Start Routes Von Burgdorf entlang der Emme nach Kirchberg
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here
Fitness
Hiking trail

Von Burgdorf entlang der Emme nach Kirchberg

Hiking trail · Central Plateau
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Spazier- und Wanderweg nahe der Waldeggbrügg.
    / Spazier- und Wanderweg nahe der Waldeggbrügg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bahnhof Burgdorf.
    / Bahnhof Burgdorf.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Der Emme-Uferweg ist barrierefrei.
    / Der Emme-Uferweg ist barrierefrei.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Schloss Burgdorf.
    / Schloss Burgdorf.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Tourist Info Burgdorf/Emmental und Milano Nord.
    / Tourist Info Burgdorf/Emmental und Milano Nord.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Gysnauflühe von Burgdorf aus gesehen.
    / Gysnauflühe von Burgdorf aus gesehen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • An der Emme unterhalb der Gysnauflühe.
    / An der Emme unterhalb der Gysnauflühe.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Neumattbrücke zwischen Burgdorf und Kirchberg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick von der Neumattbrücke emmeabwärts.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick von der Neumattbrücke emmeaufwärts.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Ländliche Idylle bei Kirchberg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kirchberg BE.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kirchberg BE.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kirche von Kirchberg BE.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kirche von Kirchberg BE.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Die Emme bei Kirchberg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bahnhof Kirchberg-Alchenflüh.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Der Emme-Uferweg ist auch mit Routen-Nr. 446 markiert.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Bahnhof Burgdorf Tourist Info Burgdorf Typonsteg Kirchberg-Alchenflüh Kirchberg BE Kirche Kirchberg BE Neumattbrücke

Diese gemütliche Flusswanderung entlang der Emme ist einfach und eignet sich für alle. Der Emme-Uferweg ist barrierefrei und auch mit Kinderwagen, Rollstuhl und Rollator begehbar.

easy
9.7 km
2:30 h
24 m
24 m

Vor Beginn dieser gemütlichen Wanderung lohnt ein Stadtrundgang durch Burgdorf mit seinem imposanten Schloss. Man erreicht das Schloss zu Fuss vom Bahnhof aus, indem man gemütlich durch die Altstadt, bestehend aus Oberstadt und Unterstadt, schlendert. Dort entdeckt man u.a. auch das Museum Franz Gertsch und das Luginbühl-Museum im Alten Schlachthaus. Der Weg führt dann hinunter an die Emme. Schöne Spazierwege führen immer am Fluss entlang bis nach Kirchberg. Unterwegs könnte man bei der Neumattbrücke auf die andere Flussseite wechseln. Ansonsten bleibt man am linken Emmeufer bis zum Bahnhof Kirchberg. Hier kann man entweder mit dem Zug (S44) in wenigen Minuten zurück nach Burgdorf fahren oder man wandert auf der anderen Flussseite emmeaufwärts wieder zurück nach Burgdorf. Selbstverständlich kann man diese Emme-Wanderung auch verlängern, indem man zum Beispiel weiterwandert bis nach Utzenstorf wo sich in einem grosszügigen Park das hübsche Wasserschloss Landshut befindet.

Author’s recommendation

Ein beliebter Aufenthaltsort im Sommer ist die Schützenmatte in Burgdorf, eine grosszügige Wiese nahe den Fahrrad- und Wanderwegen direkt an der Emme. 

 

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: November 17, 2019

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
534 m
Lowest point
510 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Einfache, flache Flussufer-Wanderung. Gelbe Wegweiser, zusätzlich grüne Wegweiser mit Routen-Nr. 446 (barrierefrei). Schwierigkeit: T1.

Equipment

Leichte Wanderausrüstung, im Sommer Badesachen, evtl. etwas zum Grillieren (schöne Grillstellen an der Emme).

Tips, hints and links

Tourist Office Burgdorf, Emmental Tourismus, Bahnhofstrasse 14, 3400 Burgdorf, Tel. +41 (0) 34 402 42 52, www.emmental.ch

Start

Burgdorf (533 m)
Coordinates:
Geographic
47.060469, 7.621605
UTM
32T 395325 5212805

Destination

Burgdorf

Turn-by-turn directions

Vom Bahnhof Burgdorf (533 m) individuell durch die Stadt und dann hinunter an die Emme. An dieser entlang, immer den Wegweisern folgend, bis nach Kirchberg (505 m). Zurück entlang dem anderen Flussufer oder mit dem Zug.

 

 

Public transport

Public transport friendly

Mit dem Zug nach Burgdorf.

Getting there

Mit dem Auto nach Burgdorf. Nach der Wanderung mit Zug (S44) von Kirchberg in wenigen Minuten zurück nach Burgdorf.

Parking

Parkplätze und Parkhäuser in Burgdorf.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 4/2012: Kleine und Grosse Emme. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Jochen Ihle / Toni Kaiser: 101 Ausflugsideen für Familien. ISBN 978-3-03865-017-1. Rothus-Verlag, Solothurn, www.rothus.ch und www.wanderwege.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 233T Solothurn.

Book recommendations for this region:

show more


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
easy
Distance
9.7 km
Duration
2:30 h
Ascent
24 m
Descent
24 m
Public transport friendly In and out Loop Scenic With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights Suitable for strollers Handicapped accessible

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.