Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Übergang von der Kammersteinerhütte zur Teufelsteinhütte
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Übergang von der Kammersteinerhütte zur Teufelsteinhütte

Hiking trail · Wienerwald
Responsible for this content
ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf Verified partner 
  • Kammersteiner Hütte
    / Kammersteiner Hütte
    Photo: Frank Baumbach, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • / Josefswarte
    Photo: Frank Baumbach, CC BY, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • / Ausblick Josefswarte
    Photo: Frank Baumbach, CC BY, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • / Kammersteinerhütte - Wiener Wallfahrerweg Richtung Süden
    Photo: Frank Baumbach, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • / Kurz nach der Kammersteinerhütte entlang des Wiener Wallfahrerweges
    Photo: Frank Baumbach, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • / Bergab Richtung Teufelsteinhütte
    Photo: Frank Baumbach, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • / Herbstidylle
    Photo: Frank Baumbach, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • / Bergab Richtung Teufelstein
    Photo: Frank Baumbach, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • /
    Photo: Frank Baumbach, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • /
    Photo: Frank Baumbach, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • / Teufelsteinhütte 547 m
    Photo: Frank Baumbach, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • / Blick von der Teufelsteinhütte
    Photo: Frank Baumbach, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
  • / Teufelsteinhütte
    Photo: Frank Baumbach, ÖAV Sektion Liesing-Perchtoldsdorf
m 580 560 540 520 500 600 500 400 300 200 100 m
Kurzer leichter Übergang von der Kammersteinerhütte (578 m) zur Teufelsteinhütte (547 m).
easy
Distance 0.6 km
0:15 h
20 m
60 m
Eine kurze und leichte Wanderung verbindet die beiden Alpenvereinshütten über einen schönen Wanderweg.

Author’s recommendation

Beide Hütten haben eine traumhafte Lage im Wienerwald und verwöhnen den müden Wanderer mit kulinarischen Schmankerln und guten Getränken.

Von der direkt neben der Kammersteinerhütte stehenden Josefswarte kann in alle Richtungen weit in's Land geschaut werden.

Bei klarer Sicht kann man weit in's Wiener Becken und bis zum Leithagebirge schauen.

Von der Teufelsteinhütte aus gibt es auch tolle Ausblicke auf den Wienerwald und in die Ausläufer der Ostalpen.

 

Profile picture of Frank Baumbach
Author
Frank Baumbach 
Updated: October 27, 2020
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Kammersteinerhütte, 578 m
Lowest point
519 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Kammersteinerhütte
Teufelsteinhütte

Safety information

Der Übergang ist leicht und gut zu gehen.

Tips and hints

https://www.kammersteinerhuette.at/

Im 13. Jahrhundert gab es in der Nähe eine Burg. Der Name der Kammersteinerhütte geht auf die Ruine Kammerstein zurück.

Die Teufelsteinhütte liegt im Naturschutzgebiet Teufelstein-Fischerwiese.

Der Name „Teufelstein“ ist auf zwei interessant geformte Felsblöcke zurückzuführen.

Die schöne Aussicht wurde der Sage nach auch Herrgottstuhl genannt. Der Teufel wollte diesen Ort zerstören. Er packte einen Berg und schob ihn vor diese Stelle, um die Aussicht zu zerstören. Dieser Bergzug hat den Namen „Höllenstein-Zug“ erhalten. Auf ihm sollen Abdrücke der Teufelshände zu sehen sein. Weiters schlug der Teufel den Herrgottstuhl in zwei Stücke, die beiden Felsen des heutigen Teufelsteins sollen so entstanden sein..

 

 

Start

Kammersteinerhütte (579 m)
Coordinates:
DD
48.116677, 16.228192
DMS
48°07'00.0"N 16°13'41.5"E
UTM
33U 591410 5329998
w3w 
///swanky.sprayed.slid

Destination

Teufelsteinhütte

Turn-by-turn directions

Von der Kammersteiner Hütte geht es dem Wiener Wallfahrerweg Richtung südwest bergab. Nach ca. 250 m folgt man dem Wegweiser Richtung Teufelstein nach rechts.

Nun geht es noch ca. weitere 300 m leicht bergab. Dort hält man sich links und sieht schon das große Schild "ÖAV Teufelsteinhütte". Nach einem kurzen, steilen Anstieg erreicht man nach kurzer Zeit die wunderschön gelegene Hütte.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
48.116677, 16.228192
DMS
48°07'00.0"N 16°13'41.5"E
UTM
33U 591410 5329998
w3w 
///swanky.sprayed.slid
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Rother Wanderführer Wien - Wienerwald

Author’s map recommendations

Freytag & Berndt, WK 011 Wienerwald, 1:35.000

Kompass Wanderkarte Wienerwald Band 208

Book recommendations for this region:

show more

Equipment

Auch für die kurze Wanderung ist eine komplette Wanderausrüstung immer angebracht.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
0.6 km
Duration
0:15 h
Ascent
20 m
Descent
60 m
Scenic Refreshment stops available Family friendly Geological highlights Point to Point Dog-friendly

Statistics

  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view