Start Routes Zustieg auf die Dr.-Heinrich-Hackel-Hütte von Pfarrwerfen auf dem Salzburger Almenweg
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here
Fitness
Mountain Hike

Zustieg auf die Dr.-Heinrich-Hackel-Hütte von Pfarrwerfen auf dem Salzburger Almenweg

Mountain Hike · Tennen Mountains
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Dr.Heinrich-Hackel-Hütte
    / Dr.Heinrich-Hackel-Hütte
    Photo: Sektion Salzburg, ÖAV-Hüttenfinder
  • Dr.Heinrich-Hackel-Hütte
    / Dr.Heinrich-Hackel-Hütte
    Photo: Sektion Salzburg, ÖAV-Hüttenfinder
Map / Zustieg auf die Dr.-Heinrich-Hackel-Hütte von Pfarrwerfen auf dem Salzburger Almenweg
600 900 1200 1500 1800 m km 2 4 6 8 10 12 14 Kreuz beim PP des GH Mahdegg

Vom Bahnhof in Pfarrwerfen wandert man durch den Wengergraben über Brand und Lehen bis hinauf zum Samerhof. Von dort geht es durch den Wald, am Rettenbach entlang zur Mahdeggalm hinauf und anschließend weiter ansteigend über den Tanzboden bis zur Elmaualm. Hier windet sich der Weg hinab zur Gamsblickalm und weiter auf dem Fahrweg bis in die Wengerau. Abschließend geht es von dort über freies Gelände und durch Wald hinauf auf die Dr.-Heinrich-Hackel-Hütte, die am Südhang des Salzburger Tennengebirges liegt und eine wunderschöne Aussicht ins Tal der Salzach und auf den Hochkönig bietet. 

moderate
14.6 km
4:00 h
1666 m
668 m

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Unterhalb des Tanzbodens, 1577 m
Lowest point
Pfarrwerfen, 529 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Dr.Heinrich-Hackel-Hütte

Start

Bahnhof Pfarrwerfen (529 m)
Coordinates:
Geographic
47.461000, 13.199888
UTM
33T 364328 5257966

Destination

Dr.-Heinrich-Hackel-Hütte (1.531 m)

Turn-by-turn directions

Vom Bahnhof in Pfarrwerfen wandert man ein ein kurzes Stück auf der Ortsstraße in nördliche Richtung und überquert den Wenger Bach. Nach der Brücke zweigt man sofort nach rechts auf eine kleine Fahrstraße ab, die nach kurzer Zeit in einen Wandweg (Nr. 201) übergeht. Es geht unter der Autobahn hindurch und entlang des Wenger Baches in den Wengergraben hinein. Diesen wandert man so lange taleinwärts, bis linkerhand ein Fußweg aus dem Graben hinauf zum Prandbauer und weiter nach Lehen führt. Es geht am Fischteich vorbei und auf dem Fahrweg ca. 100 m nach rechts, bevor man linkerhand in einen Fußweg abzweigt, der über Wiesen und ein kleines Waldstück bergauf zum Samerhof führt. Von hier geht es auf einem schmalen Fahrweg (Nr. 32) stetig ansteigend am Rettenbach entlang. Kurz nachdem man den Bach überquert hat, passiert man die Mahdeggalm und zweigt kurz hinter der Alm bei einem Wegkreuz nach rechts auf den Weg Nr. 32 ab. Dieser führt durch den Wald bergauf, nochmals wird der Rettenbach überquert, bis man den höchsten Punkt der Wanderung, den "Tanzboden", erreicht. Von hier geht es in östliche Richtung leicht bergab zu den Almflächen der Elmaualm. Jetzt orientiert man sich links und folgt dem Wanderweg Nr. 32, der sich über die Wenger Au bis hinunter zur Gamsblickalm schlängelt. Anschließend wandert man auf dem Fahrweg hinunter in Richtung Wengerau. Kurz vor dem Parkplatzes in der Wengerau zweigt linkerhand ein markierter Wanderweg Nr. 51 ab, dem man über freies Gelände und durch Waldstücke bis hinauf zur Dr.-Heinrich-Hackel-Hütte folgt.

 

Public transport

Public transport friendly

Von Salzburg und Bischofshofen mit der Bahn/S-Bahn bis zum Bahnhof Pfarrwerfen.

Fahrplaninformationen erhalten Sie unter ÖBB

Getting there

Von der A10 aus kommend (Salzburg im Norden/Bischofshofen im Süden) die Ausfahrt "Werfen" nehmen und über die B159 bis nach Pfarrwerfen.

Parking

Parken auf dem P&R-Parkplatz am Bahnhof Pfarrwerfen möglich.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
14.6 km
Duration
4:00 h
Ascent
1666 m
Descent
668 m
Public transport friendly Scenic With refreshment stops Cultural/historical value

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.