschnee. Die Mengen liegen zwischen 10 und 30 cm. Die Temperaturen liegen in 1500 m zwischen -13 und -3 Grad, in 2500 m zwischen -13 und -9 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2500 m mehrheitlich aus Sektor West mit 30 km/h im Mittel.