Start Routes Von Ardon nach Sion
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here
Fitness
Hiking trail

Von Ardon nach Sion

Hiking trail · Valais
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Sion.
    / Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Der «Chemin des berges du Rhône» ist als hindernisfreier Weg signalsiert.
    / Der «Chemin des berges du Rhône» ist als hindernisfreier Weg signalsiert.
    Photo: Fritz Hegi, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • An der Rhone auf dem «Chemin des berges du Rhône».
    / An der Rhone auf dem «Chemin des berges du Rhône».
    Photo: Fritz Hegi, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Rebberge von Sion.
    / Rebberge von Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • In der Altstadt von Sion.
    / In der Altstadt von Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick auf Sion und die Burghügel.
    / Blick auf Sion und die Burghügel.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Gut markiert zu den Burgen von Sion.
    / Gut markiert zu den Burgen von Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schloss Valère.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Burgruine Tourbillon.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bahnhof Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Ardon Bahnhof Sion

Diese gemütliche Wanderung gehört zu den von Schweiz-Mobil speziell gekennzeichenten «Hindernisfreien Wegen». Sie führt vom Weinbaudorf Ardon zur Walliser Kantonshauptstadt Sion. 

easy
9.7 km
2:30 h
13 m
9 m

Der barrierefreie «Chemin des berges du Rhône» führt seinem Namen gemäss der Uferböschung entlang. Allerdings dominiert ein anderes Highlight: die 164 Hektaren Reben des Weinbaudorfes Ardon. Die sich bis auf 700 m ü. M. dehnenden Stöcke sind zu 60 Prozent mit Pinot Noir, Gamay und Chasselas (Fendant) bestockt, dazu kommen Spezialitäten wie Johannisberg, Petite Arvine, Ermitage, Humagne Blanche, Pinot Blanc sowie Syrah, Cornalin und Merlot.

Nach der Wanderung lohnt noch ein Bummel durch Sion. Die Kantonshauptstadt des Wallis blickt auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück. Ein mit 14 Tafeln ausgeschilderter Entdeckungsspaziergang, der «Balade Découverte» führt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei, vom Place de la Planta über die beiden Burgen bis zu den Weinbergterrassen. Für die Bewässerung der Rebhänge sorgen die Suonen oder Bisses. Diese kunstvoll angelegten Wasserleitungen fassen das kostbare Wasser an Gletschern, Seen und Bergbächen; drei dieser historischen Kanäle fliessen durch Sions Weinberge.

Author’s recommendation

In Sion lohnt neben einem Stadtrundgang der kurze Aufstieg zu den Burgruinen von Valère und Tourbillon. Die Burgen können frei besichtigt werden. Das Château Tourbillon ist von Mitte November bis Mitte März geschlossen.

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: 05 22, 2019

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
491 m
479 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Einfache Wanderung auf markierten Wegen. Gelbe Wegweiser; zusätzlich Wegweiser mit grünem Quadrat und der Routennummer 258 «Chemin des berges du Rhône» (barrierefrei). Schwierigkeit: T1.

Equipment

Normale Wanderausrüstung.

Tips, hints and links

Office du Tourisme de Sion, Place de la Planta 2, Tel. +41 (0) 27 327 77 27, www.siontourisme.ch

Valais/Wallis Promotion, Rue Pré Fleuri 6, 1951 Sion, Tel. +41 (0) 27 327 35 90, www.valais.ch

Einkehren, z.B.:
Restaurant Bon-Bon, Ardon, Tel. +41 (0) 76 319 38 83
Café d’Aproz, Aproz, Tel. +41 (0) 27 346 42 95
Restaurant Les Iles, Tel. +41 (0) 27 322 98 18.

Start

Ardon (487 m)
Coordinates:
Geographic
46.208736, 7.270728
UTM
32T 366603 5118693

Destination

Sion

Turn-by-turn directions

Vom Bahnhof Ardon (488 m) links zur Unterführung, passieren und sofort wieder links den weissen Wegzeichen «Chemin des berges» folgen. Bei der Einmündung der Lizerne in die Rhone links dem Uferweg folgen. Bei der ersten grossen Brücke über die Rhone Abstecher zum Einkehren nach Aproz (490 m), sonst weiter auf Uferweg am Baggersee vorbei nach Sion (515 m).

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit dem Zug nach Ardon.

Rückreise: Mit dem Zug ab Sion.

Getting there

Mit dem Auto nach Ardon oder Sion. Nach der Wanderung mit Zug von Sion zurück nach Ardon (Fahrzeit 10 Minuten).

Parking

Parkplätze in Ardon und Sion.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 3/2019: Blütenzauber (inkl. barrierefreie Wanderungen). Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 273T Montana.

Book recommendations for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Best deal:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
easy
Distance
9.7 km
Duration
2:30 h
Ascent
13 m
Descent
9 m
Public transport friendly In and out Scenic With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights Handicapped accessible Suitable for strollers

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.