Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Wanderung/Trailrun Katzelsdorf-Mitterriegel-Aussichtswarte Lanzenkirchen
Plan a route here Copy route
Hiking trail Top

Wanderung/Trailrun Katzelsdorf-Mitterriegel-Aussichtswarte Lanzenkirchen

Hiking trail · Wiener Alpen
Profile picture of Gerold Petritsch
Responsible for this content
Gerold Petritsch 
  • Rastplatz Mitterriegel
    / Rastplatz Mitterriegel
    Photo: Gerold Petritsch, Community
  • Mitterriegel Richtung Wr. Neustadt
    / Mitterriegel Richtung Wr. Neustadt
    Photo: Gerold Petritsch, Community
  • / Vor dem Krieriegel Richtung Schneeberg und Hohe Wand
    Photo: Gerold Petritsch, Community
  • / Schottisches Hochlandrind an der Leithaau südl. Katzelsdorf
    Photo: Gerold Petritsch, Community
  • / Aussichtswarte
    Photo: Gerold Petritsch, Community
m 600 500 400 300 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Nette Wander- und Laufstrecke von Katzelsdorf zur Aussichtswarte Lanzenkirchen-Wiesen auf dem Steinkogel (640m ).

Hinauf geht es über die (gesperrte) Marienquelle und den Mitterriegel, wo vor dem 1. Weltkrieg an der ungarischen Grenze ein Aussichtsturm stand, der leider abbrannte.

Relativ steil bergab führt die Route nach Eichbüchl - sie kann daher auch gerne umgekehrt gegangen werden.

moderate
18.9 km
4:30 h
369 m
369 m

Die Forststraßen am Kamm der Rosalia sind nach Regenfällen oft matschig, im Winter verbleiben vereiste Spurrillen.

Wanderweg nach Eichbüchl ist steil - kann man auch umgekehrt gehen / laufenoder über Forststraßen nach Katzelsdorf.

Verlängerung von Wr.Neustadt ca. +4km pro Richtung, bis Rosalienkapelle +3 km pro Richtung.

Author’s recommendation

Al Wanderung die Verlängerung zum Krieriegel weglassen.

Heurigen in Eichbüchl und Katzelsdorf

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
beim Krieriegel, 640 m
Lowest point
Katzelsdorf, 276 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Trinkbrunnen in Katzelsdorf-Ortseinfahrt (276 m)
Coordinates:
DD
47.784409, 16.267920
DMS
47°47'03.9"N 16°16'04.5"E
UTM
33T 594973 5293117
w3w 
///tinge.fury.paper

Destination

Trinkbrunnen in Katzelsdorf-Ortseinfahrt

Turn-by-turn directions

Katzelsdorf Einfahrt (Trinkbrunnen) - 50m Hauptstraße, dann links beim Zierbrunnen in Grillgasse, re. "Am Mühlbach", nach 50m links in die Au, Leithastauwerk links, Fußgängerbrücke - Triftweg - Waldweg - "Fitnessparcours" bergauf, vorbei am "Kleinen Sauerbrunn (Marienquelle) Richtung Mitterriegel (blau markiert). Links steiler kurzer Anstieg auf Waldweg, oben rechts, geradeaus (nicht von Forststraße ablenken lassen). Noch ein kurzer steiler Anstieg (links), dann Rastplatz Mitterriegel, wo einst eine Aussichtswarte stand.

Kurz über Waldweg bergab, dann immer am Höhenkamm leicht bergauf am Gspitzten Riegel vorbei. Vor Krieriegel nochmals steiler kurzer Anstieg auf Waldweg.

Zurück ist "Katzelsdorf 1:45h" angeschrieben, rel. steiler Waldweg bergab. Durch Eichbüchl, geradeaus über Leithatrift oder Fußgängerbrücke in Leithaau, an Leitha halten bis zum Teich.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Vom Bahnhof Katzelsdorf knapp 1 km;

Busverbindung Wiener Neustadt - Katzelsdorf

Getting there

Kfz: Katzelsdorf - vor Kirche links, am Schloss vorbei; Richtung Neudörfl

Parking

Parkplatz ausreichend, kostenlos

Coordinates

DD
47.784409, 16.267920
DMS
47°47'03.9"N 16°16'04.5"E
UTM
33T 594973 5293117
w3w 
///tinge.fury.paper
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
18.9 km
Duration
4:30 h
Ascent
369 m
Descent
369 m
Public transport friendly Loop Scenic Family friendly Insider tip

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view