Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Von Au auf die Kanisfluh
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Von Au auf die Kanisfluh

· 2 reviews · Mountain Hike · Bregenzerwald
Profile picture of Thorsten Verpoort
Responsible for this content
Thorsten Verpoort 
  • Gipfel der Holenke 2044m
    / Gipfel der Holenke 2044m
    Photo: Thorsten Verpoort, Community
  • / Panorama vom Gipfel Richtung Süden
    Photo: Thorsten Verpoort, Community
  • / Hoher Stoß, Bregenzer Ache & Mellau
    Photo: Thorsten Verpoort, Community
  • / Ahornvorsäß & die Üntschenspitze
    Photo: Thorsten Verpoort, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 14 12 10 8 6 4 2 km

Schöne Wanderung im Bregenzerwald mit toller Aussicht vom Gipfel der Holenke auf 2044m.

Mit etwas Glück sind auch Steinböcke zu sehen.

moderate
Distance 15.7 km
6:30 h
1,222 m
1,222 m
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Holenke, 2,044 m
Lowest point
Au, 826 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Start

Parkplatz in Au (826 m)
Coordinates:
DD
47.318282, 9.961565
DMS
47°19'05.8"N 9°57'41.6"E
UTM
32T 572668 5240982
w3w 
///assortment.misprint.decreased

Destination

Parkplatz in Au

Turn-by-turn directions

Wir beginnen unsere Tour nach der Brücke auf der rechten Straßenseite, wo wir rechts einbiegen. An der Weggabelung nehmen wir den linken Weg an den Hinweistafeln der Kanisfluh vorbei. Linker Hand begleitet uns der Leuebach. Nun in Serpentinen auf dem Forstweg durch den Wald hinauf. Bald erreichen wir die Almsiedlung Ahornvorsäß, wo sich am Ende eine kleine Kapelle befindet.

Nach der Kapelle wird der Weg jetzt zum Pfad und führt uns steil durch einen kleinen Wald bergauf. Nach dem Wald wird unserer Pfad jetzt wieder zum Forstweg und führt uns komfortabel zur Alpe Feuerstein. Rechts sehen wir die Südflanke der Kanisfluh und mit etwas Glück können wir hier Steinböcke sichten.

Wir laufen nun ziemlich eben weiter und schon bald sehen wir den Alpengasthof Edelweiss. Wir entscheiden uns weiter auf dem Forstweg zu bleiben und laufen geradeaus, den Gasthof links liegend lassen, bis zur Alpe Obere. Weiter bis zur Linkskehre und dort rechts ab, den Wegweiser folgend, verlassen wir den Weg und laufen über Wiesen und Pfade den Anstieg entgegen. Wir wandern über eine kleine Steilstufe, die links mit einem Seil den Aufstieg erleichtert, bis in den Hählesattel. Links sehen wir den Hohen Stoß und wir laufen nach rechts nun steil und über Felsstufen dem Gipfel entgegen.

Am Gipfel erwartet uns eine grandiose Rundumsicht. Nach Süden die Lechtaler Alpen und das Lechquellengebirge, nach Westen die Schweizer Alpen mit dem Säntis, im Norden die Bregenzer Ache und nach Osten hinüber bis zum Hochvogel.

Abstieg wie Aufstieg.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Von Au auf die B193 nach Damüls. Kurz nach dem Ortsende von Au über die Brücke, wo sich ein paar Parkplätze befinden.

Parking

Kleiner, kostenloser Parkplatz an der Straße.

Coordinates

DD
47.318282, 9.961565
DMS
47°19'05.8"N 9°57'41.6"E
UTM
32T 572668 5240982
w3w 
///assortment.misprint.decreased
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kompaß Karte #2  [Bregenzerwald, Westallgäu]

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(2)
Johannes Keller 
August 01, 2021 · Community
When did you do this route? July 30, 2021
Alois Schunko 
September 01, 2018 · alpenvereinaktiv.com
When did you do this route? August 20, 2018
Profile picture of Outdooractive Redaktion
Outdooractive Redaktion
October 16, 2015 · Community
Hallo Thorsten, vielen Dank für die ausführliche Tourenbeschreibung und die schönen Bilder! Wir haben Deine Tour als TOP-Tour ausgezeichnet!
Show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
15.7 km
Duration
6:30 h
Ascent
1,222 m
Descent
1,222 m
Out and back Scenic Refreshment stops available Geological highlights Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view