Start Routes Von Kaltenhausen auf den Großen Barmstein
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Von Kaltenhausen auf den Großen Barmstein

Hiking trail · Tennengau-Dachstein West
Responsible for this content
Tourismusverband Hallein / Bad Dürrnberg Verified partner 
  • Erika in voller Blüte
    Erika in voller Blüte
    Photo: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein / Bad Dürrnberg
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Bräustübl Kaltenhausen … Kaltenhausen Barmstein Am Gipfel des Großen Barmstein Ausblick auf Salzach und Rehhof

Von schwindelerregenden Höhen und kulinarischen Genüssen.

 

 

difficult
Distance 4.1 km
2:00 h
440 m
439 m
850 m
443 m

Bereits früh in der über 500-jährigen Geschichte des Hofbräu Kaltenhausen wurden Stollen in den Barmsteinen zur Lagerung von Bier verwendet. Heute gilt der Weg hinauf zu Großem und Kleinem Barmstein als beliebter, wenn auch fordernder Wanderweg. Auf das Bier kommen wir nach der Wanderung nur allzu gerne zurück.

 

Author’s recommendation

Im Frühling ist diese Wanderung besonders schön: In den lichtdurchfluteten Wäldern unterhalb der mächtigen Barmsteine blühen zu dieser Zeit die Frühlingsknotenblumen und Leberblümchen und der Wald ist vom Duft des jungen Bärlauchs erfüllt.

 

Profile picture of Tourismusverband Hallein / Bad Dürrnberg
Author
Tourismusverband Hallein / Bad Dürrnberg
Update: June 22, 2020
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Großer Barmstein, 850 m
Lowest point
Hofbräu Kaltenhausen, 443 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 23.06%Nature trail 2.63%Path 11.90%Unknown 62.38%
Asphalt
1 km
Nature trail
0.1 km
Path
0.5 km
Unknown
2.6 km
Show elevation profile

Rest stops

Bräustübl Kaltenhausen & Spezialitäten Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen

Safety information

Die Wanderung zum Großen Barmstein ist bis zur Abzweigung "Großer Barmstein - 30 min" zwar steil und tw. etwas anspruchsvoll aber generell einfach begehbar. Der letzte Teil der Wanderung ist allerdings nur für alpin-erfahrene Personen zu empfehlen, da wir uns hier teils in stark ausgesetztem Gelände befinden, das an den Schlüsselstellen mit Stahlseilen gesichert ist.

 

Bitte bedenkt immer, dass ihr euch auf den hier beschriebenen Wanderungen in den Bergen, in freier Natur und zum Teil in alpinem Gebiet befindet.

Unsere Inhalte wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt, eine Haftung wird hiermit jedoch ausdrücklich ausgeschlossen. Gefahren lassen sich nie vollständig ausschließen und die Verwendung aller Informationen und Tourenbeschreibungen erfolgt auf eigenes Risiko!

Tips and hints

Infos und Tipps zum Thema Wandern in Hallein / Bad Dürrnberg:

Allgemeines: http://www.hallein.com/erlebnis-sport/wandern

Interaktive Wanderkarte: http://www.hallein.com/tourenkarte

 

Informationen zum Hofbräu Kaltenhausen:

http://www.kaltenhausen.at

Start

Hofbräu Kaltenhausen (Hallein) (443 m)
Coordinates:
DD
47.695092, 13.078525
DMS
47°41'42.3"N 13°04'42.7"E
UTM
33T 355826 5284200
w3w 
Show on Map

Destination

Hofbräu Kaltenhausen (Hallein)

Turn-by-turn directions

Wir starten unsere Wanderung am Hofbräu Kaltenhausen bei Hallein. Rechts hinter dem Hauptgebäude des historischen Brauhauses folgen wir dem Braumeisterweg bergan und gelangen so in den steilen Hangwald unterhalb der mächtigen dahinter aufragenden Barmsteine. Nach wenigen Metern kreuzt der Weg eine etwas breitere Forststraße die leicht schräg überquert wird. Eine blaue Markierung markiert auf der anderen Seite den Zugang zu einem schmalen Pfad, der von dichten Blattwerk verdeckt wird und so etwas schwer zu finden ist. Steil bergauf geht es nun auf dem gut markieren Weg weiter den Berg hinauf. Über Wurzelwerk und kleine Bächlein steigen wir immer höher den Berg hinauf und erreichen schließlich eine kleine Lichtung an der sich der Weg teilt. Wir wandern in Richtung "Großer Barmstein - 30 min" weiter. Der Weg führt uns durch eine märchenhafte Kulisse. Moosbewachsene Findlinge und grobes Wurzelwerk säumen den Weg der sich durch schluchtartige Formationen zwischen mächtigen Felsen hindurchschlängelt. Nach wenigen Minuten biegen wir an einer Wegkreuzung nach links zum Großen Barmstein ab.

ACHTUNG: Dieser Teil der Wanderung ist wirklich nur für geübte, schwindelfreie und trittsichere Wanderer empfehlenswert! Der Weg ist hier zum Teil mit Stahlseilen gesichert und ausgesetzt.

Der Rückweg erfolgt bis zur oben genannten Lichtung auf demselben Weg, an der Kreuzung gehen wir nun allerdings geradeaus weiter (Kaltenhausen - 45 min). Der Weg verbreitert sich zu einer Forststraße und führt in großen Serpentinen bergab. Auf dem Kumpfmillerweg geht es zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Hallein, von dort mit dem Bus Nr. 170 (Hallein - Salzburg) nach Kaltenhausen.

Getting there

Auf der Tauernautobahn (A10) die Abfahrt Hallein (Exit 16) in Richtung Hallein nehmen. Wir folgen der Beschilderung „Zentrum" und biegen auf der Stadtbrücke rechts auf die Pernerinsel ab. Im Kreisverkehr nehmen wir die zweite Ausfahrt und folgen der Straße stadtauswärts bis nach Kaltenhausen.

Parking

Parkmöglichkeiten am Hofbräu Kaltenhausen.

Coordinates

DD
47.695092, 13.078525
DMS
47°41'42.3"N 13°04'42.7"E
UTM
33T 355826 5284200
w3w 
///warehouses.predominant.blazing
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind auf dieser Wanderung unbedingt erforderlich.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
4.1 km
Duration
2:00 h
Ascent
440 m
Descent
439 m
Highest point
850 m
Lowest point
443 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view