Start Routes Zustieg von Hintersee zur St. Pöltner Hütte (Trassensteig)
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Zustieg von Hintersee zur St. Pöltner Hütte (Trassensteig)

Mountain Hike · Venediger Group
Responsible for this content
ÖAV Sektion Sankt Pölten Verified partner 
  • Photo: Norbert Lang, ÖAV Sektion Sankt Pölten
m 2500 2000 1500 1000 6 5 4 3 2 1 km St. Pöltner Hütte
Dieser Weg ist die etwas anspruchsvollere Variante der beiden Zustiege von Hintersee. Er ist an kurzen Stellen steil, ausgesetzt und erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. An manchen Stellen sind Drahsteile angebracht um den Weg zu erleichtern.
moderate
Distance 6.5 km
3:45 h
1,166 m
0 m
2,481 m
1,311 m
Die Landschaft entlang des Weges ist sehr schön und abwechslungsreich, aber leider trüben die Strommasten der Trasse den Eindruck ein wenig. Dennoch ist es eine sehr lohnende Wanderung zu einem ausgezeichneten Ausgangspunkt für Unternehmungen in der Umgebung.

Author’s recommendation

Es führt ein interessanter Lehrpfad um den Hintersee herum.
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
St. Pöltner Hütte, 2,481 m
Lowest point
Hintersee, 1,311 m

Track types

Asphalt 0.16%Path 99.82%
Asphalt
0 km
Path
6.5 km
Show elevation profile

Rest stops

Gamsblickhütte
St. Pöltner Hütte

Start

Hintersee (1,310 m)
Coordinates:
DD
47.194330, 12.476447
DMS
47°11'39.6"N 12°28'35.2"E
UTM
33T 308846 5229849
w3w 
///democracies.nicely.peoples
Show on Map

Destination

St. Pöltner Hütte

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz wandert man am östlichen Seeufer entlang und an der Jausenstation Gamsblick und der Hinterseealm vorüber. Hier endet die Straße und wird zu einem Wanderweg dem man entlang der Schotterrinnen folgt. Nahe dem Talschluss zieht der Weg links den Hang hinauf und führt über karge Wiesen zum Plattachsee (ca. 2200m). Man wandert oberhalb des Sees vorbei auf einen Rücken auf dessen anderer Seite man den Langsee und Tauernsee sehen kann. Das Gelände wird zunehmend steiniger und der Weg verläuft konstant steigend auf die Hütte zu.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mittersil ist gut per Bus und Bahn erreichbar, aber von dort kann man nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ausgangspunkt gelangen.

Die letzte Strecke (ca. 13km) kann man per Taxi, Anhalter oder Fahrrad zurücklegen.

Getting there

Von Innsbruck über die A12 bis nach Wörgl Ost, dort auf die B178 und bald darauf auf die B170 nach Kitzbühel. Dort nach rechts auf die B161 und über Jochberg nach Mittersil fahren. Von Mittersil der Felbertauernstraße in Richtung Passhöhe folgen und bei der weitausholenden Kurve (nach der dritten Lawinengalerie) nach rechts abbiegen und bis zum Parkplatz Hintersee fahren.

Von Salzburg über die A10 bis zum Autobahnkreuz Pongau/ Bischofshofen und der B311 bis Bruck an der Großglocknerstraße folgen. Dort auf die B168 wechseln und bis nach Mittesil fahren. Am Kreisverkehr am Ortseingang die zweite Ausfahrt B108/ Felbertauernstraße nehmen und in Richtung Passhöhe fahren. An der weitausholenden Kurze (nach der dritten Lawinengalerie) nach rechts abbiegen und bis zum Parkplatz Hintersee fahren.

Parking

Parkplatz Hintersee.

Coordinates

DD
47.194330, 12.476447
DMS
47°11'39.6"N 12°28'35.2"E
UTM
33T 308846 5229849
w3w 
///democracies.nicely.peoples
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Eine ordentliche Bergausrüstung inkl. Regenschutz und Erste-Hilfe-Set ist notwendig. Besodners wichtig sind feste Bergschuhe mit gutem Profil.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
6.5 km
Duration
3:45 h
Ascent
1,166 m
Highest point
2,481 m
Lowest point
1,311 m
Scenic Refreshment stops available Exposed sections Linear route Secured passages

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view