Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Waldluftbadeweg Reisingerberg
Plan a route here Copy route
Hiking trail

Waldluftbadeweg Reisingerberg

Hiking trail · Mühlviertler Alm - Freistadt
Responsible for this content
Urlaubsregion Mühlviertler Alm Freistadt Explorers Choice 
  • Windhaag Ortsansicht
    Windhaag Ortsansicht
    Photo: Alexander Schneider
m 850 800 750 700 650 600 12 10 8 6 4 2 km
Waldluftbaden in Windhaag
 
Windhaag bei Freistadt liegt je zur Hälfte im Mühlviertler Hochland und in der Raumeinheit Freiwald. Der Landschaftsraum bildet eine nahezuh kreisförmige Beckenlandschaft, dessen Landschaftszentrum der Waschenberg (966 m) ist. Windhaag hat sich bereits in der Vergangenheit mit dem Green Belt Center für Natur, Artenschutz und Diversität engagiert. Und für eine kulturelle Begegnung der Menschen auf beiden Seiten der Maltsch. Heute befindet sich im Green Belt Center auch der Sitz der Waldluftbadeakademie.
easy
Distance 13.6 km
3:58 h
315 m
313 m
849 m
646 m
Waldluftbadeweg Reisingerberg
 
Der Weg führt uns vom Marktplatz nach Westen am Freiwalddorf vorbei, über den Galgenberg bis zum Wettershuttle des Granitbildhauers Gerhard Eilmsteiner. Erstes Ziel des Wanderweges ist Pieberschlag, wo wir eine erste Rast einlegen können. Pieberschlag liegt am Reisingerberg, den wir ein Stück umrunden. Am Waldwanderweg liegt etwas abseits der Predigtstuhl, ein von Moos bewachsener Felsen. Ein paar natürliche Steinstufen führen hinauf zum Schalenstein.
 
Der weitere Weg führt uns am Gipfel des Reisingerberges vorbei, der die Ortschaften Pieberschlag und Mardetschlag mit Lebense­nergie versorgt. Danach verlassen wir den Wald. Am Weg in den Ort Mardetschlag finden wir die Jankira. Der Felsen hinter dem Gasthof Pammer ist ein alter Sagenplatz mit wohltuender luftiger Atmosphäre.
 
Wir erreichen die Ortschaft Mardetschlag, wo wir wieder eine Rast machen können. Danach wandern wir weiter in Richtung Hammern, einer Ortschaft mit Schmieden und Hämmern an der Maltsch. Am Weg begegnen wir einem großen Granitsteinbruch. Bei der Lexmühle in Hammern überqueren wir die Maltsch und wandern auf der böhmischen Seite in Richtung Mairspindt. Ein Ausflug nach Cetviny (Zettwing) ist jedenfalls sehr empfehlenswert. Zwischen der Ortschaft Hammern und der historischen Maltsch­­brücke in Mairspindt befindet sich der sechs Meter hohe „Rauschende Felsen“. An einem bestimmten Platz beim Felsen hören wir das Rauschen eines Wasserfalls, das scheinbar aus dem Felsen kommt.
 
An der historischen Steinbrück über die Maltsch nach Zettwing findet sich die Mündung des Felberbaches in die Maltsch. Der Felberbach wurde bis Ende des 16.Jhdts. „Feldmaltsch“ oder auch „Steinmaltsch“ genannt, die Maltsch selber „Waldmaltsch“. Die nahe Ortschaft Mairspindt hieß 1654 noch Malschgmündt, mhd. „gemünde“ = „Einmündung“. Hier findet sich der stärkste Platz mit dem Element Wasser in der Gemeinde.
Nach der Rast an der Maltsch kehren wir entlang des Felberbaches wieder nach Windhaag zurück.

Waldluftbadeweg Reisingerberg - Wegpunkte 
1.      Wanderstein
2.      Kreuz am Galgenberg
3.      Predigtstuhl und Schalenstein
4.      Reisingerberg
5.      Jankira
6.      Steinbruch
7.      Hammern
8.      Cetviny (Zettwing)
9.      Rauschender Felsen
10.   Mündung Felberbach in die Maltsch

Für geführte Touren kontaktieren Sie bitte unsere diplomierten WaldluftbademeisterInnen - Nähere Informationen finden sie hier.

Profile picture of TOURDATA
Author
TOURDATA
Update: December 22, 2021
Difficulty
easy
Stamina
Landscape
Highest point
849 m
Lowest point
646 m

Track types

Show elevation profile

Tips and hints

Waaggasse 6
4240 - Freistadt
Tel.: +43 5 07263-21
Email: freistadt@muehlviertel.at
Homepage

Start

Coordinates:
DD
48.586478, 14.562829
DMS
48°35'11.3"N 14°33'46.2"E
UTM
33U 467760 5381580
w3w 
///strangely.couples.dreading
Show on Map

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
48.586478, 14.562829
DMS
48°35'11.3"N 14°33'46.2"E
UTM
33U 467760 5381580
w3w 
///strangely.couples.dreading
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
13.6 km
Duration
3:58 h
Ascent
315 m
Descent
313 m
Highest point
849 m
Lowest point
646 m
Circular route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view