Start Routes Zwischen Geschichte und Sagen
Plan a route here Copy route
Hiking trail

Zwischen Geschichte und Sagen

Hiking trail · Muri (AG)
Responsible for this content
Aargau Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Klosterkirche Muri
    / Klosterkirche Muri
    Photo: Aargau Tourismus
  • / Sagenweg Wohlen
    Photo: Aargau Tourismus
  • / Altstadt Bremgarten
    Photo: Aargau Tourismus
m 480 460 440 420 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 13.4 km
3:30 h
95 m
102 m
484 m
433 m

Eine geschichtsträchtige und sagenhafte Reise voller Geheimnisse. Zwischen Muri und Bremgarten/Wohlen sind Sie unterwegs auf den Spuren des letzten österreichischen Kaiserpaares.

Das ehemalige Benediktinerkloster Muri spielte in der Zeit der Habsburger eine wichtige Rolle. Treten Sie in den geschichtsträchtigen Ort ein.

Nur fünf Gehminuten vom Bahnhof Muri entfernt liegt das ehemalige Benediktinerkloster mit seinen Gärten und Parks, zentralen Räumen wie Kreuzgang, Krypta und Kirchenraum mit dem grössten sakralen Zentralbau der Schweiz. Lassen Sie sich während einer Führung durch das Kloster und zur ältesten und jüngsten Grablege des Hauses Habsburg führen. Anschliessend folgen Sie dem Freiämterweg am MURIMOOS vorbei nach Besenbüren. Durch den Wald gelangen Sie via Waldhäusern nach Waltenschwil. Beim Tierpark beginnt der Freiämter Sagenweg. Zwölf eindrückliche Einzel- und Gruppenskulpturen veranschaulichen Freiämter Sagen. Ihr Ausflug endet beim Erdmannlistein und der gleichnamigen Bahnhaltestelle.

Freiämterweg - 180 Kilometer und drei Routenvarianten:
Auf der Talroute wandern Sie über Wohlen, Bremgarten und Muri nach Sins bis Dietwil, der südlichsten Gemeinde des Kantons Aargau. Dieser Weg folgt den Hügelzügen des Wagenrains, taucht aber auch zweimal in die Reussebene ab. In Dietwil beginnen Sie die Bergroute, welche Sie entlang den Hängen und Höhen des Lindenbergs und über Beinwil/Freiamt zum Horben und weiter bis nach Othmarsingen führt. Auf der Ostroute zweigen Sie kurz nach Othmarsingen von der Talroute nach Osten hin ab, folgen ab dem Kloster Gnadental der wilden Reuss und machen einen Abstecher nach Fischbach-Göslikon. Anschliessend führt der Weg über die sanften Höhen des Mutschellen ins romantische Jonental.

Muri Info
Marktstrasse 4
CH-5630 Muri
Tel.: +41 (0)56 664 70 11
Fax: +41 (0)56 664 70 12
E-Mail: muri.info@muri.ch
Internet: www.murikultur.ch

Profile picture of Aargau Tourismus
Author
Aargau Tourismus
Update: June 21, 2018
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Landscape
Highest point
484 m
Lowest point
433 m

Start

Muri, Bahnhof (458 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'668'158E 1'236'590N
DD
47.276691, 8.339441
DMS
47°16'36.1"N 8°20'22.0"E
UTM
32T 450040 5236124
w3w 
///limelight.sizes.intricate

Turn-by-turn directions

Muri - Althäusern - Besenbüren - Waldhäusern - Station Erdmannlistein

Note


all notes on protected areas

Coordinates

SwissGrid
2'668'158E 1'236'590N
DD
47.276691, 8.339441
DMS
47°16'36.1"N 8°20'22.0"E
UTM
32T 450040 5236124
w3w 
///limelight.sizes.intricate
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
13.4 km
Duration
3:30 h
Ascent
95 m
Descent
102 m
Highest point
484 m
Lowest point
433 m

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view