Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Von der Alpe Hohenschwand rund um den Imberg zum Hochgrat
Plan a route here Copy route
Hiking trail

Von der Alpe Hohenschwand rund um den Imberg zum Hochgrat

Hiking trail · Allgaeu Alps
Responsible for this content
DAV Sektion SSV Ulm 1846 Verified partner 
  • Alpe Hohenschwand
    / Alpe Hohenschwand
    Photo: Martin Rivoir, DAV Sektion SSV Ulm 1846
  • / Blick vom Hochgrat nach Süden
    Photo: Martin Rivoir, DAV Sektion SSV Ulm 1846
  • / Blick vom Hochgrat nach Westen zum Säntis
    Photo: Martin Rivoir, DAV Sektion SSV Ulm 1846
  • / Alpe Hohenschwand am Abend
    Photo: Martin Rivoir, DAV Sektion SSV Ulm 1846
  • / Alpe Hohenschwand Westterrasse
    Photo: Martin Rivoir, DAV Sektion SSV Ulm 1846
  • / Alpe Hohenschwand mit Imberg
    Photo: Martin Rivoir, DAV Sektion SSV Ulm 1846
  • / Auf dem Falken
    Photo: Martin Rivoir, DAV Sektion SSV Ulm 1846
  • / Berggasthof Falkenhütte
    Photo: Martin Rivoir, DAV Sektion SSV Ulm 1846
  • / Ausblich vom Grat nach Norden
    Photo: Martin Rivoir, DAV Sektion SSV Ulm 1846
  • / Blick ins Alpenvorland
    Photo: Martin Rivoir, DAV Sektion SSV Ulm 1846
  • / Blick vom Grat nach Westen
    Photo: Martin Rivoir, DAV Sektion SSV Ulm 1846
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Die Tour startet und endet an der Alpe Hohenschwand (Selbstversorgerhütte der DAV Sektion SSV Ulm 1846). Ideale Tour für ein Wochenende mit Anreise auf die Alpe am Freitag, Tour am Samstag und Heimfahrt am Sonntag. Die angegebene Gehzeit beinhaltet die Nutzung der Imbergbahn (Aufstieg) und der Hochgratbahn (Abstieg). Die Alpe kann unter  hohenschwand.de angemietet werden.

moderate
21.2 km
6:30 h
1,397 m
1,397 m

Die Tour startet und endet an der Alpe Hohenschwand. Diese Alpe wird von der Sektion SSV Ulm 1846 betrieben. Sie ist eine reine Selbstversorgerhütte, weitere Informationen unter hohenschwand.de . Die Tour beinhaltet die Nutzung der Imbergbahn (Aufstieg) und der Hochgratbahn (Abstieg). Es handelt sich um eine Tour, die unterwegs herrliche Ausblicke auf den Alpenhauptkamm und ins Alpenvorland bietet. Es gibt viele Einkehrmöglichkeiten. Die Tour kann verkürzt werden, indem man mit dem Auto zur Hochgratbahn fährt und von dort zur Bergstation der Imbergbahn aufsteigt. Auch kann man von der Hochgratbahn oder dem Parkplatz Lanzenbach mit dem Bus zur Talstation der Imbergbahn fahren.

Es handelt sich teils um breite Wege, auf dem Grat der Nagelfluhkette führt der Weg auf einem schmalen Pfad ohne ausgesetzte Stellen zur Hochgratbahn.

Die verkürzte Tour mit Nutzung von Bus und Bergbahnen ist auch für Kinder machbar und abwechslungsreich.

Author’s recommendation

Die Alpe Hohenschwand ist ein guter Ausgangspuntk um die Nagelfluhkette zu entdecken und gut auch für Aufenthalte mit Kindern geeignet.

Profile picture of Martin Rivoir
Author
Martin Rivoir
Updated: March 24, 2018
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,707 m
Lowest point
802 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

www.hohenschwand.de

Start

Alpe Hohenschwand (942 m)
Coordinates:
DD
47.525612, 10.062678
DMS
47°31'32.2"N 10°03'45.6"E
UTM
32T 579994 5264123
w3w 
///handbook.tawdry.enliven

Destination

Alpe Hohenschwand

Note


all notes on protected areas

Public transport

Zug nach Oberstaufen , weiter mit Bus 9795 Richtung Hochgratbahn zur Haltestelle Lanzenbach. Zur Alpe Hohenschwand sind es ca. 40 Min. und 100 Hm

Parking

In der schneefreien kann man die Alpe Hohenschwand mit dem Auto erreichen und dort parken.

Coordinates

DD
47.525612, 10.062678
DMS
47°31'32.2"N 10°03'45.6"E
UTM
32T 579994 5264123
w3w 
///handbook.tawdry.enliven
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

AV-Karte BY 1; F&B WK 364

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Equipment

Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, ausreichend Verpflegung.


Questions & Answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
21.2 km
Duration
6:30h
Ascent
1,397 m
Descent
1,397 m
Loop Scenic Refreshment stops available Family friendly Cableway ascent/descent

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.