Start Routes Von Adligenswil über das Michaelskreuz nach Meierskappel
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here
Fitness
Hiking trail

Von Adligenswil über das Michaelskreuz nach Meierskappel

Hiking trail · Central Switzerland
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Michaelskreuz zu Zugersee und Rigi (rechts).
    / Blick vom Michaelskreuz zu Zugersee und Rigi (rechts).
    Photo: Fritz Hegi, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Michaelskapelle auf dem Rooterberg.
    Photo: Fritz Hegi, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Meringue im Restaurant Michaelskreuz.
    Photo: Fritz Hegi, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Restaurant Michaelskreuz.
    Photo: Fritz Hegi, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Zugersee.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
m 900 800 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km Meierskappel, Dorfplatz Michaelskreuz Adligenswil, Dorf Zugersee

Höhepunkt dieser gemütlichen Wanderung vom luzernischen Adligenswil nach Meierskappel ist die Kapelle Michaelskreuz auf dem Rooterberg.

easy
10.8 km
3:15 h
351 m
388 m

Beim Michaelskreuz handelt es sich um einen Flecken Erde der Gemeinde Root LU auf 772 Meter über Meer, mit einem Restaurant und ein paar umliegenden Häusern. Dazu steht auf dem höchsten Punkt eine schöne Wallfahrtskapelle, von wo aus man eine grandiose 360-Grad-Sicht auf die Rigi, den Zugersee und weit ins Mittelland hinein hat. Der Ort hat somit alles, was es für eine beschauliche Wanderung braucht.

Auf dem Rooterberg soll schon vor 1400 Jahren, in der karolingischen Zeit, ein Missionskreuz gestanden haben. Um 1436 wurde anstelle des Kreuzes eine Bretterkapelle errichtet, in der das Bild der Schmerzensmutter Maria aufgestellt und verehrt wurde. 1796 baute man eine Kapelle aus Stein. Und 1947, als diese schliesslich für die Gottesdienste zu klein und zudem baufällig geworden war, entschloss man sich, eine grössere Bergkirche zu errichten. Hinzu kam 1997 vor dem Gotteshaus ein steinernes Kreuz, welches an den Ursprung des Ortes erinnern soll.

Author’s recommendation

Etwas kürzer: vom Michaelskreuz südlich hinunter nach Robmatt und von dort mit dem Postauto nach Luzern.

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: November 28, 2018

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
801 m
Lowest point
497 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Angenehme Wanderung mit geringen Höhenunterschieden auf markierten Wegen. Schwierigkeit: T1.

Equipment

Normale Wanderausrüstung,

Tips, hints and links

Gemeinde Adligenswil, Dorfstrasse 4, 6043 Adligenswil, Tel. 041 375 77 77, www.adligenswil.ch

Gasthaus Michaelskreuz, Tel. 041 450 11 82, www.gasthausmichaelskreuz.ch

http://www.pfarrei-root.ch

 

 

 

Start

Adligenswil (534 m)
Coordinates:
Geographic
47.070717, 8.364128
UTM
32T 451721 5213218

Destination

Meierskappel

Turn-by-turn directions

Von Adligenswil (534 m) über die Asphaltstrasse nach Chli Aebnit (657m), weiter leicht abwärts ins Götzetal (552 m), über die Kantonsstrasse, dann auf einem Natursträsschen nach Udligenswil (621 m), weiter leicht bergauf zum Eggwald (771 m) und geradeaus zum Restaurant Michaelskreuz (772 m). Kurz auf den höchsten Punkt zur Kapelle (795 m), dann angenehm bergab nach Meierskappel (497 m).

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit Postauto von Luzern nach Adligenswil Dorf.

Rückreise: Mit Postauto ab Meierskappel.

Getting there

Mit dem Auo nach Adligenswil. Nach der Wanderung von Meierskappel mit Bus zurück nach Adligenswil (Fahrzeit etwa 20 Minuten).

Parking

Parkplätze in Adligenswil.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Fritz Hegi: Mit Wanderfritz 1 durch die Schweiz – Die 58 schönsten Wanderungen. ISBN 978-3-03812-516-7, Weltbild Verlag, www.weltbild.ch

Fritz Hegi: WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz. ISBN 978-3-03812-596-9, Weltbild Verlag, www.weltbild.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 235T Rotkreuz.

Book recommendations for this region:

show more


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
easy
Distance
10.8 km
Duration
3:15h
Ascent
351 m
Descent
388 m
Public transport friendly In and out Scenic Refreshment stops available Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.