Start Routes Wein- & Mühlenweg
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Wein- & Mühlenweg

Hiking trail · Steirisches Thermenland
Responsible for this content
Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark Verified partner  Explorers Choice 
  • Wandern in lustiger Runde
    / Wandern in lustiger Runde
    Photo: Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Auf geht's...
    Photo: Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Auch eine Rast darf sein
    Photo: Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Pfarrkirche St. Peter am Ottersbach
    Photo: 'Eva Klampfer, Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Beschilderung
    Photo: Eva Klampfer, Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Brücke
    Photo: Eva Klampfer, Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Entlang des Ottersbaches wandern
    Photo: Eva Klampfer, Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Beschilderung
    Photo: Eva Klampfer, Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Ottersbach
    Photo: Eva Klampfer, Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
  • / Ottersbach
    Photo: Eva Klampfer, Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
m 350 300 250 10 8 6 4 2 km
Auf den Spuren des Müllers und des Winzers wandern - Am Wein- & Mühlenweg entlang des Ottersbaches ist dies möglich.
moderate
Distance 11.7 km
3:00 h
140 m
140 m
392 m
252 m

Die Wanderung startet beim Petersplatz und führt zur Freizeitanlage. Der Wanderweg verläuft zu Beginn gemeinsam mit dem Fred Strohmaier Weg nach Süden. Bei der Ottersbachbrücke trennen sich die beiden – die Wein- & Mühlenwanderung führt rechts auf einem idyllischen Weg vorbei an Wiesen und Feldern dem Ottersbach entlang. Nach einer kurzen Wanderung erreichen Sie die Ottersbachmühle. Die 400 Jahre alte Mühle in Wittmannsdorf steht unter Denkmalschutz und bietet ihren Besuchern ein tolles Mühlenerlebnis. Die Wanderung führt auf den Unterrosenberg zur Berglermühle. Die Berglermühle ist eine alte Wassermühle und wurde vor ca. 100 Jahren vom Großvater des heutigen Mühlenbesitzers und einigen Nachbarn errichtet, um ihr eigenes Mehl zu mahlen. Heute wird in der Mühle vom Müller Luis noch immer Mehl gemahlen.

Von der Mühle zum Wein, sie wandern entlang der Wiesen vorbei an Weingärten und am ersten Demeter Weingut der Südoststeiermark. Einige Winzer erwarten Sie noch entlang der Wanderung und laden ein ihre kostbaren Schätze zu probieren.

Dem Kamm entlang wandern vorbei am Rosengarten, der Tontaubenschießanlage und anschließend biegen Sie rechts in den Wald ab. Vorbei an einer Christbaumschule erreichen Sie den Ausgangspunkt Petersplatz.

Author’s recommendation

Besuchen Sie die Kunsthandwerksaustellung von EigenArt in der Ottersbachmühle!
Profile picture of Daniela Neubauer
Author
Daniela Neubauer
Update: October 25, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Rosenberg, 392 m
Lowest point
252 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Gasthof Dunkl
Weingasthaus Liebmann
Mühlengasthaus in der Ottersbachmühle
Cafe ES.PE
Bäckerei Kranich
Sepps Berglermühle

Safety information

  • bleiben Sie am Weg
  • gehen Sie am Straßenrand

Tips and hints

Informationen zur Ottersbachmühle & zur Kunsthandwerksausstellung

Start

Petersplatz (269 m)
Coordinates:
DD
46.799501, 15.759335
DMS
46°47'58.2"N 15°45'33.6"E
UTM
33T 557944 5183163
w3w 
///tooted.outcrops.slavish

Destination

Petersplatz

Turn-by-turn directions

Start des Wanderweges ist Petersplatz weiter gehst zum FZA. Von dort geht der Fred Stohmaierweg und der Wein- und Mühlenweg Richtung Süden bis zur Ottersbachbrücke. Dort geht rechts des Ottersbaches weiter bis zur Ottersbachmühle in Wittmannsdorf. Der Weg führt weiter auf den Unterrosenberg vorbei : Sepp`s Berglermühle , Polder Rosenberg UAB Liebmann. Am Kamm entlang vorbei: Weinhof Lampl, Rosengarten, Gartenbau Hödl, der Tontaubenschiessanlage und anschließend rechts in den Wald vorbei an einer Christbaumschule und weiter zum Ausgangspunkt Petersplatz.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Bus bis zum Petersplatz in St. Peter am Ottersbach

Getting there

Über die A9 - Abfahrt Vogau, bei Kreisverkehr 2. Ausfahrt in Richtung Weinburg nehmen, Weinburg, Priebing, Wittmannsdorf, St. Peter am Ottersbach

Parking

kostenlose Parkmöglichkeiten beim Ausgangspunkt vorhanden

Coordinates

DD
46.799501, 15.759335
DMS
46°47'58.2"N 15°45'33.6"E
UTM
33T 557944 5183163
w3w 
///tooted.outcrops.slavish
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte der Region Bad Gleichenberg - kostenlos erhältlich

Equipment

  • gute und vorallem bequeme Schuhe
  • Auf Wunsch Wanderstöcke
  • Rucksack gefüllt mit Wasserflaschen und Snack

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
11.7 km
Duration
3:00 h
Ascent
140 m
Descent
140 m
Highest point
392 m
Lowest point
252 m
Circular route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view