Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Vom Spitzingsattel zur Oberen Firstalm
Plan a route here Copy route
Tobogganing recommended route

Vom Spitzingsattel zur Oberen Firstalm

Tobogganing · Bavarian Prealps
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Ausftieg mit Rodel zur Firstalm
    / Ausftieg mit Rodel zur Firstalm
    Photo: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Aufstieg mit Tourenski zur Firstalm
    Photo: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Obere Firstalm im Winter
    Photo: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Beginn der Abfahrt nach dem Flachstück (Foto: L.Landgraf)
    Photo: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Ideal geneigte Abfahrt im Mittelteil (Foto: L.Landgraf)
    Photo: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
m 1300 1200 1100 5 4 3 2 1 km
Die vergleichsweise kurze Rodeltour zur Oberen Firstalm ist auch gut mit Kleinkindern zu empfehlen, da die Strecke keinerlei scharfen Kurven oder Steilpassagen aufweist.
easy
Distance 5.1 km
2:16 h
250 m
259 m
Auf der Südseite der Brecherspitze gelegen führt eine ideal geneigte Forststraße zur Oberen Firstalm und damit zu einer, meiner Meinung nach besonders empfehlenswerten Bergwirtschaft.
Da der Ausflug dorthin (egal ob mit Rodel, Tourenski oder zu Fuß)  recht beliebt ist, ist es  an Wochenenden keine schlechte Idee sich etwas antiyzyklisch zu verhalten. Der Aufstieg von knapp einer Stunde ist auch am späteren Nachmittag noch gut zu machen, wenn schon die meisten wieder weg sind.

 

Author’s recommendation

Für aktive Familien mit Kleinkindern stellt die Firstalm auch eine gute Kombinationsmöglichkeit mit dem Ski- oder Schneeschuhgehen dar. Während eines der Elternteile schon mal einkehrt, darf der andere Part noch den kurzen aber sehr aussichtsreichen Anstieg zum Brecherspitz-Vorgipfel unternehmen.

 

Profile picture of Michael Pröttel
Author
Michael Pröttel 
Update: September 07, 2015
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,375 m
Lowest point
1,127 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

So gut wie keine Unfallgefahr auf dieser familienfreundlichen Rodelstrecke.

Tips and hints

Infos und bzw. Kontakt zu den aktuellen Rodelverhältnissen: www.firstalm.de

Start

Spitzingsattel (1,127 m)
Coordinates:
DD
47.672530, 11.886670
DMS
47°40'21.1"N 11°53'12.0"E
UTM
32T 716683 5283941
w3w 
///spilling.started.stepladder

Destination

Spitzingsattel

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz am Spitzingsattel überquert man die Straße und folgt nun immer dem beschilderten Forstweg zur Oberen Firstalm. In angenehmer Steigung geht es nun im Wald stetig bergan. Kurz bevor das Gelände freier wird, wird  der Weg deutlich flacher, führt dann ganz kurz bergab, um in einem letzen sanften Anstieg die schön gelegene Obere Firstalm zu erreichen. Die Abfahrt erfolgt auf dem Anstiegsweg.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Von München Hbf. stündlich mit der Bayerischen Oberland Bahn nach Schliersee und von dort weiter mit dem RVO Bus 9562 zum Spitzingsattel. Aktuelle Verbindungen: www.bahn.de

Getting there

Von München auf der A8 bis zur Ausfahrt "Weyarn" und weiter über Miesbach auf der B 307 nach Schliersee. Hinter Fischhausen-Neuhaus bei Abzweigung nach rechts Richtung "Spitzingsee" und hinauf zum Spitzingsattel.

Parking

Gebührenpflichtiger Parkplatz am Spitzingsattel

Coordinates

DD
47.672530, 11.886670
DMS
47°40'21.1"N 11°53'12.0"E
UTM
32T 716683 5283941
w3w 
///spilling.started.stepladder
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte Blatt BY 15 "Mangfallgebirge Mitte, Spitzingsee, Rotwand" 1:25000

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Für Kinder sind beim Rodeln Helme generell zu empfehlen.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
5.1 km
Duration
2:16 h
Ascent
250 m
Descent
259 m
Public-transport-friendly Refreshment stops available Family-friendly
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view