Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Valluga von Zürs über die Stuttgarter Hütte
Plan a route here Copy route
Trail Running recommended route

Valluga von Zürs über die Stuttgarter Hütte

Trail Running · Arlberg
Responsible for this content
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick zum Omeshorn
    / Blick zum Omeshorn
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Stuttgarter Hütte
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Blick zum Trittkopf
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Im Bosch Weg gegen Ende
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Blick auf die Valluga
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Blick über die Westseite der Valluga
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Blick auf Bergstation Valluga 1
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Blick zum Flexenpass
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Blick auf Stuben, oberhalb der Galerie
    Photo: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Anspruchsvolle Tour mit Technischen Trailpassagen und gemütlichen Downhills welche uns von Zürs über den Boschweg auf die Valluga führt und dann an der Ulmerhütte vorbei über den Flexenpass, wieder nach Zürs zurück führt.
difficult
Distance 19.3 km
4:25 h
1,400 m
1,399 m

Eine Tour, die es in sich hat da sich die Laufpassagen mit den Gehpassagen aufteilt und man das eine oder ander mal, auch die Hände einsetzten muss, um die Kraxelpassagen zu überwinden. Wer das nicht mag, sollte diese Tour meiden.

Dazu kommt auch der Bosch Weg, welcher eine Schwindelfreiheit voraussetzt. Sonst kommt man hier schon an seine Grenzen.

Author’s recommendation

Die Ulmerhütte hat nicht immer offen und daher sollte man sich vorab informieren.

Man sollte die Richtung der Runde abwägen, anhand der Sonnenzeit, Hitze usw., da man die Tour natürlich auch in die andere Richtung ablaufen kann.

Stuttgarter Hütte bietet hier einen guten Erholungsstützpunkt, wenn man von der Valluga kommt.

Tour kann auch von der Alpe Rauz gestartet werden.

Profile picture of Markus Niederlechner
Author
Markus Niederlechner 
Update: September 28, 2021
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,809 m
Lowest point
1,668 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Stuttgarter Huette
Stuttgarter Hütte
Ulmer Hütte
V2 Flexenpass (Stage 2)

Safety information

Absturzgelände vorhanden und somit Trittsicherheit und Schwindelfrei, muss man schon sein.

Start

Zürs (1,718 m)
Coordinates:
DD
47.167828, 10.164295
DMS
47°10'04.2"N 10°09'51.5"E
UTM
32T 588238 5224472
w3w 
///superpower.polymer.pristine

Destination

Zürs

Turn-by-turn directions

Von Zürs geht es zuerst die Skiabfahrt, Asphaltstrasse Richtung Trittalpe / Stuttgarter Hütte. von der Trittalpe sieht man schon die Stuttgarter Hütte und folgt einfach der Wegbeschreibung / Markierung. Von der Stuttgarter Hütte weiter der Wegbeschreibung am Bosch Weg zur Valluga.

Von der Valluga folgt man dem Weg Richtung Ulmer / Leutkircher Hütte bis man zum abzweiger kommt. Hier ist keine Eindeutige Wegbeschreibung zur Ulmer Hütte ersichtlich, man sieht sie aber schon und folgt dem steilen Zubringerweg.

Von der Ulmer Hütte wieder der Wegbeschreibung Alpe Raus folgen bis man zum Abzweiger nach Zürs - Flexenpass kommt.

Jetzt dauert es nicht mehr lage und es geht auf und ab bids zum Flexenpass und von dort leicht abwärts bis nach Zürs.

Note

Wildlife refuge Rauz: November 15 - May 15
all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Vom Klostertal oder vom Bregenzer Wald aber auch von St. Anton kommend, bis nach Zürs.

Man kann die Tour aber auch an der Alpe Rauz starten.

Getting there

Vom Klostertal kommend über die S16 und dann ab Langen über Stuben bis nach Zürs.

Vom Bregenzerwald oder lechtal beoi Warth über Lech nach Zürs.

Von St. Anton über St. Christoph und dem Flexenpass nach Zürs.

Parking

Am grossen Parkplatz in Zürs.

Coordinates

DD
47.167828, 10.164295
DMS
47°10'04.2"N 10°09'51.5"E
UTM
32T 588238 5224472
w3w 
///superpower.polymer.pristine
Arrival by train, car, foot or bike

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Genug zum Trinken und etwas Geld. Man kann von der Valluga auch dann mit der Bahn abfahren oder von der Alpe Rauz, mit dem Bus zurück nach Zürs, sollte was den Heimweg erschwären.

Basic Equipment for Trail Running

  • Layered, moisture wicking clothing
  • Comfortable running shoes
  • Trail running socks
  • Vest pack
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Sunglasses
  • Blister kit
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Headlamp
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
19.3 km
Duration
4:25 h
Ascent
1,400 m
Descent
1,399 m
Public-transport-friendly Circular route Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view