Start Routes Vom Gamsknogel zur Zwieselhütte
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Vom Gamsknogel zur Zwieselhütte

Mountain Hike · Berchtesgadener Land
Profile picture of Manuel Meyer
Responsible for this content
Manuel Meyer
  • /
    Photo: Manuel Meyer, Community
  • /
    Photo: Manuel Meyer, Community
  • /
    Photo: Manuel Meyer, Community
  • /
    Photo: Manuel Meyer, Community
  • /
    Photo: Manuel Meyer, Community
  • /
    Photo: Manuel Meyer, Community
  • /
    Photo: Manuel Meyer, Community
  • /
    Photo: Manuel Meyer, Community
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km
Schöne und abwechslungsreiche Einsteigertour für mittelschwere Strecken vom Jochbergparkplatz zum Gipfel des Gamsknogel und über die Zwieselhütte wieder zurück.
moderate
Distance 10.6 km
5:00 h
943 m
942 m
1,744 m
872 m

Hier handelt es sich um eine mittelschwere Tour, die aber auch für Anfänger geeignet ist, da man trotz einiger kleiner Kletterstellen keine große Erfahrung am Berg braucht. Trotzdem sind einige Stellen leicht abenteuerlich, weshalb man zumindest ein gewissen Maß an Kondition mitbringen sollte. 

Die Tour deswegen für Anfänger geeignet, weil sie nicht die Überschreitung des Zwieselgrates beinhaltet. Wer fortgeschritten ist und sich die Überschreitung in teils ausgesetztem Gelände zutraut kann gerne eine andere, fordendere Tour wählen.

Die Tour geht vom Jochbergparkplatz zur Kohleralm und dann zum Gipfel des Gamsknogel. Dann wieder zurück und über einen abenteuerlichen Pfad mit einer kleinen Klettereinlage zur Zwieselhütte. Danach schließt sich der einfache Abstieg zum Jochbergparklplatz an.

Author’s recommendation

Die Kohleralm ist nur unregelmäßig bewirtschaftet. Deshalb genug Verpflegung und vor allem Trinken mitnehmen.

Wer möchte kann auch über den Zwieselgrat zum Zwiesel steigen und dort zur gleichnamigen Alm wandern.

Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
1,744 m
Lowest point
872 m

Safety information

An einigen Stellen braucht man Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Wirklich ausgesetzt ist man jedoch nicht.

Start

Jochbergparkplatz (871 m)
Coordinates:
DD
47.737112, 12.805074
DMS
47°44'13.6"N 12°48'18.3"E
UTM
33T 335441 5289415
w3w 
///fezzes.thing.pundits

Destination

Jochbergparkplatz

Turn-by-turn directions

Wir starten vom Jochbergparkplatz und gehen einen kleinen Pfad zwischen den beiden Schranken in der Mitte des Parkplatzes nach oben, bis wir auf einen Schotterweg treffen.

Diesen laufen wir ein ganzes Stück nach links weiter, bis in einer scharfen Linkskurve ein Pfad nach oben weiterführt.

Diesen  steigen wir bis zur Kohleralm hinauf und genießen dort den Ausblick über den Chiemsee und zum Gipfel des Gamsknogel.

Wir folgen den ausgeschiderten Weg zum Gipfel des Gamsknogel. Dabei überwinden wir einige leichte Kletterstellen.  Nach einer kurzen Rast und dem Genuss der Aussicht steigen wir den steinigen Pfad wieder nach unten und folgen noch vor der Kohleralm den ausgeschilderten Wanderweg nach links zur Zwieselalm weiter. 

Der Weg führt über stark verwurzeltes Gelände und durch einen Wald bis zu einem Abhang, den wir dann nach unten durchsteigen. Danach kommt der etwas anstrengende Anstieg zur Zwieselalm. Wir gehen einen leicht ausgesetzten aber gut gangbaren Weg hinauf und müssen dann zwischen Felsen ein gutes Stück nach oben klettern. Dies ist fordernd aber mit etwas Kondition auch ohne Technik und Sicherung möglich. Danach haben wir die Zwieselalm erreicht.

Nach einem kühlen Getränk steigen wir einen weiteren gut ausgeschilderten Wanderweg bis zum Parkplatz zurück.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Der Startplatz befindet sich am Jochbergparkplatz im Ortsteil Jochberg in Schneitzlreuth.

Der Parkplatz ist ab Jochberg ausgeschildert.

Bei gutem Wetter ist der Parkplatz schnell überfüllt.

Coordinates

DD
47.737112, 12.805074
DMS
47°44'13.6"N 12°48'18.3"E
UTM
33T 335441 5289415
w3w 
///fezzes.thing.pundits
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Gutes Schuhwerk sollte vorhanden sein. Mit Turnschuhen sollte man hier nicht mehr ankommen.

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.6 km
Duration
5:00 h
Ascent
943 m
Descent
942 m
Highest point
1,744 m
Lowest point
872 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Summit route Scrambling required

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view