Start Routes Wieslochsteig
Plan a route here Copy route
Fixed rope route recommended route

Wieslochsteig

Fixed rope route · Waidring
Responsible for this content
Steinplatte Aufschließungsges.m.b.H & CO.KG Verified partner 
  • Ausblick am Weg
    Ausblick am Weg
    Photo: Elisabeth Obermoser, Steinplatte Aufschließungsges.m.b.H & CO.KG
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine Rundtour auf der Steinplatte für Klettersteig-Einsteiger
moderate
Distance 7.9 km
3:52 h
448 m
448 m
1,868 m
1,419 m
Der Wieslochsteig bietet eine tolle Möglichkeit für die ersten Kletterversuche auf der Steinplatte. Dieser Anfängersteig ist eine optimale Vorbereitung für weitere anstehende Klettersteige.

Author’s recommendation

Auch für sportliche Kinder und somit für die ganze Familie geeignet!
Profile picture of Elisabeth Obermoser
Author
Elisabeth Obermoser
Update: September 13, 2017
Difficulty
B moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,868 m
Lowest point
1,419 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Dirt road 63.72%Path 35.78%Via ferrata 0.48%
Dirt road
5 km
Path
2.8 km
Via ferrata
0 km
Show elevation profile

Safety information

Der Steig ist mit Klammern und Stahlseilen versichert.

Tips and hints

Alle Infos zur

Start

Bergstation Gondelbahn Steinplatte Waidring (1,640 m)
Coordinates:
DD
47.611666, 12.570947
DMS
47°36'42.0"N 12°34'15.4"E
UTM
33T 317452 5275998
w3w 
///toothpick.bobbles.flamboyant
Show on Map

Destination

Bergstation Gondelbahn Steinplatte Waidring

Turn-by-turn directions

Von der Gondelbahn Bergstation geht es zunächst bergab zur Stallenalm; dort beginnt der Wanderweg in Richtung Grünwaldalm/Wemeteigenalm und in Richtung Felswand. Auf Höhe der Grünwaldalm zweigt sich der Weg: Hier startet der etwas schmalere Steig in Richtung Schuastergangl-Klettersteig; nach links führt der Weg zum Gamssteig und nach rechts unser Steig in Richtung Wiesloch/Wemeteigen.

Nach einigen tollen Aussichtspunkten kommt man zu einer Wegverzweigung am Sattel oberhalb vom Kopfkrax bei einem großen Felsbrocken. Der Steig zur Steinplatte/Wieslochsteig zweigt links ab in eine grosse Rinne zwischen Steinplatte und Sonnenberg. Vereinzelt ist hier schon einfache, ungesicherte Kletterei über Felsen erforderlich. In dem felsigen Abschnitt kommt man zu einer weiteren Wegverzweigung: Links zweigt der gesicherte Wieslochsteig ab, rechts führt ein leichterer Steig aufwärts. Wir halten uns links. Ab hier ist der erste gesicherte Abschnitt des Wieslochsteigs, der etwas weiter oben in einer schmalen Rinne beginnt, bereits bestens einzusehen.

Am Gipfel angekommen, führt der Weg über den Triassic-Trail wieder gemütlich retour zur Bergstation der Gondelbahn.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Auf der B178 bis Waidring 

Parking

Parkplätze direkt an der Talstation der Bergbahn

Coordinates

DD
47.611666, 12.570947
DMS
47°36'42.0"N 12°34'15.4"E
UTM
33T 317452 5275998
w3w 
///toothpick.bobbles.flamboyant
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk und Klettersteigausrüstung inklusive Klettergurt, KS-Set, Helm und Klettersteighandschuhe

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
B moderate
Distance
7.9 km
Duration
3:52 h
Ascent
448 m
Descent
448 m
Highest point
1,868 m
Lowest point
1,419 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Geological highlights Insider tip Summit route fun via ferrata

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view