Start Routes Von der Grawa Alm über Lübecker Weg auf den Wilden Freiger und über die Mairspitze zurück zum Ausgangspunkt (3 Nächtigungen)
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here
Fitness
Mountain Hikes

Von der Grawa Alm über Lübecker Weg auf den Wilden Freiger und über die Mairspitze zurück zum Ausgangspunkt (3 Nächtigungen)

Mountain Hikes · Stubaital
outdooractive.com User
Responsible for this content
Peter B.
Map / Von der Grawa Alm über Lübecker Weg auf den Wilden Freiger und über die Mairspitze zurück zum Ausgangspunkt (3 Nächtigungen)
m 300 200 100 25 20 15 10 5 km

Parkplatz Grawa Alm - Sulzenau Alm - Sulzenauer Hütte - Ferner Stuben - Lübecker Scharte - Müller Hütte - Wilder Freiger - Nürnberger Hütte - Mairspitze - Sulzenauer Hütte - Grawa Wasserfall - Parkplatz Grawa Alm
moderate
28.6 km
7:10 h
2722 m
2723 m
Startpunkt ist der Parkplatz 400m oberhalb der Grawa Alm, die Wanderung führt über die Sulzenau Alm zur Sulzenauer Hütte (ca. 2 Stunden), weiter an der Blauen Lacke vorbei Richtung Ferner Stuben, dort Einstieg in den Gletscher, sich links haltend den Gletscher bis zum Einstieg in den teils versicherten Klettersteig weitergehen, dem Klettersteig bis zur Lübecker Scharte folgen, den Grat überqueren und über den Gletscher ca. 100 Höhenmeter rechts zur Müllerhütte absteigen (ca. 4-6 Std. , je nach Tempo und Kondition). Von dort den Gletscher Richtung Becherhaus gehen, zum Einstieg in den versicherten Steig Richtung Signalgipfel, dem Grat bis zum Gipfel des Wilden Freiger folgen. Abstieg ist danach wieder über Gletscher und Schneefelder Richtung Nürnberger Hütte ( 4-6 Std.), von dort dann den schönen Aussichtsgipfel der Mairspitze überqueren, um wieder zur SulzenauerHütte zu gelangen (3-4 Std.) , als Variante beim Abstieg kann man dann den Wilde Wasser Weg wählen, um den sehenswerten Grawa Wasserfall aus der Nähe zu sehen (1 1/2 Std.). Begangen vom 16. bis 19. Juli 2014 bei Traumwetter von Elisabeth Habeler, Susanne Habeler und Peter Blemenschütz, Nächtigungen auf Sulzenauer Hütte, Müller Hütte und Nürnberger Hütte.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
3413 m
Lowest point
1512 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Parkplatz oberhalb der Grawa Alm (1582 m)
Coordinates:
Geographic
47.015282, 11.181057
UTM
32T 665766 5209171

Destination

Parkplatz der Grawa Alm

Turn-by-turn directions

die Wanderung führt durch Wälder bis zur Sulzenau Alm, von dort weiter über familientaugliche Wege zur Sulzenauer Hütte, weiter an der Blauen Lacke vorbei Richtung Ferner Stuben, dort Einstieg in den Gletscher , Steigeisen und Seil sollte man dabeihaben und auch verwenden, sich links haltend den Gletscher bis zum Einstieg in den teils versicherten Klettersteig weitergehen, dem Klettersteig bis zur Lübecker Scharte folgen (nur für Geübte), den Grat überqueren und über den Gletscher ca. 100 Höhenmeter rechts zur Müllerhütte absteigen. Von dort den Gletscher Richtung Becherhaus gehen, zum Einstieg in den versicherten Steig Richtung Signalgipfel, dem Grat bis zum Gipfel des Wilden Freiger folgen. Abstieg ist danach wieder über Gletscher und Schneefelder Richtung Nürnberger Hütte, von dort dann den schönen Aussichtsgipfel der Mairspitze überqueren, um wieder zur SulzenauerHütte zu gelangen, als Variante beim Abstieg kann man dann den Wilde Wasser Weg wählen, um den sehenswerten Grawa Wasserfall aus der Nähe zu sehen. Begangen am 16. bis 19. Juli 2014 bei Traumwetter von Elisabeth Habeler, Susanne Habeler und Peter Blemenschütz

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bus von Neustift

Getting there

per Auto zum Parkplatz unterhalb der Grawa Alm bzw. mit dem Bus von Neustift im Stubaital kommend

Parking

Parkplatz oberhalb der Grawa Almnde
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
28.6 km
Duration
7:10h
Ascent
2722 m
Descent
2723 m
Loop Scenic Refreshment stops available Summit route Secured passages Ridge traverse Exposed sections Multi-stage route

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.