Start Tours Zustieg von Kolm Saigurn zur Rojacher Hütte
Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Mountain Hike

Zustieg von Kolm Saigurn zur Rojacher Hütte

Mountain Hike • Goldberg Group
Responsible for this content:
ÖAV Sektion Rauris
  • Naturfreundehaus Kolm Saigurn - Sonnblickbasis
    / Naturfreundehaus Kolm Saigurn - Sonnblickbasis
    Photo: Hermann Scheer, ÖAV Sektion Rauris
  • Barbarawasserfall
    / Barbarawasserfall
    Photo: Hermann Scheer, ÖAV Sektion Rauris
  • Das Naturfreundehaus Neubau
    / Das Naturfreundehaus Neubau
    Photo: Outdooractive Editors
  • das berühmte Radhaus
    / das berühmte Radhaus
    Photo: Outdooractive Editors
  • Rojacher Hütte
    / Rojacher Hütte
    Photo: Sektion Rauris, ÖAV-Hüttenfinder
  • Rojacher Hütte 2718m
    / Rojacher Hütte 2718m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
Map / Zustieg von Kolm Saigurn zur Rojacher Hütte
1800 2100 2400 2700 3000 m km 1 2 3 4 5 6 Rojacher Hütte
Weather

Abwechslungsreicher Zustieg zur gemütlichen Rojacher Hütte in der Goldberggruppe.

medium
6.7 km
3:15 h
1161 m
2 m

Der Zustieg führt aus dem Tal in luftige Höhen. Dabei kommt man an einem Wasserfall vorbei und einer Ruine die vom Goldabbau vergangener Tage zeugt. Der Weg ist gut markiert und nicht schwierig, aber um das teilweise felsige Gelände zu überqueren muss man trittsicher sein.

Difficulty
medium
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
2718 m
1598 m
Highest point
Rojacher Hütte (2718 m)
Lowest point
Naturfreundehaus Kolm Saigurn (1598 m)
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Schutzhaus Neubau
Naturfreundehaus Kolm Saigurn
Rojacher Hütte

Equipment

Normale Wanderausrüstung mit festen Bergschuhen, Erste-Hilfe-Set, warmer und wasserfester Bekleidung und Brotzeit.

Start

Parkplatz Lenzanger Kolm Saigurn (1552 m)
Coordinates:
Geographic
47.081965 N 12.984458 E
UTM
33T 347003 5216243

Destination

Rojacher Hütte

Turn-by-turn directions

VomParkplatz folgt man der Straße weiter Taleinwärts zum Naturfreundehaus (1598m). Von dort folgt man dem Weg zum Barbarafall (im Winter ein beliebter Eisfall zum Eisklettern) und wandert weiter auf dem Weg zum Schutzhaus Neubau (2175m). Unweit vom bewirtschafteten Schutzhaus entfernt befindet sich die sehenswerte Radhaus Ruine. Zur Rojacher Hütte folgt man dem Weg 122, überquert eine Brücke und steigt dann in Serpentinen bergauf. Durch schottrige und felsige Umgebung steigt man auf den Rücken, auf dem die kleine Rojacher Hütte (2718m) steht.

Public transport

Public transport friendly

Mit der Bahn nach Zell am See und vom Bahnhof mit dem Bus zum Naturfreundehaus Kolm Saigurn. Der Bus verkehrt nur im Sommer zwischen Juni und Oktober.

Weitere Informationen zum Busfahrplan: http://fahrplan.oebb.at/bin/stboard.exe/dn?ld=23&L=vs_postbus&

Weitere Informationen zur öffentlichen Anreise: www.oebb.at

 

Getting there

Über St. Johann im Pongau über die B311 nach Lend. Von dort über Embach nach Rauris und weiter der Straße bis zum Parkplatz Lenzanger folgen.

Parking

Gebührenpflichtiger Parkplatz Lenzanger.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
show more

No current conditions found in the area.
Difficulty
medium
Distance
6.7 km
Duration
3:15 h
Ascent
1161 m
Descent
2 m
Public transport friendly Tour route Nice views With refreshment stops Cultural/historical value

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.