Start Routes Wanderung zur Oberwalderhütte in den Hohen Tauern
Plan a route here Copy route
Hiking trailrecommended route

Wanderung zur Oberwalderhütte in den Hohen Tauern

Hiking trail · Glockner Group
LogoALPIN - Das Bergmagazin.
Responsible for this content
ALPIN - Das Bergmagazin. Verified partner 
  • Auftakt zu einer der großartigesten Weitwanderrouten weltweit: Startpunkt des Alpe-Adria-Trails
    / Auftakt zu einer der großartigesten Weitwanderrouten weltweit: Startpunkt des Alpe-Adria-Trails
    Photo: Franz Gerdl, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Kaiser Franz Josef Höhe
    Photo: Kärnten
  • /
    Photo: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / HerbstPanoramarestaurantGrossglockner
    Photo: Panoramarestaurant Kaiser Franz-Josefs-Höhe, Hohe Tauern Kärnten
  • / KaiserFranzJosefHausGrossglockner
    Photo: Panoramarestaurant Kaiser Franz-Josefs-Höhe, Hohe Tauern Kärnten
  • / Grossglockneransicht
    Photo: Panoramarestaurant Kaiser Franz-Josefs-Höhe, Hohe Tauern Kärnten
  • / MurmeltierKaiserFranzJosefsHöheGrossglockner
    Photo: Panoramarestaurant Kaiser Franz-Josefs-Höhe, Hohe Tauern Kärnten
  • / Steinbock
    Photo: Panoramarestaurant Kaiser Franz-Josefs-Höhe, Hohe Tauern Kärnten
  • / TerrassePanoramarestaurantKaiserFranzJosefshöhfs-H
    Photo: Panoramarestaurant Kaiser Franz-Josefs-Höhe, Hohe Tauern Kärnten
  • / SonnenaufgangGroßglockner
    Photo: Panoramarestaurant Kaiser Franz-Josefs-Höhe, Hohe Tauern Kärnten
  • / Steinbock1
    Photo: Panoramarestaurant Kaiser Franz-Josefs-Höhe, Hohe Tauern Kärnten
  • / SteinadlerGrossglockner
    Photo: Panoramarestaurant Kaiser Franz-Josefs-Höhe, Hohe Tauern Kärnten
  • / Grossglockner
    Photo: Panoramarestaurant Kaiser Franz-Josefs-Höhe, Hohe Tauern Kärnten
  • / Großglockner vom Wasserfallwinkel
    Photo: G. Mussnig, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Am Gletschersee 2745 m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Die Oberwalderhütte
    Photo: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Fuscherkarkopf
    Photo: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Oberwalderhütte vor dem Großglockner
    Photo: Richard Goldeband, AV-alpenvereinaktiv.com
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 10 8 6 4 2 km Kaiser-Franz-Josef-Höhe Oberwalderhütte Eissee 2745 m Eissee 2745 m Kaiser Franz Josef Höhe

Grandiose Aussichten

Der Anstieg zur Oberwalderhütte bietet sensationelle Blicke auf die Nordweite des Großglockner und die Gletscherfelder der Pasterze.

difficult
Distance 10.5 km
5:00 h
610 m
610 m
2,973 m
2,371 m
Der Weg zur Oberwalderhütte könnte technisch vielseitiger nicht sein: Bis in die Gamsgrube führt ein etwa drei Meter breiter Wirtschaftsweg, danach geht es über Gletscherschliffplatten und Gletscherreste bis an den Großen Burgstall, der über einen versicherten Steig hinauf zur Oberwalderhütte überwunden wird. Leichtsteigeisen und Stöcke sollten zur Sicherheit immer mit dabei sein. Der Aufstieg belohnt durch großartige Nahblicke auf die wilde Gletscherlandschaft im Herzen der Glocknergruppe.

Author’s recommendation

Für diese Wanderung nimmst du dir am besten reichlich Zeit, allein schon um die Murmeltiere und Steinböcke in Wegnähe zu beobachten. Bisweilen sind auch Steinadler und Bartgeier (aus der benachbarten Sonnblickgruppe) zu beobachten - Fernglas nicht vergessen.
Profile picture of Robert Demmel
Author
Robert Demmel
Update: March 11, 2022
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Oberwalderhütte, 2,973 m
Lowest point
Franz-Josefs-Höhe, 2,371 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Der Weg ist bestens versichert und an sich nicht zu verfehlen, dennoch führt er in fast schon hochalpines Gelände, sollte also nicht unterschätzt werden. Der letzte Abschnitt auf den Großen Burgstall führt über einen mit Seilen versicherten Steig. Infolge des Gletscherrückgangs ist der Steig hier oben alles andere als fest, es kann auch durchaus zur Steinschlag kommen. 

Sicher unterwegs beim Bergwandern: Hier findet Ihr 10 Empfehlungen des Deutschen Alpenvereins.

Sicher unterwegs im Blockgelände. Tipps zum Gehen in weglosem Gelände findet Ihr hier.

Unsere Haftung für Inhalte findet Ihr hier.

Tips and hints

INFO

Tourismusverband Heiligenblut, Hof 38, A-9844 Heiligenblut am Großglockner, Tel. +43 4824 270020, heiligenblut.at

 

TALORT

Heiligenblut, 1301 m.

 

HÜTTE/EINKEHR

Oberwalderhütte, 2973 m, ÖAV Sektion Austria, Mitte Juni bis Ende September bewirtschaftet, Tel. Hütte +43 4824 2546, mobil +43 660 1270280, oberwalderhuette.at

  

BERGFÜHRER

Bergführerbüro Heiligenblut, Hof 38, A-9844 Heiligenblut am Großglockner, Tel. +43 4824 27007, grossglockner-bergfuehrer.at

  

GEHZEITEN

Franz-Josefs-Höhe - Oberwalderhütte 3 Std.

Oberwalderhütte - Franz-Josefs-Höhe 2 Std.

Start

Franz-Josefs-Höhe, 2371 m (2,373 m)
Coordinates:
DD
47.075530, 12.751083
DMS
47°04'31.9"N 12°45'03.9"E
UTM
33T 329268 5216011
w3w 
///unwashed.flaunts.raring

Destination

Franz-Josefs-Höhe, 2371 m

Turn-by-turn directions

Von der Franz-Josefs-Höhe durch ein gut sichtbares Portal zum Gamsgrubenweg. 800 Meter geht es durch sechs Tunnels, die auch als Ausstellungsräume dienen. Danach recht flach auf dem breiten Weg weiter, vorbei am Sonderschutzgebiet "Gamsgrube" zu einem gepflasterten Aussichtspunkt im Wasserfallwinkel. Hier lohnt sich eine Rast, bekommt man doch jede Menge Wissenswertes zum Gletscher und der umgebenden Bergwelt vermittelt. Nun endet der breite Weg, weiter geht's über üppig markierte Gletscherschliffplatten und einen kleinen Gletscherrest mit Stangenmarkierungen bis an den Großen Burgstall. Auf einem seilversichersten Steig durch die Flanke hinauf auf den Rücken mit der Oberwalderhütte. Nach einer ausgiebigen Rast kehrt man auf demselben Weg zur Franz-Josefs-Höhe zurück.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Bahn über Salzburg und Bischofshofen nach Mallnitz-Obervellach (Verbindungen unter bahn.de und oebb.at), weiter mit dem Postbus 5114 nach Heiligenblut und mit der Linie 5108 auf die Franz-Josefs-Höhe (Verbindungen unter postbus.at).

Getting there

Von München via A8 nach Salzburg und auf der Tauern-Autobahn A10 nach Bischofshofen. Weiter ins Gasteinertal und mit der ÖBB Tauernschleuse nach Mallnitz. Auf der B106 ins Mölltal nach Heiligenblut und auf der Großglockner-Hochalpenstraße (Maut) zur Franz-Josefs-Höhe.

Parking

Die Gebühr für das Parkhaus an der Franz-Josefs-Höhe ist in der Maut der Hochalpenstraße inkludiert.

Punkt direkt in Google Maps anzeigen.

Coordinates

DD
47.075530, 12.751083
DMS
47°04'31.9"N 12°45'03.9"E
UTM
33T 329268 5216011
w3w 
///unwashed.flaunts.raring
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Author’s map recommendations

AV-Karte, 1:25.000, Blatt 40 Glocknergruppe.

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Wanderausrüstung mit festem Schuhwerk, bei der Querung der Gletscherreste können Leichtsteigeisen nicht schaden. Für unsichere Geher:innen sollten ein Gurt und ein kurzes Seil zur Sicherung am Großen Burgstall im Rucksack sein und infolge der Steinschlaggefahr ist auch das Tragen eines Helms hier oben durchaus sinnvoll. 

Das darf bei keiner Bergtour fehlen: die ALPIN-Checkliste Wandern im Hochgebirge.

Gutes Schuhwerk ist Pflicht für eine Bergtour. Geeignete Schuhe im ALPIN-Test findet Ihr hier.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Bergsteigen.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
10.5 km
Duration
5:00 h
Ascent
610 m
Descent
610 m
Highest point
2,973 m
Lowest point
2,371 m
Public-transport-friendly Out and back Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 7 Waypoints
  • 7 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view