Start Routes Via Alpina C2: Vaduz – Sargans
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here
Fitness
Hiking trail Stage

Via Alpina C2: Vaduz – Sargans

Hiking trail · Eastern Switzerland / Liechtenstein
Responsible for this content
Outdooractive Editors Verified partner 
Map / Via Alpina C2: Vaduz – Sargans
m 700 600 500 400 16 14 12 10 8 6 4 2 km

moderate
17.4 km
4:52 h
372 m
343 m

Die Via Alpina überquert 14 der schönsten Alpenpässe. Quer durch sechs Kantone der Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein mit vielfältiger Kultur, Geologie und Topografie. Breite Fahrstrassen enden in luftigen Gratpfaden. Eine der weltweit vielseitigsten Floras und Faunas säumt den Weg.
Die Via Alpina überquert 14 der schönsten Alpenpässe. Quer durch sechs Kantone der Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein erlebt der Wanderer eine vielfältige Kultur, Geologie und Topografie. Stille Entspannungsoasen wechseln mit prosperierenden Tourismusorten.
Breite Fahrstrassen enden in schwindelerregend luftigen Gratpfaden. Es gibt keine bessere Möglichkeit, die Schweizer Alpenkultur in all ihren Facetten kennen zu lernen. Die topmoderne Alp mit Pipelines und ihrem Showroom liegt ebenso am Weg wie die Alphütte, wo Schweine, Ziegen und Kühe dem Älpler zusehen, beim Käsen im «Kupferchessi» über dem offenen Feuer.
Man wechselt vom gemütlichen Familienferienort zum mondänen Gstaad. Eine der weltweit vielseitigsten Tier- und Pflanzenwelten säumt den Weg. Verschiebungen, Überschiebungen, Senkungen und Felsabbrüche zeugen von interessant strukturierter Geologie. Atemberaubende Panoramen wechseln mit kleinen Schönheiten am Wegrand und die Gastronomie hält vielseitige Schlemmereien bereit. ©schweizmobil.ch

Etappe 2: Vaduz - Sargans
Auf Gaflei 1490 m über Meer bietet sich dem Wanderer eine herrliche Aussicht auf das Rheintal. Von Gaflei führt der Wanderpfad über einen waldigen Abstieg nach Vaduz, Hauptstadt des Fürstentums Liechtenstein. Vaduz hat viel zu bieten: Kunst, Kultur, Architektur, Events und eine vielfältige Gastronomie. Der lebhafte Hauptort mit der autofreien Fussgängerzone lädt zum Verweilen in den gemütlichen Strassencafés ein und bietet eine Vielzahl kultureller Attraktionen. Als besondere Sehenswürdigkeiten gelten etwa das Schloss Vaduz, das Wahrzeichen für all die fürstlichen Momente, die es in Vaduz zu entdecken gibt, das Liechtensteinische Kunstmuseum, die Hofkellerei des Fürsten, der Citytrain, das Regierungsviertel, das Liechtensteinische Landesmuseum, sowie das "Rote Haus". Die Route führt weiter bei Sevelen über den Rhein. Mit Sicht über das breite Rheintal führt der Weg am Fusse des Gonzen durch Wälder und Wiesen. Ziel der Etappe ist das historische Städtchen Sargans mit dem von weit her sichtbaren Schloss, welches erhaben auf einem Felsvorsprung thront.
Text teilweise © schweizmobil.ch

Siehe auch
Ostschweiz Tourismus
Fürstenlandstrasse 53
9000 St.Gallen
Fon +41 (0)71 274 99 00
Fax +41 (0)71 274 99 01
Email: info@ostschweiz.ch
Internet: www.ostschweiz.ch

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Landscape
Highest point
619 m
Lowest point
453 m

Start

Vaduz (453 m)
Coordinates:
Geographic
47.141916, 9.517041
UTM
32T 539204 5221064

Turn-by-turn directions

Vaduz - Sevelen - Azmoos - Sargans

Note


all notes on protected areas

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
17.4 km
Duration
4:52h
Ascent
372 m
Descent
343 m
Multi-stage route

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.