Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Zustieg zum Wildseeloderhaus von Pfaffenschwendt über Talstation Fieberbrunn
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Zustieg zum Wildseeloderhaus von Pfaffenschwendt über Talstation Fieberbrunn

Hiking trail · Kitzbühel Alps
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Kleine Ansiedlung Buchau.
    / Kleine Ansiedlung Buchau.
    Photo: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Photo: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Panoramaplatzerl.
    Photo: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Photo: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Buchsteinwand und Loferer Steinberge.
    Photo: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Wildseeloderhaus.
    Photo: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Photo: Martin Moser, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km Wildseeloderhaus
Hüttenzustieg mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Wildseeloderhaus. Vom Bahnhof Pfaffenschwendt ausgehend zur Talstation der Fieberbrunner Bergbahnen und über die Lärchfilzhochalm zum Wildseeloderhaus.
moderate
Distance 10.5 km
4:02 h
1,104 m
145 m
Abwechslungsreicher und aussichtsreicher Aufstieg vom Bahnhof Pfaffenschwendt auf das Wildseeloderhaus. Der Aufstieg zum Wildseeloderhaus startet mit einem gemütlichen durch Walchau zur Talstation der Bergbahnen Fieberbrunn. Hier könnte man auch die mechanische Aufstiegshilfe in Anspruch nehmen. Waldsteige und Forststraßen führen an der Lärchfilzhochalm vorbei zur Wildalm, ehe der abschließende Aufstieg zum Wildseeloderhaus bevorsteht.

Author’s recommendation

Der Aufstieg kann auch dank mechanischer Hilfe in Form der Bergbahnen Fieberbrunn entweder zur Mittelstation Streuböden oder zur Bergstation Lärchfilzkogel überwunden werden.
Profile picture of Martin Moser
Author
Martin Moser 
Update: January 18, 2018
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,850 m
Lowest point
786 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Lärchfilzhochalm
Wildseeloderhaus

Safety information

Keine besondere Trittsicherheit notwendig, schwierige Wegstellen sind nicht vorhanden. Der Aufstieg von der Wildalm zum Wildseeloderhaus ist teilweise als steiniger Stufenweg angelegt. Die Orientierung fällt dank guter Beschilderung nicht schwer.

Tips and hints

Tourismus Kitzbüheler Alpen, Dorfplatz 1, 6391 Fieberbrunn, www.kitzbueheler-alpen.com, T. +43 5354/56-304

ÖBB / Postbus: T. +43 5-1717

Wildseeloderhaus: T. +43 664/340-07-17

Start

Bahnhof Pfaffenschwendt (888 m)
Coordinates:
DD
47.468486, 12.581878
DMS
47°28'06.5"N 12°34'54.8"E
UTM
33T 317778 5260061
w3w 

Destination

Wildseeloderhaus

Turn-by-turn directions

Mit der S-Bahn zur Bahnhaltestelle Pfaffenschwendt. In westlicher Richtung am Güterweg nach Buchau gehen, hier links dem Weg hinab nach Walchau am WaiWi-Weitwanderweg folgen. Über die Bundesstraße erreicht man die Talstation der Bergbahnen Fieberbrunn. Links daran vorbei auf Schotterstraßen, Wiesen- und Waldwegen zur Lärchfilzhochalm aufsteigen. Weitere Höhenmeter werden zur Wildalm gesammelt, ehe der teils mit Stufen angelegte Steig bergauf zum Wildseeloderhaus führt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Vom Railjet Bahnhof Wörgl mit S-Bahn (Dauer der Fahrt: ca. 1 Stunde) zum Bahnhof Pfaffenschwendt.

Coordinates

DD
47.468486, 12.581878
DMS
47°28'06.5"N 12°34'54.8"E
UTM
33T 317778 5260061
w3w 
///chaos.quelled.shape
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Bergverlag Rother Wanderführer Kitzbüheler Alpen, 2017, ISBN: 9783763341344

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte 34/2 Kitzbüheler Alpen Ost 1:50.000

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk empfohlen, Standard-Ausrüstung für Wandertouren.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.5 km
Duration
4:02 h
Ascent
1,104 m
Descent
145 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Family-friendly Linear route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view