Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes W1 - Plochwaldrunde / Start und Ziel in Windhaag bei Freistadt
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

W1 - Plochwaldrunde / Start und Ziel in Windhaag bei Freistadt

Hiking trail · Mühlviertler Alm - Freistadt
Responsible for this content
ÖAV Sektion Freistadt Verified partner  Explorers Choice 
  • Wanderung im Mühlviertel: W1 - Plochwaldrunde
    Wanderung im Mühlviertel: W1 - Plochwaldrunde
    Video: Outdooractive – 3D Videos
m 1100 1000 900 800 700 10 8 6 4 2 km Steinbruch - Silbersee Jankaskirche Edlbauer-Felsen
Eine 11km lange Wanderung durch den Plochwald, Westlich von Windhaag
moderate
Distance 10.9 km
3:15 h
337 m
335 m
1,006 m
721 m

Auf den 11 km werden rund 300 Hm zurückgelegt, es geht auf ruhigen und abgelegenen Wegen durch den Plochwald, vorbei am Edlbauerfelsen, dem Silbersee und der Jankuskirche.

 

Author’s recommendation

Sehenswertes:

Edlbauer-Felsen; Silbersee; Jankuskirche

Einkehrmöglichkeiten:

Gasthäuser in Windhaag

Profile picture of Martin Glaser
Author
Martin Glaser 
Update: January 17, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,006 m
Lowest point
721 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Dirt road 24.07%Forested/wild trail 46.38%Path 11.91%Road 17.63%
Dirt road
2.6 km
Forested/wild trail
5 km
Path
1.3 km
Road
1.9 km
Show elevation profile

Safety information

Sobald man in Windhaag den Sportplatz erreicht hat ist kaum noch mit Verkehr zu rechnen, die Wege und Straßen sind sehr ruhig.

Der Weg ist durchgängig mit der Kennzeichnung W1 gekennzeichnet.

Tips and hints

Infos über Windhaag

Start

Marktplatz von Windhaag (724 m)
Coordinates:
DD
48.586404, 14.562489
DMS
48°35'11.1"N 14°33'45.0"E
UTM
33U 467735 5381572
w3w 
///brink.whitening.picturesque
Show on Map

Destination

Marktplatz von Windhaag

Turn-by-turn directions

Der Start liegt direkt am Markplatz von Windhaag. Es geht entlang der Straße nach Oberwindhaag und nach kurzem Weg nach links zum Sportplatz. Beits auf dieser Strecke kommt an an einigen Drehorten zum Landkrimi "Der Tote am Teich" vorbei. Ab dem Sportplatz geht es auf Feld und Schotterwegen weiter. Der Weg ist überall gut angeschrieben.

Auf der Edthiasl-Höhe bietet sich ein schöner Ausblick in Richtung Tschechien. Direkt an der Kreuzung kann rechts auf den Waldweg abgebogen werden, nach kurzer Steigung findet man ein schönes Gipfelkreuz.

Der Wanderweg führt auf der Straße weiter, diese wird nach etwa 400m rechts auf einen Schotterweg verlassen, diesen zieren einige Kunstwerke aus Stein die zum Bedrachten einladen.  Nun geht es stätig bergauf, vorbei an einer Quelle bis zur Edlbauer Ruine und dem Edlbauer-Felsen, der auch eine Besteigung wert ist!

Nach der Besteigung geht es den Weg weiter bis zum Steinbruch und dem sogenannten "Silbersee", ein idylischer Platz mitten im Wald.

Wer Weg wendet sich nun wieder in Richtung Windhaag retour. In Predetschalg zweigt der Weg vor einem Bauernhof rechts ab und es geht in Richtung Jankuskirche.

Auch die Jankaskirche sollte bestiegen werden! Es bietet sich ein wunderbarer Ausblick!

Von der Jankaskirche weg gibt es 2 Möglichkeiten weiter zu gehen, entweder an dem Felsen vorbei in Richtung Osten oder nach Norden den Berg hoch. Nach kurzer Strecke treffen sich die Wege wieder.

Von nun an geht es stetig bergab in Richtung Windhaag, einfach der Markierung folgen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Windhaag ist von Linz aus mit der Buslinie 319 erreichbar. Die Buslinie 327 verbindet Windhaag und Freistadt.

Auskünfte unter https://verkehrsauskunft.ooevv.at/

Über diesen Link kann die Anreiseplanung mit der nächstgelegenen Haltestelle als Ziel gestartet werden.

Getting there

Von Linz kommend der S10 bis zur Ausfahrt Grünbach/Sandl folgen, dort abfahren, danach nach Grünbach und weiter nach Windhaag bis ins Ortszentrum.

Parking

Am Marktplatz stehen einige Parkplätze zur Verfügung, ansonsten kann auch zum Friedhof oder Sportplatz ausgewichen werden.

Coordinates

DD
48.586404, 14.562489
DMS
48°35'11.1"N 14°33'45.0"E
UTM
33U 467735 5381572
w3w 
///brink.whitening.picturesque
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Author’s map recommendations

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Als Ausrüstung ist hier lediglich auf festes Schuhwerk zu achten.

Ggf. Verpflegung mitnehmen, entlang der Wanderung ist keine Einkehrmöglichkeit.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.9 km
Duration
3:15 h
Ascent
337 m
Descent
335 m
Highest point
1,006 m
Lowest point
721 m
Circular route Scenic Family-friendly Geological highlights Dog-friendly

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view