Start Routes Von den Stollenbacher Liften auf den Feldberg
Plan a route here Copy route
Back-country skiing recommended route

Von den Stollenbacher Liften auf den Feldberg

· 1 review · Back-country skiing · Schwarzwald
Profile picture of Matthias Schopp
Responsible for this content
Matthias Schopp 
  • Photo: Matthias Schopp, Community
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 8 6 4 2 km
Die Skitour von den Liften am Stollenbacher Hof auf den Feldberg und retour ist die Skitour im Freiburger Dunstkreis und daher wohl die am meisten begangene Tour im Schwarzwald. Und das sicher nicht zu Unrecht, kann sie doch beinahe auf der gesamten Länge mit herrlichen Fernblicken punkten!
easy
Distance 9.1 km
2:30 h
585 m
585 m
1,493 m
1,072 m

Author’s recommendation

  • Geführte Skitouren:

Wer sich allein eine Skitour im Schwarzwald (noch) nicht zutraut, kann sich bei Sport Kiefer Freiburg einer geführten Tour anschließen. Es werden Schnupperskitouren (1 Tag), Skitouren-Basiskurse (2 Tage) und Exkursionen in die Alpen angeboten. Infos bei Sport Kiefer.

  • Betriebszeiten der Lifte:

Die Lifte am Stollenbach laufen gewöhnlich nur in den Ferien täglich, sonst nur am Wochenende. Unter der Woche herrscht - wie überall - weit weniger Betrieb.

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Feldberg, 1,493 m
Lowest point
Stollenbacher Hütte, 1,072 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Safety information

Insgesamt geringe Lawinengefahr.

Tips and hints

www.wanderservice.com

Geführte Touren bei Sport Kiefer

Informationen zu Schnupper-Skitouren im Schwarzwald findet ihr HIER

Skilifte am Stollenbach

Einkehr auf der Stollenbacher Hütte

Start

Skigebiet Stollenbach (1,072 m)
Coordinates:
DD
47.902649, 7.980610
DMS
47°54'09.5"N 7°58'50.2"E
UTM
32T 423815 5305983
w3w 
Show on Map

Destination

Skigebiet Stollenbach

Turn-by-turn directions

Unmittelbar vor der Stollenbacher Hütte, 1072m, beginnen wir unseren Aufstieg über eine kurze Steilstufe zu den sanften Freiflächen westlich des Skibetriebs. Grob in südlicher Richtung erreichen wir die Stollenbacher Weide und nehmen den ersten längeren Hang zum wenig selbstständigen Ahornkopf, 1254m, unter die Skier. Unterhalb des Toten Manns führt ein Forstweg zur Kreuzung Ob der Hauseckhalde. Hier nicht geradeaus (NSG) sondern rechts leicht fallend auf die Freiflächen über dem Sattel Hüttenwasen. Abzufellen lohnt hier nicht, daher gleiten wir rasch die wenigen Höhenmeter hinab und machen uns direkt an den Aufstieg zum Immisberg, 1373m, der über einen etwas steileren Hang, dann zwischen einigen Bäumen hindurch und zuletzt am Waldrand entlang gewonnen wird. Noch einmal durchqueren wir einen kleinen Waldgürtel (hier auf der Abfahrt später mit Schwung hindurch, Vorsicht vor Gegenverkehr) und über die freie Kuppe zum aussichtsreichen Feldberggipfel, 1493m.

Die Abfahrt folgt zunächst der Aufstiegsroute wobei es nach dem Immisberg schöner ist, etwas weiter westlich abzufahren. Danach im Gegenanstieg zur Kreuzung Ob der Hauseckhalde und diesmal geradeaus auf den Gipfel des Toten Mann, 1321m. Linkshaltend gelangen wir wieder zum Ahornkopf und über dessen Nordhänge auf die Stollenbacher Weide. Entang der Aufstiegsroute geht's rasch hinab zu Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Kein ÖPNV.

Getting there

Von Freiburg via B31 ins Dreisamtal, Ausfahrt "Kirchzarten", rechts 5km nach Oberried, dort links Richtung "Zastler, Stollenbach" bis zum Parkplatz am Ende der Straße.

Parking

Kostenloser Großparkplatz.

Coordinates

DD
47.902649, 7.980610
DMS
47°54'09.5"N 7°58'50.2"E
UTM
32T 423815 5305983
w3w 
///spender.brought.outclassed
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Schopp, Matthias (2018): Rother Skitourenführer. Schwarzwald mit Vogesen. 2. Auflage. ISBN: 978-3763359318

Author’s map recommendations

Karte: Grüne Serie des Schwarzwaldvereins, Blatt "Hochschwarzwald".

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Skitourenausrüstung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)
Julian Herrdum 
December 17, 2021 · Community
When did you do this route? December 08, 2021
Klaus Butzke
December 14, 2020 · Community
Schöne und kurzweilige Tour. War ein guter Einstieg nach Jahren der Tourenabstinenz. Die Abfahrt zum Zastler ist nicht ohne.
Show more
When did you do this route? December 11, 2020

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
9.1 km
Duration
2:30 h
Ascent
585 m
Descent
585 m
Highest point
1,493 m
Lowest point
1,072 m
Out and back Scenic Refreshment stops available Summit route Clear area Naturally on tour (DAV-initiative)

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view