Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Wanderung auf den Jakobskogel (Rax)
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Wanderung auf den Jakobskogel (Rax)

Hiking trail · Wiener Alpen
Responsible for this content
Wiener Alpen in Niederösterreich - Semmering Rax Verified partner  Explorers Choice 
  • Freiheitskreuz am Jakobskogel
    / Freiheitskreuz am Jakobskogel
    Photo: Wiener Alpen
  • / Ottohaus
    Photo: Janos Kalmar
  • / Blick zum Ottohaus und zum Jakobskogel
    Photo: Herbst, NOEW
  • / Friedenskreuz am Jakobskogel
    Photo: Herbst, NOEW
  • / Jakobskogel auf der Rax
    Photo: Wiener Alpen
  • / Sonnenaufgang Jakobskogel
    Photo: Wiener Alpen
m 1750 1700 1650 1600 1550 1500 4 3 2 1 km
Einsteiger-Tour mit Gipfelsieg am Jakobskogel auf der Rax.
moderate
Distance 4.7 km
1:30 h
189 m
189 m

Die aussichtsreiche Tour führt in rund einer Stunde von der Bergstation der Rax-Seilbahn über das Gatterlkreuz und das Ottohaus auf den 1.736 m hohen Jakobskogel.

 

Author’s recommendation

Abstecher zur Höllentalaussicht, Einkehr Ottohaus
Profile picture of Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Author
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Update: April 26, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,733 m
Lowest point
1,545 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Bei Nebel und starkem Wind ist von Touren auf dem Hochplateau abzuraten!

Tips and hints

www.semmering-rax.com

www.raxalpe.com

www.wieneralpen.at

Hüttenhüpfen auf der Rax: https://www.semmering-rax.com/huettenhuepfen-rax 

Alle Wandertouren in der Rax-Semmering-Region: https://www.semmering-rax.com/wandertouren-im-ueberblick 

Start

Raxalm Berggasthof (1,546 m)
Coordinates:
DD
47.717170, 15.778139
DMS
47°43'01.8"N 15°46'41.3"E
UTM
33T 558362 5285158
w3w 
///genre.rooming.cackling

Destination

Raxalm Berggasthof

Turn-by-turn directions

Starten Sie die Tour beim Raxalm Berggasthof, der Bergstation der Rax-Seilbahn. Wandern Sie vorbei am Gatterlkreuz in Richtung Ottohaus. Beim sogenannten Praterstern halten Sie sich links und gehen Sie vorbei am Ottohaus. Bevor der steilere Anstieg der Wanderung beginnt, passieren Sie die Ottohaus Aussichtswarte. Ab nun ist Trittsicherheit erforderlich. Sie wandern auf steinigem Untergrund und durch Latschen, bis Sie den Gipfel des Kogels mit dem Freiheitskreuz auf 1.736 m erreichen. 

Wandern Sie die gleiche Strecke zurück oder setzten Sie die Wanderung in Richtung Neue Seehütte weiter fort.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Südbahn bis Payerbach-Reichenau. Zwischen dem Bahnhof Payerbach-Reichenau und der Talstation der Raxseilbahn fahren am Wochenende stündlich Regionalbusse mit der Nr. 341. Nähere Infos unter www.vor.at 

Getting there

A2 bis Knoten Seebenstein - S6 bis Gloggnitz - B27 bis Hirschwang an der Rax, Talstation Raxseilbahn (am Ortsende von Hirschwang)

Parking

Bei der Talstation der Raxseilbahn stehen Parkplätze zur Verfügung.

Coordinates

DD
47.717170, 15.778139
DMS
47°43'01.8"N 15°46'41.3"E
UTM
33T 558362 5285158
w3w 
///genre.rooming.cackling
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
4.7 km
Duration
1:30 h
Ascent
189 m
Descent
189 m
Public-transport-friendly Out and back Scenic Refreshment stops available Family-friendly Dog-friendly

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view