Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Wanderung von Bad Hindelang auf den Spieser in den Allgäuer Alpen
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Wanderung von Bad Hindelang auf den Spieser in den Allgäuer Alpen

Hiking trail · Allgaeu Alps
Responsible for this content
ALPIN - Das Bergmagazin. Verified partner 
  • Photo: Stefan Herbke, ALPIN - Das Bergmagazin.
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km Spieser Gipfel - Allgäuer Picknickplätze Hirsch-Alpe Hirschberg Parkplatz Parkplatz
Traumhafte Steige auf der Sonnenseite von Bad Hindelang.
moderate
Distance 11.7 km
5:00 h
935 m
935 m
1,651 m
810 m
Kurzweiliger Anstieg durch den geologisch interessanten Hirschbachtobel auf aussichtsreiche Wiesengipfel mit Traumblick in die Allgäuer Alpen.
Profile picture of Stefan Herbke
Author
Stefan Herbke
Update: August 03, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Spieser, 1,651 m
Lowest point
Bad Hindelang, 810 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Safety information

Sicher unterwegs beim Bergwandern: Hier findet Ihr 10 Empfehlungen des Deutschen Alpenvereins.

Unsere Haftung für Inhalte findet Ihr hier.

Tips and hints

INFO

Tourist-Information Bad Hindelang, Tel. +49 8324 892700, badhindelang.de

  

EINKEHR

Hirschalpe, 1493 m, privat, Mitte Mai bis Anfang November tgl. 11 – 17 Uhr, ansonsten bei schönem Wetter an den Wochenenden geöffnet (in den Weihnachts-, Faschings- und Osterferien durchgehend), Tel. +49 175 2078 961, hirschalpe.de

Klank-Hütte, 1420 m, privat, Mitte Mai bis 3. Oktober, im Oktober Mo. und Di. Ruhetag, Tel. +49 171 4709362, alpe-klank.de

Start

Coordinates:
DD
47.504972, 10.369726
DMS
47°30'17.9"N 10°22'11.0"E
UTM
32T 603148 5262191
w3w 
///masked.duffels.chimney
Show on Map

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz zur Kirche und an dieser rechts vorbei zur Kalvarienbergkapelle. Weiter auf Wiesenwegen, die nur kurz von einer Teerstraße unterbrochen werden, zum Café Polite. Hier rechts haltend in den Hirschbachtobel, durch den ein Steig in vielen Serpentinen bergauf führt (schmaler Steig, Trittsicherheit erforderlich). Oberhalb derSchlucht und der Krähenwand über einen Wiesenrücken zur Hirschalpe. Weiter über Wiesen in den Steinpaßsattl und links haltend auf den Spieser. Auf wenige Meter recht steiler Abstieg, dann wieder über Wiesen zu einer Wegkreuzung oberhalb eines Sattels. Rechts haltend in einem weiten Bogen flach hinüber zur bewirtschafteten Klank-Hütte. Kurzer Gegenanstieg auf den Hirschberg und weiter zum Kreuz auf dem etwas niedrigeren Vorgipfel, dann in vielen Serpentinen bergab zum Steinköpfle und weiter zur Luitpoldshöhe. Auf einer Teerstraße, dann vorbei an der Kalvarienbergkapelle zurück zum Ausgangspunkt.

 

GEHZEITEN

Bad Hindelang – Hirschalpe 2 Std.,

Hirschalpe – Spieser 0:45 Std.

Spieser – Hirschberg 1 Std.

Hirschberg – Bad Hindelang 1:15 Std.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Bahn nach Sonthofen und mit dem Bus nach Bad Hindelang. 

Getting there

Mit dem Auto auf der Lindauer Autobahn bis Ausfahrt Jengen/Kaufbeuren, über Kaufbeuren, Kempten und Sonthofen nach Bad Hindelang.

Parking

Parkplatz beim Busbahnhof in Bad Hindelang, 810 m. Punkt direkt in Google-Maps anzeigen.

Coordinates

DD
47.504972, 10.369726
DMS
47°30'17.9"N 10°22'11.0"E
UTM
32T 603148 5262191
w3w 
///masked.duffels.chimney
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Der Tourentipp stammt aus der Titelstory in ALPIN 10 | 2021. Das Heft könnt Ihr hier bestellen.

Weitere Touren wie diese lesen? ALPIN jetzt als Print- oder E-Paper-Ausgabe im Probeabo testen und tolle Prämie sichern! Mehr Infos dazu hier.

Franziska Baumann, Dieter Seibert: Wanderführer Allgäu 1, Bergverlag Rother, 14. Aufl. 2021.

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte, 1:25.000, Blatt BY 3, Allgäuer Voralpen Ost – Grünten, Wertacher Hörnle.

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Wanderausrüstung.

Das darf bei keiner Wanderung fehlen: die ALPIN-Checkliste Bergwandern.

Gutes Schuhwerk ist Pflicht für eine Wanderung im Gebirge. Wanderschuhe im ALPIN-Test findet Ihr hier.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Bergwandern.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
11.7 km
Duration
5:00 h
Ascent
935 m
Descent
935 m
Highest point
1,651 m
Lowest point
810 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view