Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Zustieg zur Müllerhütte vom Passeiertal
Plan a route here Copy route
Alpine Route Top

Zustieg zur Müllerhütte vom Passeiertal

Alpine Route · Stubai Alps
Responsible for this content
ÖAV Sektion Matrei/Brenner Verified partner 
  • Gämswurz bei der Müllerhütte mit Blick Richtung Passeier
    / Gämswurz bei der Müllerhütte mit Blick Richtung Passeier
    Photo: Heidi Wettstein
  • / Alpine Rasen zwischen Timmelsalm und Schwarzwandscharte
    Photo: Gerhard Eißele
  • / Wollgräser unterm Schwarzsee
    Photo: Sarah Graf
  • / Schwarzsee auf dem Weg zwischen Timmelsalm und Schwarzwandscharte.
    Photo: Rebecca Finch
  • / Aufstieg zur Schwarzwandscharte
    Photo: Miriam Peer
  • / Müllerhütte und Übeltalferner mit Schwarzwandscharte im Hintergrund
    Photo: Heidi Wettstein
  • / Spaltenübungsgelände vor der Hütte
    Photo: Gerhard Eißele
m 3500 3000 2500 2000 1500 10 8 6 4 2 km
Einer von den kürzeren Wegen zur Müllerhütte: 5 Stunden Gehzeit durch saftige Bergweiden und hochalpine Wildnis.
moderate
Distance 10.2 km
5:00 h
1,473 m
85 m

Der Weg ist kürzer und sanfter als der von Ridnaun. Nur das letzte Stück zur Schwarzwandscharte ist etwas steil und kann bei wenig Schneelage sehr eisig sein, ist allerdings mit einem Drahtseil gesichert. Die Überquerung des Übeltalferners dauert ca. 1,5 Stunden und es gibt einige Gletscherspalten auf dieser Strecke. Wenn die Hütte in Betrieb ist, wird die Gletscherroute zur Orientierungshilfe bei Nebel mit roten Stangen markiert.

Bei Tourenbeginn gibt es 2 gute Einkehrmöglichkeiten: das Gasthaus Schönau an der Timmelsjochstraße und die neurenovierte Timmelsalm, die direkt am Weg liegt. Bei einer langen Anreise lohnt sich eine Übernachtung im Schönau.

 

Für Abstiegsvarianten - um eine schöne Runde zu machen - siehe Wegbeschreibung.

Author’s recommendation

Das Passeiertal ist für seine besonders schönen Ziegen bekannt, denen man auf den Almwiesen begegnet.
Profile picture of Heidi Wettstein
Author
Heidi Wettstein 
Updated: May 30, 2021
Difficulty
F moderate
Stamina
Landscape
Highest point
3,150 m
Lowest point
1,761 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Timmelsbrücke an der Timmelsjochstrasse (1,760 m)
Coordinates:
DD
46.896640, 11.129999
DMS
46°53'47.9"N 11°07'48.0"E
UTM
32T 662244 5195880
w3w 
///sangria.summon.mobiles

Destination

Müllerhütte 3145m.

Turn-by-turn directions

  • Weg #30 von der Timmelsbrücke an der Timmelsjochstrasse 1759m
  • an Timmelsalm  und Schwarzsee vorbei
  • über Schwarzwandscharte 3059m
  • ab dieser Scharte ca. 1,5 St. Gletscherüberquerung. Die roten Stangen sind nur eine Orientierungshilfe, also bitte anseilen.

 

Varianten für den Abstieg:

  • Bei der Schwarzwandscharte kann man die Hoffmannspitze 3113m mitnehmen. 
  • Bei der Gletscherüberquerung kann man die Sonnklarspitze 2467m mitnehmen.

 

3-Tages-Runden vom Passeiertal:

  • Timmelsbrücke  - Müllerhütte - Sonnklarspitze - Siegerlandhütte - Windachscharte - Timmelsbrücke
  • Timmelsbrücke - Müllerhütte - Wilder Pfaff - Zuckerhütl - Hildesheimerhütte - Gamsplatzl - Siegerlandhütte - Windachscharte - Timmelsbrücke
  • Saltnuss - Schneeberghaus  - 7 Seen - Grohmannhütte/Teplitzerhütte - Müllerhütte - Timmelsbrücke

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Fahrplan 2021 für Bus 8405 Obergurgl - Timmelsjoch - Passeier (8405 eingeben!)

Fahrplan 2021 Bus 240 Passeier - Meran (240 eingeben!)

Busverbindungen in Ötztal 2021

Zugverbindungen nach Meran: von Bozen und vom Reschenpass (Vinschgerbahn) 

Timmelsjoch Mautpreise 2021

Parking

Parken an der Timmelsbrücke ist gratis.

Coordinates

DD
46.896640, 11.129999
DMS
46°53'47.9"N 11°07'48.0"E
UTM
32T 662244 5195880
w3w 
///sangria.summon.mobiles
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

ÖAV-Karte #31/1 "Hochstubai" 1:25.000

Tabaccokarte #39 "Passeiertal" 1:25.000

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Equipment

Gletscherausrüstung - auch in den Ostalpen gibt es Gletsscherspalten...

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
F moderate
Distance
10.2 km
Duration
5:00 h
Ascent
1,473 m
Descent
85 m
Public-transport-friendly Point to Point

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view